Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Ersatzwerkzeuge für ein Multifunktionsgerät bei den Albrecht´s im Norden.

22.12.2013, 18:46
Hallo,
die Albrecht Brüder bieten ab morgen im Norden Werkzeuge für ein der PMF sehr ähnliches Teil an.
Frage: Passen die an meine PMF?

Danke und einen Gruß vom Daniel
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
17 Antworten
die teile sind eigendlich genormt.müssten also passen.lidl hat auch im moment sowas im angebot.würde aber noch nicht mal im traum daran denken,die an die gute pmf zu machen.schon mal was von qualitätsunterschiede gehört?http://www.lidl.de/de/Akkuschrauber/...u-Werkzeugsatz

 

Die Zubehöre gab es im Herbst schon mal bei und bei Aldi-Süd. Ist keine Bosch/Fein Qualität, falls man aber ein Zubehörteil für einen kleinen Einsatz braucht, ist es O.K.

 

ich habe eine Fein und da gibt es zwei unterschiedlche aufnahmen..
ich hab aber mal billigzeugs zum versemmeln von DWK gekauft, das Passte..

qualitätsmässig nicht mit dem original zu vergleichen....

 

Für weiche Sachen ist das Billigzeug schon OK. Darf halt kein Nagel o. ä. im Holz sein... Was wiederum für das Originalzubehör keine Herausforderung ist. Ich kaufe nur noch Original - ist letztlich auch nicht teurer.

Passen müsste es schon auf die Bosch-Maschinen. Im Zweifel halt mal was von den mitgelieferten Originalteilen mit zu Gebrüder Albrecht nehmen und gucken.

 

Gegenfrage: Fährt der Lamborghini auch mit "billigem" Benzin?

 

Zitat von Electrodummy
Gegenfrage: Fährt der Lamborghini auch mit "billigem" Benzin?
Hallo,
mein Chef hatte mal einen Lambo, der nahm mit Freude unverbleites Benzin.
Also ich habe das Bosch Halbmondblatt von der PMF mit geringer und nicht ausschweifender Benutzung nach wohl 1 1/2 Jahren stumpf bekommen.
Eins kostet > 27 €.
Wenn er ganze Raffel auch paar Tage mit macht, hat es sich doch gelohnt.

Gruß vom Daniel

 

Passen tuts wohl,Quallität ist halt eine Andere Sache.Meine Billichblätter haben nicht lange gehalten.

 

Ich weiß ja nich. Die Maschine von Aldi, naja für den der nur mal eben was machen will wohl ganz OK, aber für en ständigen Einsatz ist das eher nix. Das würde Ich die Bosch PMF vorziehen. Schon der Leistung wegn.
Das Zubehör für knapp 8€ ist bestimmt nicht der Brüller und ist ruckzuck verbraucht deke Ich

 

Zitat von ThomasMeier
Ich weiß ja nich. Die Maschine von Aldi, naja für den der nur mal eben was machen will wohl ganz OK, aber für en ständigen Einsatz ist das eher nix. Das würde Ich die Bosch PMF vorziehen. Schon der Leistung wegn.
Das Zubehör für knapp 8€ ist bestimmt nicht der Brüller und ist ruckzuck verbraucht deke Ich
Leider war ich zu langsam, die Teile waren im nächstgelegen Aldi alle.
Die PMF habe ich ja, ich wollte über die Ersatzwerkzeuge Infos.

 

Zitat von ThomasMeier
Ich weiß ja nich. Die Maschine von Aldi, naja für den der nur mal eben was machen will wohl ganz OK, aber für en ständigen Einsatz ist das eher nix. Das würde Ich die Bosch PMF vorziehen. Schon der Leistung wegn.
Das Zubehör für knapp 8€ ist bestimmt nicht der Brüller und ist ruckzuck verbraucht deke Ich
Mehr kann man für das Geld halt nicht erwarten...

 

ist ja logisch,dass da die qualität nicht so gut sein kann.glaube im lidl war letztens auch so ein pmf nachbau drin,für 30 euro.da bekomm ich sonst gerade mal 2 ersatzsägen dafür.die pmf hatte damals das 6 fache gekostet.ich glaube wenn so eine billigmaschiene genauso gut wäre,würde niemand bosch und fein kaufen-als beispiel bei diesem maschienentyp.

 

Zitat von ThomasMeier
Ich weiß ja nich. Die Maschine von Aldi, naja für den der nur mal eben was machen will wohl ganz OK, aber für en ständigen Einsatz ist das eher nix. Das würde Ich die Bosch PMF vorziehen. Schon der Leistung wegn.
Das Zubehör für knapp 8€ ist bestimmt nicht der Brüller und ist ruckzuck verbraucht deke Ich
also ich finde,selbst wenn man eine maschiene sehr selten benutzt,muss es qualität sein.wenn man etwas erledigen will und keine kraft und genauigkeit bei der maschiene hat,nützt es nichts.genauso bei den verbrauchsmittel.was nützen mir billige schleifblätter,wenn diese ungenau schleifen?rein gar nichts.damit mache ich dann mehr kaputt als ich mit nutzen kann.

 

Einen Vorteil haben die billigen Sägeblätter: man kann sie recht schnell als Spachtel weiterverwenden ;-)

 

Zitat von WerkenStattReden
Einen Vorteil haben die billigen Sägeblätter: man kann sie recht schnell als Spachtel weiterverwenden ;-)
die schleifblätter könnten evtl als unterlegscheibe für möbel dienen

 

Zitat von Flotter_Pinsel
also ich finde,selbst wenn man eine maschiene sehr selten benutzt,muss es qualität sein.wenn man etwas erledigen will und keine kraft und genauigkeit bei der maschiene hat,nützt es nichts.genauso bei den verbrauchsmittel.was nützen mir billige schleifblätter,wenn diese ungenau schleifen?rein gar nichts.damit mache ich dann mehr kaputt als ich mit nutzen kann.
Ich bin halt eine arme Sau.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht