Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Fensterattika aus Alu streichen oder nicht?

07.07.2014, 11:38
Woody  
Ich hab mal eine Frage an euch. Und zwar bin ich momentan dabei, meine ca. 30 Jahre alten Holzfenster neu zu streichen. Die haben unterhalb so eine Alurinne - ich glaub man nennt das Attika - welche ich zunächst aus Faulheit einfach mitüberstrichen habe.

Nun, das Ergebnis war "Mantel des Schweigens darüberbreite". Also hab ich die Dinger heute abgeschraubt und mit dem Dremel, Drahtbürste und Nitroverdünnung wieder schön sauber gemacht. Es waren 3 Farbschichten schon drauf und ganz unten irgendwas klebriges. Vermutlich das Schutzplastik vom Einbau damals noch?

Wie auch immer - ich stehe nun vor der Entscheidung: lass ich es blank oder streich ich doch wieder? Und mit was hab ich im Falle des Nichtstreichens zu rechnen? Rosten tut ja Alu nicht, aber hab ich nun diese Schutzschichte, welche Alu ja von selbst (oder so) ausbildet, nun auch mitruntergechliffen?

Helft mir bitte



Foto 1: Zustand vorher (nur zur Demo hingelegt)
Foto 2 und 3: abgeschliffen (auch nur hingelegt)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0075.jpg
Hits:	0
Größe:	88,1 KB
ID:	27327   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0076.jpg
Hits:	0
Größe:	79,6 KB
ID:	27328   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0074.jpg
Hits:	0
Größe:	79,2 KB
ID:	27329  
 
Alubehandlung, Fensterbrett Alubehandlung, Fensterbrett
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Ekaat  
Am Besten wäre es, zu eloxieren. Da Du dann aber die Teile erst 1-2 Wochen später wiederbekommst, würde ich das mit Klarlack behandeln. Alu oxidiert sehr wohl - bekommt dann kleine Pusteln, die mit der Zeit größer werden.

 

Woody  
Danke für die schnelle Antwort Ecki. Klarlack - kann ich da den fürs Autolackieren aus der Dose auch verwenden? Sonst hab ich nämlich keinen daheim und extra kaufen fahren will ich jetzt nicht.

 

Ich könnte mir vorstellen das das poliert gut aussieht.
Eine Schutzschicht wäre dann auch gleich mit drauf.
Ich weiss nicht ob es für Alu spezielle Mittel gibt.
Ich hatte da noch ne uralte Chrompolitur aus meiner Sturm- und Drangzeit rumliegen
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00896.JPG
Hits:	0
Größe:	346,4 KB
ID:	27330   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00897.JPG
Hits:	0
Größe:	325,3 KB
ID:	27331   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00898.JPG
Hits:	0
Größe:	372,4 KB
ID:	27332  

 

Woody  
Chromepolitur hab ich auch - ebenfalls uralt

Ja poliert schaut das schon klasse aus. Kann man dann später trotzdem eventuell drüberstreichen? Ich kenn mich ja, und es kann durchaus sein, dass mir das reine Alu dann doch nicht gefällt - und dann?

 

Gute Frage....
Mit Aceton oder sowas sollte das gehen.

 

Woody  
Danke schön, ihr habt mir sehr weitergeholfen

 

Mit 600er bis 1200er, besser wäre noch 2000er Schleifpapier schleifen, mit feinem Schleifvlies und Akopads nacharbeiten.
Mit dem Polierset von Wolfcraft auf Hochglanz polieren.
Zum Schluss mit Teflonpolitur nachpolieren.

Falls doch später gestrichen werden sollte, mit Aceton abwaschen und ganz wichtig: GRUNDIEREN.

 

sonouno  
Zitat von RedScorpion68
Mit 600er bis 1200er, besser wäre noch 2000er Schleifpapier schleifen, mit feinem Schleifvlies und Akopads nacharbeiten.
Mit dem Polierset von Wolfcraft auf Hochglanz polieren.
Zum Schluss mit Teflonpolitur nachpolieren.
jepp, so ist das....
Zitat von RedScorpion68
Falls doch später gestrichen werden sollte, mit Aceton abwaschen und ganz wichtig: GRUNDIEREN.
und als Grundierung dann einen Universalgrund auf Nitrobasis verwenden... dann halten auch die nachfolgenden Farbschichten.
grüssle, sonouno

ps: mal einen wirklich herzlichen Dank an RedScorpion68 auspreche !!!
du erleichterst meine Arbeit ungemein !!
DANKE !

 

Woody  
Danke dir RedScorp, aber ich bin schon (fast) fertig

Habs mal natur belassen, mit Schleifvlies auch geschliffen und eingebaut. Einlassen/polieren kann ich's später auch noch. Will nicht die Fenster über Nacht offen lassen,da es nach Regen ausschaut.

 

Woody  
Supsi Christoph, merke ich mir

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht