Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Fensterladen für Kletterturm bauen

20.11.2010, 16:39
Hallo,
ich möchte den Kletterturm meiner Tochter mit Fensterläden "verschönern". Damit das auch klappt, wollte ich Euch fragen, ob Ihr mir sagen könnt, wie man das richtig macht?
Momentan wäre meine Idee, dass ich mir zwei Rahmen baue und in diese beiden Rahmen dann eine Macrolon-Scheibe einsetze. Die Rahmen sollen dann jeweils mit zwei Scharnieren an senkrecht stehenden Leisten festgeschraubt werden. Als "Stopper" würde ich oben und unten Leimdübel einsetzen, damit die Fensterläden nicht nach innen klappen können. Die Öffnung ist momentan 70 * 60 cm gross.

Viele Grüsse
Ralf
 
Fenster, Fensterläden, Kletterturm Fenster, Fensterläden, Kletterturm
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Hallo Ralf,

wenn Du richtige Fensterläden bauen möchtest (im Lamellendesign) dann möchte ich Dir das Projekt von Ekaat vorstellen, das kannst Du sicherlich auch für einen Fensterladen nutzen.

Es ist jedoch recht aufwendig und nur für geübte oder sehr geduldige Hände geeignet.

Zu finden bei uns unter Projekte: hier.

Viele Grüße
Björn

 

Hi,
das hatte ich mir schon angeschaut und bin dann genau deswegen davon abgekommen, das als Lamellenfensterläden umzusetzen. Mir geht's hauptsächlich um den Rahmen und wie ich den am besten baue.
Danke aber auf jeden Fall schon mal.
Gruss
Ralf

 

Hallo Ralf,

wie soll Dein Fensterladen den genau aufgebaut sein? Mit der Google Bildersuche findest Du viele Anregungen.

Die einfachste Lösung ist sicherlich die Rahmenteile (Quer-und Längsfries) stumpf zu stossen und mit Holzdübeln zu verbinden. Eine Füllung kannst Du aus Sperrholz bauen. Die Rahmenteile innen entsprechend der Sperrholzdicke mit der Oberfräse nuten. Die Nut etwas tiefer als notwendig fräsen und das Sperrholz nicht mit dem Rahmen verleimen. Dann kann das Holz arbeiten. Den Rahmen außen mit einem Profilfräser abrunden oder fasen.

Viele Grüße

 

Hallo,
ja, ich glaub' so werde ich's machen. In die Rahmenteile eine Nut fräsen und darin dann die Macrolon-Platten reinsetzen. Die könnte ich dann ja noch zusätzlich mit Silikon reinkleben, da dürfte ja nix arbeiten, oder?
Gruss
Ralf

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht