Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Farbe für Holzspielzeug gesucht

06.02.2016, 23:36
Da ich demnächst Opa werde, möchte ich auch ein paar Spielsachen aus Holz selber machen. Hierzu benötige ich Spielzeugfarbe welche für Kinderspielzeug geeignet ist. Die Kleinen nehmen ja alles in den Mund.
Wer kennt solche Farben und hat eventuell noch eine Bezugsquelle. Danke für Eure Mühen.
Danke übrigens an Hoizbastler. Aufgrund seines Projektes "Puppenwiege" habe ich mir das Buch "Spielsachen aus Holz" gekauft. Es ist wirklich klasse.
 
Holzspielzeug, Kinderspielzeug, Spielzeugfarbe Holzspielzeug, Kinderspielzeug, Spielzeugfarbe
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
Hallo,

ich benutze Clou Aqua Lacklasur. Es steht drauf für Spielzeuge geeignet (wie bei jeder Firmeneigenebeschriftung ist es mit Vorsicht zu genießen). Aber die Lazur stinkt nicht, trocknet schnell und man sieht noch die Maserung. Ich habe es bis her in meine hier veröffentlichen Projekten benutzt und kann nichts negatives sagen. Gut der Preis ist ordentlich, wenn man es mit anderen vergleicht. Aber für billiger gibt es den Gestank und noch mehr schädliche Stoffe dazu.

 

Zitat von Der1ASchaffer
Hallo,

ich benutze Clou Aqua Lacklasur. Es steht drauf für Spielzeuge geeignet (wie bei jeder Firmeneigenebeschriftung ist es mit Vorsicht zu genießen). Aber die Lazur stinkt nicht, trocknet schnell und man sieht noch die Maserung. Ich habe es bis her in meine hier veröffentlichen Projekten benutzt und kann nichts negatives sagen. Gut der Preis ist ordentlich, wenn man es mit anderen vergleicht. Aber für billiger gibt es den Gestank und noch mehr schädliche Stoffe dazu.
Danke für den Hinweis. Ich hab gerade ml in den Baumärkten in meiner Nähe online gesucht. Da gibt es diese Farbe leider nicht. Vielleicht meldet sich ja noch jemand und gibt mir noch einen Tipp.

 

Woody  
Achte beim Kauf der Farbe immer auf den Zusatz "speichelecht". Unter diesem Stichwort findest im Netz auch zahlreiche Hersteller.

Du könntest aber auch Maggy per PN anschreiben, die hat schon viel Kinderspielzeug gebastelt oder such in den Projekten von ihr.

 

Zitat von Woody
Achte beim Kauf der Farbe immer auf den Zusatz "speichelecht". Unter diesem Stichwort findest im Netz auch zahlreiche Hersteller.

Du könntest aber auch Maggy per PN anschreiben, die hat schon viel Kinderspielzeug gebastelt oder such in den Projekten von ihr.
Danke für die Info. Ich werde mal im www suchen. Maggy habe ich schon per PN angeschrieben. In ihren Projekten gibt es leider keinen Hinweis auf den Farbenhersteller.

 

Nimm doch ein Öl .....geht zum Beispiel sehr schön Wallnussöl für solche Dinge . Ist natürlich man weiß genau was drin ist und selbst wenn die Lütten es abnuckeln ist es nicht schlimm.

 

Maggy  
Ich verwende bei bunten Spielsachen Acrylfarbe, die der DIN E 71-3 Norm entspricht (speichelfest, lutschsicher, kleinkindergeeignet) und überziehe anschließend alles mit Klarlack der ebenfalls dieser Norm entspricht.
Die Acrylfarben waren von CPM Artist Acrylics, leider weiß ich aber keine Bezugsquelle. Der Klarlack ist von Hagebau, die Firma weiß ich nicht mehr, da ich den Inhalt mittlerweile in ein Schraubglas umgefüllt habe. Aber in meinem Projekt
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Nik...bauen/4003555/
kannst du ein Bild sehen, wo die Dose abgebildet ist. Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

Bi Öl immer daran denken, daß Öle ja Geschmack abgeben, also bitte kein Danish Oil oder ähnliches, wenn, dann Leinölfirnis nehmen.

 

Danke an alle, die mir geholfen haben. Der Hinweis zur DIN E 71-3 bringt beim Suchen im Netzsehr viele Treffer.

 

Maggy  
Zitat von Holzbrettle
Danke an alle, die mir geholfen haben. Der Hinweis zur DIN E 71-3 bringt beim Suchen im Netzsehr viele Treffer.
Na prima, ist doch schön, wenn wir Dir helfen konnten. Wenn Du noch mehr wissen möchtest zu Kinderspielsachen, frag ruhig, ich hab schon viel gemacht ....

 

Zitat von Holzbrettle
Danke für den Hinweis. Ich hab gerade ml in den Baumärkten in meiner Nähe online gesucht. Da gibt es diese Farbe leider nicht. Vielleicht meldet sich ja noch jemand und gibt mir noch einen Tipp.
Du hast aber schon auf den Link geklickt und gesehen, dass er im Bauhaus ist?

 

Zitat von Der1ASchaffer
Du hast aber schon auf den Link geklickt und gesehen, dass er im Bauhaus ist?
Das habe ich natürlich gemacht. Online ist er nicht verfügbar und in dem Bauhaus in meiner Nähe(20 km) gibt ers nur zwei Bunt-Farben und verschiedene Holztöne.

 

Ärgerlich, vielleicht gibt es ja noch von anderen Firmen. Ein Blick bei den Stiftung Warentest Versuchen lohnt sich sicher auch.
Hier noch ein Hinweis was bei Kinderspielzeugen auch noch berücksichtigt werden muss: Formaldehyd. Und natürlich achten auf Kleinteile die abfallen könnten.

Viel Spaß beim Werkeln!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht