Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Flachfräsbohrer schärfen

06.12.2014, 22:08
Hallo. Ich bräuchte mal Eure Hilfe.
Und zwar habe ich div Bohrer für meinen schönen Old School Handbohrer unter anderem einige Flachfräsbohrer die wirklich von sehr alter und guter Qualität sind.

Nun meine Frage, kann man diese selbst wieder richtig schön scharf bekommen?!
Hat jemand Erfahrung damit oder hilfreiche Tipps für mich?

Ich würde mich nur sehr ungern von den Flachfräsbohrern trennen gar durch neue ersetzen
Ich hoffe auf eure Hilfe.

Das angehängte Bild zeigt NICHT meinen Bohrer. Dient nur als Beispiel für diejenigen die sich unter dem Begriff evtl. nicht viel vorstellen können (solls ja auch geben ;-))
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Flachfräser.JPG
Hits:	0
Größe:	5,6 KB
ID:	30134  
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
4 Antworten
Das geht problemlos am Schleifbock. Du kannst Dir zum üben einen vom Baumarktwühltisch besorgen.

 

Bist du Besitzer einer Diamantfeile, kannst du dir deine Bohrer ganz easy nachschärfen...

 

Zitat von Electrodummy
Bist du Besitzer einer Diamantfeile, kannst du dir deine Bohrer ganz easy nachschärfen...

Ja, da hab ich mehrere davon.
Hab nur noch nie zuvor einen Bohrer damit scharf gemacht.

 

Nassschleifpapier auf Alu-Flachprofile kleben (mit doppelseitigem Klebeband).
Körnungen von 400er bis 1500er.
Damit dann die Schneide "feilen".
So würde ich es versuchen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht