Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Energiesparlampe Blinkt obwohl Lichtschalter aus

27.01.2014, 08:16
Hallo Zusammen,

ich habe gestern die Lampe bei uns im Flur gewechselt.
Vorher war eine Lampe mit 5 Energiesparbirne angeschlossen. Nu nur noch einflammig.

Nun ist es so das die Energiesparlampe blinkt (versucht zu starten) obwohl der Lichtschalter auf aus steht. Auch eine neue Energiesparlampe verhält sich genauso.

Wenn ich nun eine Glühbirne verwende, blinkt nichts.

Hat jemand eine Idee woran dies liegen kann?
Könnten die beleuchteten Lichtschalter die Ursache sein?

Vielen Dank schon mal.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Moin ..sehr ..Auskunftsreich..ist Deine Aussage/Frage nun ja nicht gerade
WAS verstehst Du unter ENERGIESPARLAMPE wieviel Watt .LED ?? oder normale ?
Ein Bild von der ganzen Angelegenheit wäre sehr hilfreich .Denke mal,dann bekommst Du auch viele Antworten !

 

Lass bitte die Verkabelung der Wechselschaltung überprüfen!

Da könnte auf einem Nebenweg genug Saft laufen um den Zünder immer mal wieder aufzuladen und anzustoßen. Die Glühbirne hat genug eigenen Widerstand um das bisschen Spannung zu vernichten, die ESL funktioniert da etwas anders.

 

Geändert von Fernton (27.01.2014 um 08:56 Uhr)
Funny08  
Jepp die Glimmlampen in den Schaltern könnten hier das Problem darstellen (wenn nicht Hochohmig genug)- möglich wäre aber auch, dass statt der Phase der Null geschaltet wird.
Edit: Korrektur siehe nächster Post.....Allerdings sind Energiesparlampen gerade im Flur meistens fehl am Platze, da diese beim Start viel Energie verbrauchen und auch nur eine gewisse Menge an Einschaltvorgängen mögen sind sie besser für Beleuchtungen die länger als ein zwei Minuten eingeschaltet bleiben geeignet. Daher ist im Flur eine Glühbirne oder LED besser

 

Es handelt sich um eine Kompaktleuchtstofflampe mit E27-Sockel mit 11 Watt (umgangssprachlich Energiesparlampe).
Foto hab ich keins. Ist halt eine Energiesparlampe an einen Kabel. Das blinke bekomme ich nicht aufs Foto

 

Vielen Dank.
Heisst ich sollte entweder die Glimmlampen in den Schaltern entfernen oder ein anderes Leuchtmittel wählen. Und letzteres wäre ratsamer.
Danke

 

Funny08  
Muss mich korrigieren, hab da was durcheinander geworfen ( wenn man mal was falsches im Kopf hatte ist es schwer das wieder raus zu bekommen - sorry) - die Energiesparlampen benötigen weniger Energie als Glühbirnen, aber sollten nicht zu kurze Schaltzeiten haben, also am besten 1-2 Minuten brennen. Wenn du spezielle "Schaltfeste" Energiesparleuchtmittel hast, welche auch schnell hell werden, dann können die auch im Flur benutzt werden - sind aber halt bei kurzen Betriebszeiten nicht ideal. *so passt das nun

 

Zitat von hargon
Vielen Dank.
Heisst ich sollte entweder die Glimmlampen in den Schaltern entfernen oder ein anderes Leuchtmittel wählen. Und letzteres wäre ratsamer.
Danke
Ja genau das heisst es.

 

ich weis zwar nicht woran es liegen kann, aber ich kann dir was anderes sagen.
Energiesparlampen im Durchgangsbereich (also Flur) ist nicht so dolle. Energiesparlampen wirken erst dann sparend, wenn sie längere Zeit eingeschaltet sind.
Ich empfehle dir ein LED Leuchtmittel zu verwenden.
PS: mehr Energiespartipps gibt es auf meiner Webseite

 

Hast Du einen Dimmer als Schalter eingebaut?

 

Hi,

vielen Dank für eure Tipps.
Habe gestern noch eine Energiesparlampe mit "Warmstarter" gefunden diese Blinkt nicht.

Schalter sind keine Dimmer, haben aber so eine Glimmlampe drin.

Werde jedoch euren Rat folgen und mal eine LED Lampe einbauen.

Vielen Dank an alle

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht