Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Ersatzteil für Heckenschere AHS 700

30.08.2012, 19:00
Hallo Gemeinde,
mit dem unten beschriebenen Problem wollte ich eine entsprechende Nachricht an den Service Dienst senden. Nach 5maligem Versuch, immer Error Anzeige, habe ich es aufgegeben. Vielleicht ist hier jemand der mir weiter helfen kann?
Vorab schon mal herzlichen Dank!
Guten Tag,
bei meiner Heckenschere AHS 700 - 0 600 840 403, ist leider das Schutzschild - Artikel 765/ 2607001151, zerbrochen.
Bei der Durchsicht der entsprechenden Ersatzteilliste in ihrem Online Shop musste ich leider feststellen, das der o.a. Artikel anscheinend nicht mehr verfügbar ist. Aus Sicherheitsgründen würde ich gerne das Schutzschild erneuern. Vielleicht haben sie eine Möglichkeit, ein passendes Teil für meine Heckenschere zu liefern. Ich wäre ihnen sehr, sehr dankbar dafür.
Mit freundlichen Grüssen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
13 Antworten
Hallo,
das Ersatzteil ist nicht mehr verfügbar. Bei den mir bekannten Onlinehändlern steht "verfügbar in 3-5 Tagen -das bedeutet, dass sie noch nicht wissen, dass es das Ersatzteil nicht mehr gibt.
Ggfs hat www.klushandel.nl http://www.klushandel.nl noch einige.
Ich weiss nicht, ob die nach D versenden.
wenn ich was brauche, ist das nicht eilig und ich lasse es mir mitbringen :-)

 

Hallo Heinz vom Haff,

Danke für den Hinweis auf Klushandel.nl.
Ich werde mich bei den dort angebotenen Produkten noch durchkämpfen müssen, um das richtige Ersatzteil zu finden.
Wie organisierst du das denn mit dem "mitbringen lassen"?
Wenn die Frage nicht zu persönlich ist.

 

ich würde mal direkt beim Ersatzteilservice anrufen.

 

Danke, ich habe soeben folgende Nachricht erhalten:

..........wir haben Ihre Anfrage erhalten und freuen uns über Ihr Interesse an unseren Produkten und Services.

Aufgrund des Alters Ihres Elektrowerkzeuges sind keine Ersatzteile mehr lieferbar.

Die neuesten Elektrowerkzeuge sowie einen Fachhändler in Ihrer Nähe finden Sie auf unseren Internetseiten.

 

Hmmmh , schade eigentlich.

Kann da was reparieren = kleben, verstärken, was hinterschrauben etc.?

 

Jetzt ist mir die letzte Hoffnung auf ein passendes Schutzschild genommen:

...........leider gibt es keine andere Heckenschere aus der neueren Kollektion, bei der das Schutzschild auf Ihre AHS 700 passt.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ich werde wohl das Reststück (ca. 1/3 ) des Schutzschildes wieder anmontieren, die Bruchkanten glätten um somit ein wenig Fingerschutz zu erhalten.

 


Vielleicht hat ja jemand aus der geneigten Leserschaft eine alte, evtl. defekte Bosch Heckenschere AHS 700 oder kleiner mit einem Plastikschutzschild (Material ABS).
Ich hätte an so einem Schutzschild als Ersatz für mein defektes Teil Kaufinteresse.

 

...natürlich habe ich bei Bosch nachgesehen, ob der Artikel verfügbar ist ...
bei Klushandel ist er wider Erwarten auch nicht mehr zu haben.

uwir bekommen 1-2 Besuch aus den Niederlanden und lassen uns dann einen kleinen Vorrat mitbringen:
muisjes, frites saus von albert heijn, Baahmi kruiden von Conimex, richtig alten extra beleegen Gouda, Pfefferkuchen, mie, Paardenzuurvlees, Vla, Nutricia Chocomel, was von de ruijter, Graupenbuttermilch, Witte Puttes ... und dieses Jahr (wie alle 20 Jahre) ordentliche Ledergartenschuhe mit Holzsohle ...

aber das nur am Rande

:-)

 


.......na, dann kann ich am Rande nur sagen "Mahlzeit"!

 

Da ja bekanntlicherweise ein Bild mehr als tausend Worte sagt, hier ein Bild der Heckenschere AHS 700.
Deutlich ist das Reststück des Schutzschildes zu sehen.
Wenn also jemand eine solche, nicht mehr gebrauchsfähige, Heckenschere mit intaktem Schutzschild hat, würde ich ihm dieses gerne abkaufen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bosch AHS 700 (3).jpg
Hits:	0
Größe:	94,4 KB
ID:	13694  

 

ich kann auch nix wegwerfen. :-)
ich finde es ein wenig befremdlich, dass es für diese recht jung aussehende Maschine kein Ersatzteil bzw. Identteil einer neueren Generstion gibt.
Ich weiss nicht,wie weit Du bastlerisch gehen willst/kannst...

so würde ich es machen:
>=8mm Acrylglas (Bastlerglas) lässt sich nach 5Min. bei 100° relativ leicht verformen. Das neue Schutzschild mlt dem Zusatznutzen Transparenz must Du dann nur noch irgendwie an dem alten Schutzschildfragment befestigen.
aus diesem Material habe ich mir Schutzschilde für die Oberfräse und meine Zinkenvorrichtung an der TKS gemacht.

 

.......... also wenn ich diese Maschine wegwerfen würde, hätte ich auch keine neue verdient, zumal sie wie am ersten Tag top Schneidergebnisse bringt.

Das Schutzschild verlängern wie Du es beschrieben hast möchte ich nicht, da es m.E. im harten Einsatz auch nicht so stabil sein wird wie das Originalteil.

Na ja, ich gebe die Hoffnung nicht auf vielleicht ein gut gebrauchtes Schutzschild zu bekommen.

Hin und wieder werde ich hier noch mal nachfragen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bosch AHS 700 (5).jpg
Hits:	0
Größe:	59,9 KB
ID:	13707  

 

Du bist doch hier im Heimwerker-Strang! Und da gibst du schon auf? Die untere Seite des Schutzes ist ziemlich flach. Bieg dir aus 1mm starkem Alublech (gibt's im Baumarkt) einen Winkel und verschraube den mit dem unteren Kunststoff-Teil. Schon hast du den benötigten Abweiser aus stabilem Material, kann nicht rosten und nicht mehr brechen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht