Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Ferion Brandmelder,Ursache für Fehlalarm gefunden

08.02.2014, 17:20
Nachdem einer meiner Brandmelder ständig mit Fehlalarm nervte hab ich erst gedacht,das ding hat ne Macke.Hab ihn dann mit einem anderen getausch,und,komisch,nach ein paar Wochen das gleiche,nur mit dem anderen Melder.
Die Ursache,ein Spinnennetz und Staub.Nachdem ich den Melder vorsichtig ausgepustet habe gehts.Druckluft wär wohl etwas zu kräftig.
Gibts da von Bosch Irgendeine Idee wie man Vermeiden kann das sich da Staub und irgendwelche Viecher im Melder Einnisten ?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
15 Antworten
Janinez  
ich glaube eher nicht, das Problem gibt es bei allen Meldern

 

Nimm anstatt Rauchmelder Thermomelder. Die sind geschlossen und reagieren aus Temperatur.http://www.conrad.at/ce/de/product/6...ieben?ref=list

 

Hallo,

es gibt für das Problem keine Lösung im Moment.
Wir haben eine Anfrage an die Fachabteilung gestellt,
sobald wir eine Nachricht haben melden wir uns hier.

Thomas_H

 

Hoppel vielen Dank für den Hinweis - ich wollte meine schon in die Tonne treten.

 

Servus Hoppel,

das mit dem Spinnennetz ist mir klar - ich habe mir Gedanken zum Staub gemacht...

...kann es sein, dass der Rauchmelder sich (wie / warum auch immer) statisch aufgeladen hat und somit den Staub anzieht?

Ich habe kürzlich bei meinem Sohn im Zimmer den Sichtdachstuhl entstaubt, was eine ganz schöne Sauerei war.
Aufgrund Deines Posts habe ich nun gleich den Rauchmelder kontrolliert. Dieser war jedoch innen absolut Staubfrei...

 

Am Anfang hatet ich auch zwei, dreimal einen Fehlalarm, seitdem hab ich mir angewöhnt bei jedem x-ten Staubsaugen profilaktisch die Sensoröffnungen vom Melder abzusaugen - direkt mit dem Rohr - so hab ich schon seit Jahren kein Problem mehr damit...

 

Das Interessante ist ja,das ein anderer Melder den ich einfach mit dem im Treppenhaus getauscht hatte nach 3-4 Wochen die gleichen Symptome zeigt.Statische Aufladung ?möglich,aber an einer Holzdecke ?
Seitdem ich den Problemmelder Endstaubt habe ist ruhe.
Sehr Mysteriös das ganze,aber doch Interessant.
Da sich die Konkurenzprodukte nicht wesentlich vom Bosch Ferion unterscheiden vermute ich mal das es da auch ähnliche Probleme geben kann.
Aber es muss irgendwas mit dem Standort zu tun haben,die anderen 5 sind ja ruhig.

 

@Hoppel: wie sind denn die Melder befestigt?

Meine sind auf Holz geschraubt.

 

Hallo HOPPEL,

ist es möglich, dass dort ab und zu eine starke Luftbewegung besteht?

Thomas_H

 

Eine Luftbewegung findet häufiger statt,immer wenn unten die Haustür geöfnet wird und oben ein Fenster offen ist.Ist halt im Treppenhaus.

 

Zitat von Kneippianer
@Hoppel: wie sind denn die Melder befestigt?

Meine sind auf Holz geschraubt.
Meine auch,oder auf Rigips.

 

Hallo HOPPEL,

das mit der Luftbewegung ist eine mögliche Ursache.
Verstäkt kann es dann noch werden, wenn damit etwas
transportiert wird und dort eindringen kann.

Eine Lösung gibt es momentan dazu nicht.

Thomas_H

 

Gundelgende:
Ein Rauchmelder oder eine Brandmeldeanlage zeigt wenn diese Alamieren ein Brand oder eine Rauchentwicklung an. In erster Linie sollte man hier auch IMMER von einer Gefahr ausgehen!

Zu den Problemen:
Ich denke wie schon beschrieben das du eventuell irgendwo einen Luftzug hast und der Raum in dem der Melder hängt sehr starke Staubbelastungen hat! Somit wäre eine Auslösung durch den Staub wahrscheinlich!
Gibt es hier auch Holräume oder eine Abgehängte Decke??
Ansonsten dringend die Elektrischen Leitungen und elektrische Geräte in diesem Raum überprüfen, eventuell liegt hier ein Defekt vor der in Verbindung mit einem Luftzug den Melder alamieren lässt?!
Hoffe ich konnte eine Eingrenzung des Problem helfen.

 

Noch etwas....handelt es sich bei dem Raum um einen Werkstatt?
Ein Raumelder wie es sie im Baumarkt gibt sind meist optische Melder.
Hierzu gibt es folgenden Wissensartikel:
https://m.1-2-do.com/de/wiki/Rauchmelder

 

Elektrische Geräte hab ich nicht im Treppenhaus,nur die Beleuchtung.-Wenn da was wäre
hätt ich das schon gemerkt,bin da ständig am Glühlampen wechseln,bis der Bewegungsmelder endlich gegen einen mit 3 Leitungen getauscht wird,vorrausgesetzt ich krieg irgendwo noch einen Null her.
Nur der Luftzug erscheint mir der "Verursacher"zu sein,werd mal mit anderen Standorten probieren ob es dann besser wird.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht