Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Erfahrungen mit Heima Eurokonus / Marley DreMa?

28.12.2012, 01:56
Hallo zusammen,

im Keller sind bei uns noch Wasseranschlüsse für Waschmaschine und zwei Wasch-/Spülbecken (eins neben der Waschmaschine, eins in der Werkstatt) zu setzen. Dafür hatte ich an ein Schraubsystem mit Alu-Verbundrohr gedacht, entweder Eurokonus von Heima oder DreMa von Marley. Hat jemand Erfahrung mit diesen Systemen und kann mir zu-. oder abraten? Reichen 16mm Außendurchmesser, oder sollten es 20 sein?

Gruß & Dank, Michael
 
Erfahrungen, Heima Eurokonus, Marley DreMa Erfahrungen, Heima Eurokonus, Marley DreMa
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
2 Antworten
DreMa von Marley habe ich schon öfter verarbeitet. Abgesehen vom Preis habe ich keine negativen Erfahrungen damit gemacht.
Alle bisher verarbeiteten Fittings und Anschlüsse waren absolut dicht (und sind es immer noch).
16er Alu-Verbundrohr reicht normalerweise völlig aus.

Einige aus dem Gas- und Wassergewerk werden mich vielleicht etwas böse anschauen, aber ich persönlich halte vom Marleysystem mehr als vom heute üblichen Press-Fitting-Verfahren (was aber deshalb kein schlechtes Verfahren ist).
Bei den Pressfittings dichtet im Grunde nur ein angepresster Gummi-O-Ring die Verbundstelle ab, während beim Marley-System ein Kupferring ins Alu-Verbundrohr gekröpft wird.
Da Gummi im Laufe der Zeit spröde wird, denke ich, dass das Marley-System längerfristig dicht bleibt.
Wirtschaftlich gesehen ist das Press-Fittings-Verfahren natürlich günstiger als das Marley-System.

 

Die Systeme zu schrauben sind Heimwerker besser zu handhaben weil man kein Spezialwerkzeug (Pressen usw.) braucht. Welches System du da nimmst ist eigendlich egal und hängt meiner Meinung nach davon ab was du bei dir zu kaufen bekommst. Dicht sind sie alles wenn man es richtig macht. Was nützt dir ein System was zwar billiger ist, aber du jedesmal ewig weit fahren oder im Internet bestellen must. Ich würde das System verwenden, welches ich in meiner nähe (Baumarkt oder Installateur) kaufen kann.
Mit den Rohrdurchmessern kommt es daruf an wie weit es bis zur Wasserleitung ist an die Angeschlossen werden soll. Ich würde bis zur Waschmaschine 20er Rohr nehmen und danach 16er. Da kommt dann aus deinem Waschbechen auch noch ordentlich Wasser aus dem Hahn wenn beide Wasser benötigen (Waschmaschine + Waschbecken).

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht