Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Eure Erfahrung mit Heißkleber und glatter Fliese

16.12.2015, 18:43
Hallo an alle
Ich möchte in meinem Bad einen Duftspender wieder an der glatten Fliese befestigen, der mir heute morgen runtergefallen ist. Aus irgend einem Grund hat das Klebepatt nicht mehr gehalten. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich den Spender aus PVC mit dem Heißkleber an die Fliesenwand kleben soll. Hält das sicher? Bekomme ich die Kleberest wieder von der Fliese, wenn ich den Spender entfernen will usw. Die Fliese ist übrigens absolut glatt. Auf eure Hilfe bin ich schon sehr gespannt.
 
Badfliesen, Fliesenkleber, Heißkleber, Kleber Badfliesen, Fliesenkleber, Heißkleber, Kleber
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
15 Antworten
Dog
Frauchens Tante wollte mal ne Seifenschale mit Heißkleber im Bad ankleben.... hielt nich lange...

Hab das Ding dann mit Fix all von Soudal angeklebt, hält seit ca. 5 Jahren.

 

Ich habe im Bad ein Kabel verlegt (Heißkleber). Es ist mir nach einigen Monaten abgefallen. Anscheinend durch die Temperaturschwankungen?? Die Klebereste habe ich mit einer Kunststoffspachtel entfenrt. Bitte die Oberfläche der Fliese beachten.

 

interessante Frage ich denke es käme auf ein >Versuch< an
und wenn es klappen würde würde ich sofort sämtliche Saughalter entfernen

 

kjs
Wenn Du es auf eine Fuge klebst hast Du gute Chancen daß es hält. Sonst siehe oben.... Allerdings bekommst Du den Heißkleber von der Fuge nie wieder richtig ab.
Es hängt auch stark vom verwendeten Stiftmaterial ab. Klebestift ist nicht gleich Klebestift. Wenn Du einen Stift mit hoher Wärmekapazität nimmst und die Fliese vorwärmst kann es sogar auf Fliesen einigermaßen halten. Vorher mit Allkohol absolut Fettfrei machen.

 

Geändert von kjs (16.12.2015 um 18:56 Uhr)
@kjs
Also auf die Fuge wege ich sicherlich nicht kleben. Es geht mir ja darum,das am Ende alles wieder Rückstandsfrei weggeht

@LilliBoy03
Deine Aussage löst bei mir Kopfkino aus. Ich habe in der Werkstatt noch große Saugnäpfe rumliegen. Meine Ide wäre jetzt, irgendwie den Saugnapf and den Spender zu bekommen, und dann wäre der Käse gegessen.

 

Wenn du nicht in die Fliese bohren willst, häng den Spender doch von der Decke runter....

 

Hallo zusammen,

es gibt im Sanitar-Bereich einen Kleber der unter der Flagge "Kleben statt bohren" verkauft wird.
Ich habe einen WC-Bürstenhalter incl. Glas seid 7 Jahren auf der Fliese kleben, da ich an dieser Stelle nicht bohren konnte/wollte.
Die Frage ist ob es die Tube auch ohne "Bad-Ausstattung" zu kaufen gibt und ob sich das auch wieder entfernen läßt

Ist aber eine Option die man prüfen kann.

 

Hallo Fuffy,
ich habe, wie in der Weihnachtsgeschichte kurz angemerkt, von dem eigentlichen Thema keine Ahnung. Heisskleber ist nicht mein Ding. Daher habe ich einen anderen Tipp, mit dem ich z. B. in unserer Mietwohnung im Badezimmer Kabelkanal und Vierer-Aufputzsteckdosen auf die Fliesen geklebt, da ich die Fliesen nicht beschädigen darf. Ich habe mir Tesa Spiegelklebeband gekauft. Das hält einwandfrei seit über einem Jahr und im Keller habe ich sogar meine Steckdosen-Leisten einmal versetzen können, ohne dass die Klebekraft flöten gegangen ist.

Rückstände gibt es beim Abziehen ebenfalls nicht und die Kosten sind mit 7 Euro für 2 Meter (?) auch im Rahmen.

Vielleicht hilft dir das weiter. Wenn nicht, war es einen Versuch wert.

 

kjs
Fällt mir gerade wieder ein..... Habe hier im Bad eine kleine Ablage montiert die Klebepads hatte. Die hält seit 6 Monaten auch Bombenfest obwohl man da sogar öfter aneckt. Die Pads gibt es auch zum Nachkaufen und da ich das Ding natürlich nicht dort angebracht hatte wo es der Chef wollte weiß ich daß die Rückstandsfrei abgehen. Man muß allerdings etwas rubbeln......

 

Ein weiteres Votum für Montageklebeband. Hat bei uns den Spiegel 6 Jahre lang super auf den Fliesen gehalten und lies sich hinterer rückstandslos abschaben. Der Spiegel hat die Demontage allerdings nicht überlebt - war aber auch kein teurer...

 

Ich danke euch für die tollen Ideen und Hilfe die ihr mir hier gegeben habt. Dafür liebe ich das Forum

 

Janinez  
Hoizbastlaaaaaaaaa---- du bist eine Katastrophe.............wie sieht denn das aus, wenn alles von der Decke runterhängt?..........................

 

Meine Frau hatte vor Kurzem einen Handtuchhalter (etwas optimistisch) mit Heißklebe im Gästebad angebracht. Hat gehalten - ganze 2 Tage!

Ich habe nun Montage-Kleber aus der Kartusche genommen - hält bombig. Wenn die Fliese glatt ist, bekommst du eigentlich alle Rückstände mit 'nem Ceranfeld-Schaber wieder ab.

 

@Mopsente.
Danke für den Tip

 

Ich habe bis jetzt keine guten Erfahrungen mit Heißkleber und glatten Oberflächen gemacht. Ich kann nur das System aus den Baumärkten usw. empfehlen, das heißt: "nie wieder bohren". Da hält echt alles damit.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht