Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Fernseher Kaputt!

01.03.2010, 22:30
Der Fernseher meiner oma ist kaputt gegangen und promt kam der anruf an den enkel:
"Kannst du mal schnell?"
---Naklar!---
Pustekuchen, nichts zu finden
Beim schauen ist das bild ausgefallen, ton noch da!
kann mir irgendjemand einen guten rat geben was ich da tun kann,damit ich als enkel wieder der beste bin
Sonst verpasst sie noch lieblingsserie und dan wird sie ungenießbar
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
22 Antworten
sandro  
Wenn du kein Elektriker bist, dann lautet der Tipp !!!Finger weg!!!

Ein Röhrenfernseher (ich geh mal davon aus das es sich darum handelt) hat Hochspannung im innenleben.

Als Elektriker kann ich sonst empfehlen auf kalte Lötstellen zu testen. Mit einem nicht Leitenden Schraubendreher mal auf die Löstellen klopfen (mit der Rückseite um nichts zu überbrücken).

Aber bitte nur wenn du wirklich weißt was du da tust.

 

kalte lötstellen schon überprüft! war auch meine erste idee: Nichts

 

Brutus  
Ferndiagnose ist sehr schlecht aber wenn es wirklich noch ein Röhrenfernseher ist dann würde ich doch raten einen günstigen Neuen zu kaufen. Reparatur wird nicht mehr lohnen weil die Dinger meist den Hitzetod sterben und auch Ersatzteile sind schwer zu bekommen. Sei ein guter Enkel und sage ihr das wird nichts mehr und schenk ihr einen neuen TV oder einen Gebrauchten.

 

Wo wohnst du?? Wenn Lüneburg nicht zu weit ist, kannste dir nen kleinen Fernseher abholen... vielleicht ist sie dann ein wenig ruhiger ;-))

 

Susanne  
Ich weiß, das ist eine ganz blöde Frage. Aber man kann's eigentlich nicht oft genug fragen, weil's immer wieder übersehen wird, und dann ist das arme Gerät schon fast geöffnet und zerlegt, und das ist ja ärgerlich… Hab ich schon hundertmal erlebt. Im eigenen Haus, in der Familie, bei Freunden… Meine Mutter hat gerade neulich mal Staub gewischt… Weißt Bescheid?

Also frag ich's der Form halber einfach doch, auch wenn ich sicher bin, Dir würde das nie passieren, caad10 ;-)

Sind alle Stecker (auch Antenne, Kabel & Co) fest eingesteckt?
Alle entsprechenden Gerätschaften (Tuner, Decoder & Co) eingeschaltet?
Steht die Fernbedienung/der Bedienknopf wirklich auf TV statt auf VCR/DVD/SAT…?

 

Eben- guter Enkel sein, Oma nen Flat kaufen. Die kosten nicht mehr die Welt.

Wenns ne Röhre war müsste man wissen, wie das Bild wegging (Zusammengefallen, Leuchtpunkt etc.).
Meist ist dann der Zeilentrafo der Schuldige. Reperatur machen lassen lohnt nicht.
Selber machen- (ENTSPRECHENDE KENNTNISSE VORAUSGESETZT- SONST FINGER WEG!)- möglich. Entsprechende Trafos kriegt man mit Glück für wenig Geld im Elektronikversand (Pollin, Reichelt usw.)

 

Kräftig mit der Faust draufschlagen, hat schon oft geholfen und baut Frust ab.

 

Mein Fernseher ist vor ein paar Tagen auch nach vielen Jahrzehnten ins Reich der nicht mehr funktionierenden gewechselt. Hatte an wieder heile machen gedacht, aber der Fachmann sagte es lohne sich nicht. habe dann bei Red Zack ein Angebot gefunden.
22 Zoll LCD mit DVD Player für 299€. Für mein Arbeitszimmer ideal.
Selber würde ich in so einem gerät auch nicht rumfummeln.
MOIN

 

sonouno  
ab in die Tonne... und ja keinen neuen her !!!!! (bei dem Programm)

btw, hab jetz 14 Jahre keinen mehr und ich lebe noch !! ;-))

grüssle
sonouno

 

Zitat von regengott
Kräftig mit der Faust draufschlagen, hat schon oft geholfen und baut Frust ab.
Hab ich als erstes propiert, tat nur weh

 

Zitat von sonouno
ab in die Tonne... und ja keinen neuen her !!!!! (bei dem Programm)

btw, hab jetz 14 Jahre keinen mehr und ich lebe noch !! ;-))
Du hast aber bestimmt arbeit und sonst noch genug zu tun!
Mein omilein ist 77 und nach nem halben tag im garten ist sie froh wenn sie sich ein wenig mit unsinn beriseln lassen kann

 

Zitat von Condor123
Eben- guter Enkel sein, Oma nen Flat kaufen. Die kosten nicht mehr die Welt.

Wenns ne Röhre war müsste man wissen, wie das Bild wegging (Zusammengefallen, Leuchtpunkt etc.).
Meist ist dann der Zeilentrafo der Schuldige. Reperatur machen lassen lohnt nicht.
Selber machen- (ENTSPRECHENDE KENNTNISSE VORAUSGESETZT- SONST FINGER WEG!)- möglich. Entsprechende Trafos kriegt man mit Glück für wenig Geld im Elektronikversand (Pollin, Reichelt usw.)
Hab auch schon gedacht das es der zeilentravo ist, hab das modell bei pollin auch gefunden aber ich würde ihn vorher gern testen!
Geht das?

 

Zitat von Susanne
Ich weiß, das ist eine ganz blöde Frage.
Ja, sehr blöde frage, aber ich habe es auch schon oft genug erlebt

 

Zitat von benjyhh
Wo wohnst du?? Wenn Lüneburg nicht zu weit ist, kannste dir nen kleinen Fernseher abholen... vielleicht ist sie dann ein wenig ruhiger ;-))
erst mal danke, lüneburg ist ca 45 min entfernt aber die größe dürfte ein problem werden!
ich bin mir nicht sicher wie gut sie noch gucken kann!

 

Worüber seht Ihr fern (Kabel, Schüssel)? Auf jeden Fall solltest Du erstmal den anderen Eingang (Scart <--> Antenne) überprüfen. Auch Scartkabel gehen gerne kaputt und übertragen dann nur Ton. Bei Antenne siehts schon anderst aus. Kommt da auch kein Bild mehr ist es ganz sicher keine Kleinigkeit und eine Reparatur wird wohl kaum noch lohnen. Dann würde ich bei erstmal bei eBay unter Fernseher eine Kilometerbegrenzung (25km) eingeben. Gebrauchte werden eigentlich nie verschickt und als Selbstabholer kann man da richtig günstig einen kriegen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht