Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Eisenketten Hollywoodschaukel

01.04.2013, 19:40
Moinsen,
ich arbeite gerade eine Hollywoodschaukel auf. Die Holzteile wurde Dank gerade neu erworbenen Bosch Bandschleifer bereits erledigt. Auch die Eisenteile waren nicht das Problem. ABER die 4 Eisenketten sehen unansehnlich aus und haben kleine Rostpickel. Die einzelnen Kettenglieder zu bearbeiten macht nicht so den Spaß.
Hat da jemand ne Lösung um das schneller hinzukriegen??

Vieln Dank schon mal und noch frohe Ostern


Lg Andi
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
27 Antworten
Entweder über Nacht in Kaltreiniger legen, oder eine Sandtrommel bauen, ähnlich einem Betonmischer.
Noch einfacher: neue kaufen

 

Klingt blöde, aber hast du sie mal in Cola eingelegt? Ist ein Super Rostlöser! Kein Scherz, auch wenn heute der 1. April ist ;-)

 

Vielen Dank RedScorpion68,

werde es dann erst einmal mit Kaltreiniger versuchen.

 

Das mit der Cola habe ich auch schon mal gehört. Werde beides mal versuchen und berichten

 

Woody  
Du kannst es mit dem Hausmittel Cola oder Essigessenz versuchen. 1-2Tage einweichen, mit Wasser abspülen und danach mit WD40 einsprühen.


oh, hab da wohl zu lange mitn abschicken gewartet, die Idee hatten schon andere auch.

 

Dazu noch ne Frage, muss es CocaCola sein oder geht auch die billige vom Discounter?

 

Zitat von thorshammer
Dazu noch ne Frage, muss es CocaCola sein oder geht auch die billige vom Discounter?
Gute Frage...Ich würde sagen: "Versuch macht klug!" Also ich hab's bisher nur mit dem Original gemacht - der Literpreis liegt in jedem Fall wohl unter dem von Kaltreiniger ;-)

 

Zitat von Mopsente
Gute Frage...Ich würde sagen: "Versuch macht klug!" Also ich hab's bisher nur mit dem Original gemacht - der Literpreis liegt in jedem Fall wohl unter dem von Kaltreiniger ;-)
Vollkommen egal, ob Original oder Nachbau => Die Phosphorsäure ist das entscheidende (ev. als E338 bezeichnet). Diese wandelt die Eisenoxide bzw. Hydroxide in ein stabileres Phosphat um (Fe-Phosphat ist aber grau bis schwarz=>eher unansehlich). Wenn die Ketten verzinkt sind, ist diese allerdings nach der Säurebehandlung geschädigt bzw. hinüber, d.h. es wird langfristig noch schlimmer. Besser wären Ketten aus rostträgem Stahl, die halten dann auch (auch kein Abbrieb der Verzinkung).

hth
PF

P.s.: Kaltreiniger ist zum Entfetten. Wie das gegen Rost helfen soll ist mir nicht klar...

 

Geändert von Paul1975 (02.04.2013 um 10:04 Uhr)
Bine  
Mit der Cola kenne ich nur in Zusammenhang mit Alufolie , womit man Fahradfelgen ( Metalle ) sauberreiben kann . Die Matte Seite von der Alufolie wird dazu benutzt .
Ich nehme für solche Dinge lieber Autosol ... entfernt Roststellen und zieht gleichzeitig eine wasserabweisende Schicht drüber

 

Woody  
Wäre auch mein Vorschlag gewesen Bine, aber ich glaube die Frage so verstanden zu haben, dass er eben nicht jedes einzelne Rostfleckchen wegscheuern will sondern alles in einem Aufwaschen (im wahrsten Sinn des Wortes) erledigen will. Kann ich verstehen, ich würd auch lieber stundenlang recherchieren bevor ich so ein Gefizzel anfange - oder gleich eine neue Kette kaufen.

 

Bine  
Dann kaufe ich lieber eine neue Kette Woodworkerin
Ich glaube ich habe solche Ketten schon im Bootszubehör gesehen bei einem Baumarkt

 

Woody  
Joooo, die gibts eh überall als Meterware. Ich sehe, wir zwei verstehen uns

 

Naja, wenn man erst mit Cola herumexperimentiert, und wenn es nicht wirkt doch mit Kaltreiniger arbeitet, da frage ich mich dann, was man gespart hat.
Solche Ketten gibts in fast jedem Baumarkt.
Rechnet man den Rostlöser und die Zeit zum Reinigen und nachbehandeln, würde ich auf eine neue Kette zurückgreifen.

 

Wenn neue Ketten,dann würd ich auf VA Ketten gehen,rostfrei.Auf die Unterschiede V2Aoder V4A gehe ich jetzt aber nicht ein,ist bei dieser anwendung auch nicht wichtig.

 

So **** das ist, aber ich würde auch zu neuen Ketten tendieren, denn die Zeit, die in den Versuch gesteckt wird, wäre mir in deisem Fall zu hoch. Vielleicht findent die alte Kette ja eine gute Wiederverwendung in einem Projekt, wo es nicht so sehr auf Optik ankommt oder grade zu der Projetkoptik passt.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht