Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Erfahrungen mit Holzoptik Fliesen

02.07.2013, 15:13
Hallo miteinander,

da bei uns im Badezimmer immer mehr Fließen Risse aufweisen, muss da spätestens im Herbst was gemacht werden. Ich habe mich auch schon ein wenig umgeschaut, was es so an Fliesen gibt und bin da auf Fliesen mit Holzoptik gestoßen. Die sehen aus wie normales Laminat, sind aber halt Fliesen. Hat von euch mit solch Fliesen von euch schon jemand Erfahrungen? Gibts da irgendwas besonderes zu beachten, mehr Pflegeaufwand, etc? Was ich bisher so gesehen habe hat im Schnitt Maße von ca 25x100cm.
Bisher habe ich die nur als Bodenfliesen gesehen, kann man die Bodenfliesen "zur Not" auch an die Wand anbringen?
Danke schonmal im Voraus
 
Holzoptik Fliesen Holzoptik Fliesen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Hallo!

Ja, kann man & Ja, hat schon einer ;-)

Haben sie im Bad als Bodenfliese verlegt, in Kombination mit einer Fußbodenheizung - dann wirkt es sogar noch "holziger". Die Oberfläche ist leicht rauh, was ich vom Gefühl her recht angenehm empfinde - mehr Pflegeaufwand gibt es meiner Meinung nach nicht.

Und ja, man kann sie auch als dekorative Elemente an die Wand setzen. Nur sollte man nicht zu viel nehmen - sonst wirds drückend.

Ein Bild habe ich gerade nicht zur Hand, aber schau mal in meinem Stahlträger-Lampen-Projekt. Da sieht man im Hintergrund die offene Dusche mit einem Streifen der Bodenfliesen an der Wand.

Hersteller ist irgendein italienisches Unternehmen... müsste ich nachschauen.

 

Ich finde das alles lustig

Fliesen in Holz optik, Holz in Fliesenoptik

Ne, aber ich habe mir auch schon gedanken dazu gemacht
Ich werde aber wohl auf Holz in Fliesenoptik zurückgreifen.
Aber das was ich an "Holzfliesen" schon gesehen habe sah echt schick aus.

 

Zitat von abe12345
Fliesen in Holz optik, Holz in Fliesenoptik
am besten gefällt *mir* Holz in Holzoptik - dieses komische Natiuirprodukt, was früher mal ein Baum war, mit echter Maserung und so. Nein nicht für die Wand im Bad, aber für den Boden.

 

Zitat von JanMeissner
am besten gefällt *mir* Holz in Holzoptik - dieses komische Natiuirprodukt, was früher mal ein Baum war, mit echter Maserung und so. Nein nicht für die Wand im Bad, aber für den Boden.
Hehe, da stimme ich dir zu (und ich weiß auch, was ein Baum ist), nur Parkett im Badezimmer.... ich weiß nich Solch sterile, weiße Fliesen find ich halt Langweilig und solch Holzoptik Fliesen wie diese hier sehen richtig schick aus.

 

Geändert von Manni1982 (09.07.2013 um 17:27 Uhr)
Letztes Jahr haben wir unser Bad umbebaut. Als Bodenbelag haben wir von Resopal Verlegeplatten genommen, hat uns der Installateur empfohlen und auch verlegt.Wir wollten keine Fliesen mehr. Besitzt eine Klasse Oberfläche sieht aus wie Holz, wird verabeitet wie Clicklaminat.Wird mit einem Spezialkleber verlegt. Absolut dicht!!! Auch ohne Fußbodenheizung keine kalten Füße.
Wenn gewünscht kann ich mal die genaue Bezeichnug mitteilen. Ist im Augenblick etwas schwierig, weil ich in Fern Ost unterwegs bin.

 

Holzoptik ist wirklich spitze, doch für meinen Geschmack ein bisschen zu Outdoor, deswegen verzichte ich lieber. Irgendwie sehen sie mir nicht seriös genug aus, so dass ich sie kaum in mein Haus schaffen werde.

Es ist jedoch alles eine Sache des Betrachters, ich habe einen Kollegen, der sein ganzes HAus mit diesen Fliesen bedeckt hat - aber wirklich das ganze Haus!!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht