Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Endoskop Testo

09.08.2013, 19:21
Geändert von bilder12 (09.08.2013 um 19:23 Uhr)
Kennt sich Jemand aus mit den Endoskopen von Testo. Endoskope von Testo kann man hier /Link gelöscht - Redaktion/ kaufen.

Sieht sehr hochwertig aus. Aber die sind halt auch nicht ganz so günstig, daher leiber mal eine Meinung einholen. Danke!
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Dein Link wurde gelöscht, aber laut Google fangen sie so bei 600EUR an.
Ich nutze 2 Edoskope:

1. Eins mit eingebautem Monitor und nem Schwanenhals von ca 50 cm. Das reicht um mal nen Blick auf eine Hohlraumversiegelung zu werfen, zu schauen, ob die Klimaanlage im Auto mal wieder gereinigt werden muss oder in einen Vorsatzwand ein Kabel zu suchen. Gab es mal im Baumarkt für 40EUR.
In dieser Art gibt es viele Hersteller und auch mal beim Diskounter.

2. Eins an einem 15 Meter langen Kabel mit USB-Anschluss. Brauch man halt einen Laptop, Notebook dazu. Das nutze ich um längere Rohre auf Beschädigungen oder Verschmutzungen zu überprüfen. Einfach an einem Nylon-Einziehdraht befestigt und los geht es. Habe es auch schon auf die Kärcher Hochdruckfräse geklebt um zu sehen, ob die Rohrreinigung effektiv war.
Kosten auch so um die 40EUR.

Beide reichen mir vollkommen aus und den 15-fachen Preis sehe ich für meine Anwendungen nicht als nötwending an.

VG
Fritz

 

Wieder mal Werbung... die Verlockung ist halt doch zu groß...

 

Zitat von ElseKling
Dein Link wurde gelöscht, aber laut Google fangen sie so bei 600EUR an.
Ich nutze 2 Edoskope:

1. Eins mit eingebautem Monitor und nem Schwanenhals von ca 50 cm. Das reicht um mal nen Blick auf eine Hohlraumversiegelung zu werfen, zu schauen, ob die Klimaanlage im Auto mal wieder gereinigt werden muss oder in einen Vorsatzwand ein Kabel zu suchen. Gab es mal im Baumarkt für 40EUR.
In dieser Art gibt es viele Hersteller und auch mal beim Diskounter.

2. Eins an einem 15 Meter langen Kabel mit USB-Anschluss. Brauch man halt einen Laptop, Notebook dazu. Das nutze ich um längere Rohre auf Beschädigungen oder Verschmutzungen zu überprüfen. Einfach an einem Nylon-Einziehdraht befestigt und los geht es. Habe es auch schon auf die Kärcher Hochdruckfräse geklebt um zu sehen, ob die Rohrreinigung effektiv war.
Kosten auch so um die 40EUR.

Beide reichen mir vollkommen aus und den 15-fachen Preis sehe ich für meine Anwendungen nicht als nötwending an.

VG
Fritz

Hallo, kannst Du bitte sagen, woher Du das lange Teil hast. Genau das würde ich brauchen, um mein Abwasserrohr zu besichtigen.

 

Munze1  
Wir haben Testo Produkte in der Arbeit, Luftmengenmesser und Infrarotthermometer. Alles tolle Produkte, leicht in der Handhabung, schnell betriebsbereit und mit langer Laufzeit.
Eingesetzt werden können Akkus und normale Batterien.

 

Die 15Meter Variante hatte ich von pearl.de gibt es aber auch im Netz (ebay oder Amazon).
Kamera 15m usb sind die Schlagwörter für Google.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht