Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Elektrohobel

14.02.2010, 19:33
Hallo,
plane gerade den Kauf eines Elektrohobels.
könnt Ihr Geräte empfehlen. Einsatzgebiet ist mehr oder weniger der Heimwerkerbereich.
Jens
 
Elektrohobel, Hobel, Hobelmaschine, hobeln Elektrohobel, Hobel, Hobelmaschine, hobeln
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
18 Antworten
denke ich auch drüber nach, bitte auch ca. Preise dazu...

 

Ich kann dir da den Bosch PHO 3100 empfehlen er ist super leise hat viel Power und vom Handling super..... Preisleistung ist echt top. Was auch gut ist ist der Spanauswurf für beide Seiten verstellbar ist.

 

Bosch PHO 138 euro bei ebay + Kostenlosen Versand

 

Ich würde mich auf die Suche nach "blauen" Bosch Garäten machen. Die sind besser als die "Grünen", halt Profigeräte. Und im Internet gekauft, kosten die nicht vielmehr als die "Grünen" aus dem Baumarkt.

 

Zitat von Laemmi978
Hallo,
plane gerade den Kauf eines Elektrohobels.
könnt Ihr Geräte empfehlen. Einsatzgebiet ist mehr oder weniger der Heimwerkerbereich.
Jens
Hallo,
ich würde Dir auch die grüne Serie von Bosch Empfehlen.
Der PHO 20-82 liegt bei rund 100€ und sollte für den Heimwerker ausreichend sein.
Er bietet genauso wie sein großer Bruder einen beidseitigen Auswurf und hat eine Hobelbreite von 82mm.

Die Nummer größer ist dann schon gut 70€ teurer. Dafür aber etwas leistungsstärker. Sonst bietet er nun minimal Vorteile die vielleicht für den Heimwerker nicht wesentlich sind.

Die blaue Serie sind Profi Geräte, die der Heimwerker nicht haben muss. Diese kosten auch Ihr Geld, welches sie natürlich auch Wert sind. Der Kleinste in dieser Serie würde bei ca. 160€ liegen, im Vergleich zu dem großen Grünen billig aber auch mit Nachteilen versehen.

Online werden die Preise natürlich auch etwas geringer sein. Oder Du schaust mal bei Skill nach, das sollte eine Tochterfirma von Bosch sein, welche die Maschinen auch billiger anbietet und ausreichend sind.

So long
Espyce

 

Auf jeden Fall solltest Du Dich von jemanden, der Ahnung vom Umgang mit diesem Gerät hat auch einlernen lassen. Der Hobel macht Spass aber da hast Du ganz schnell Kuhlen, wenn Du die Arbeit damit nichts beherrschen kannst. Ansonsten, bei mir gibt es nur Marken und was willst Du überhaupt mit dem Hobel anstellen?

 

Zitat von Espyce
Hallo,
ich würde Dir auch die grüne Serie von Bosch Empfehlen.
Der PHO 20-82 liegt bei rund 100€ und sollte für den Heimwerker ausreichend sein.
Er bietet genauso wie sein großer Bruder einen beidseitigen Auswurf und hat eine Hobelbreite von 82mm.

Die Nummer größer ist dann schon gut 70€ teurer. Dafür aber etwas leistungsstärker. Sonst bietet er nun minimal Vorteile die vielleicht für den Heimwerker nicht wesentlich sind.

Die blaue Serie sind Profi Geräte, die der Heimwerker nicht haben muss. Diese kosten auch Ihr Geld, welches sie natürlich auch Wert sind. Der Kleinste in dieser Serie würde bei ca. 160€ liegen, im Vergleich zu dem großen Grünen billig aber auch mit Nachteilen versehen.

Online werden die Preise natürlich auch etwas geringer sein. Oder Du schaust mal bei Skill nach, das sollte eine Tochterfirma von Bosch sein, welche die Maschinen auch billiger anbietet und ausreichend sind.

So long
Espyce

Ne ist nur 40 euro teurer und der und der 20-82 nimmt nur 2mm ab un der PHO 3100 3mm ist auch vom handling schöner ich hab beide Geräte gehabt und hab deswegen den richtigen vergleich.

 

hallo jens,

empfehle auch bosch. für gelegentliche arbeiten die "grünen". besser sind natürlich die "blauen" profi-geräte!

grüße, martin

 

Zitat von Holzwurm8686
Ne ist nur 40 euro teurer und der und der 20-82 nimmt nur 2mm ab un der PHO 3100 3mm ist auch vom handling schöner ich hab beide Geräte gehabt und hab deswegen den richtigen vergleich.
Also ich gehe von der UVP von Bosch aus, und da stehen nun mal 99,99€ gegen 169,99€
Habe ja gesagt, dass die Preise online sehr schwanken.
Hätte auch sagen können, dass der PHO 3100 bei uns vor zwei Wochen im Angebot für 119,90 € war. Das ist aber kein Preis der weiter hilft.

Ob der große nun 3mm weg nimmt oder 2mm das spielt mir als Hobby Handwerker keine Rolle.
Habe schon sehr viel auch gehobelt, und 3mm auf einmal noch gar nicht abgenommen, mache das lieber in kleinen schritten.
In Sachen Handling gebe ich dir recht, da ist der große schöner in der Hand als der kleine.

So long
Espyce

 

Wie Espyce schon schreibt die Preise sind halt im Internet total unterschiedlich da muss ich ihm recht geben deswegen nicht gleich den erst besten kaufen...... wirklich sich mal die Zeit nehmen und beobachten. Ich hab z.B. für meine PHO 3100 für 99 euro bekommen da es ein Ausstellungstück war und stand nur im Schaufenster also man kann schon richtig sparen wenn man sich ein bisschen umguckt.

 

Hallo,
Danke für die Tipps habe gestern beim Werkzeughändler meines Vertrauens einen Bosch Hobel dr Blauen Reie gekauft(GHO 26- 82). Zum Probieren bin ich noch nicht gekommen, aber das Gerät macht einen soliden Eindruck.
Danke nochmal für eure Hilfe

Gruß Jens

 

Ich denke da hast du einen gutes Gerät bekommen bei den blauen Geräten kann man nicht viel falsch machen. Aber kannst dich ja noch mal melden wenn du das erst mal ausprobiert hast

 

Hallo,

ich hatte zuerst den PHO 3100, dann den GHO 26-82 und bin letztendlich beim GHO 40-82C angelangt. Letzterer ist nicht zu schlagen, wir haben das gesamte Holz für's Baumhaus damit selbst gehobelt (im wahrsten Sinne des Wortes "eine Menge Holz") und es hat "ihn" nicht ein bißchen interessiert. Natürlich, die Frage ist, wie häufig benutzt man den Hobel und welchen Anspruch stellt man. Wenn aber Präzision (Planparallelität der hinteren zur vorderen Hobelsohle), max. Abtrag in einem Durchgang, max. Falztiefe und Langlebigkeit eine Rolle spielen, dann gibt's für mich nur den "großen" GHO 40-82C.

Gruß
Torsten

 

Hallo,
habe den neuen Hobel nun das erste mal ausprobiert und muss sagen , Klasse.
Die ersten Balken sind super geworden und in nächster Zeit werden noch einpaar dazukommen, wenn ich das Vordach baue. Bin wieder einmal mehr von der Entscheidung überzeugt wurden etwas mehr Geld zu investieren.
Gruß Jens

 

Ich weiß es ist schoon ne Weile her jedoch hätte ich noch einen Tipp falls du die etwas größeren Kaliber benötigst und du für billiges Geld dir eine >> gebrauchte Hobelmaschine anschaffen willst!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht