Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Einsatz für eine Box

19.07.2011, 18:32
Geändert von Timo1981 (04.08.2011 um 17:25 Uhr)
Heute kann man richtig viel machen verschiedenste sachen kann mann verarbeiten.
 
Einlage, Einleger, Einsatz, Kunststoff, Schaumstoff, Styropor, Verpackung Einlage, Einleger, Einsatz, Kunststoff, Schaumstoff, Styropor, Verpackung
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
Was soll da reinkommen? Eine CD oder wie, und in welche Box kommt der Einsatz?
Stehe gerade etwas auf dem Schlauch

 

ich denke das ganze soll für mich sein


ja ich möcht da gern eine cd drin verschenken. ich baue ringsrum noch eine schöne holztruhe aus masivem holz


an dieser stelle einmal vielen lieben dank an so hilfsbereite mitglieder wie timo.
DANKE

 

wäre aber auch als Bilderrahmen oder Spiegelrahmen einsetzbar.
Aber an eine CD-Box hatte ich auch schon gedacht

 

@Chefskipper: Auf die Schatulle aus Massivholz bin ich gespannt. Zu dem Thema kann ich wärmstens ein Buch empfehlen. Ich habe das englische Original. http://shop.holzwerken.net/econtent/...ten-Schachteln

 

bitte bitte bitte

 

Vom Material her sind das zwei Schaumstoffblöcke?

 

schaumstoff ist schön weich

 

Geändert von Timo1981 (04.08.2011 um 17:25 Uhr)
Und was kommt jetzt da rein oder was außen herum?
Lässt sich das mit dem Cutter schneiden oder ist es zu zäh dafür?

 

Zitat von chefskipper
ich denke das ganze soll für mich sein


ja ich möcht da gern eine cd drin verschenken. ich baue ringsrum noch eine schöne holztruhe aus masivem holz


an dieser stelle einmal vielen lieben dank an so hilfsbereite mitglieder wie timo.
DANKE

Kannst du mit einem Cutter gut schneiden nur die klinge muss richtig scharf sein und öfter weckseln dan geht es. hab ja nur das innenleben für ein anderes mitglied gebaut

 

Aaaaaah, jetzt kapier ichs. Hab ja geschrieben dass ich etwas auf dem Schlauch steh.
Habe das von Chefskipper für nen Witz gehalten.
Alles klar, danke.

 

Zitat von Gismo368
Aaaaaah, jetzt kapier ichs. Hab ja geschrieben dass ich etwas auf dem Schlauch steh.
Habe das von Chefskipper für nen Witz gehalten.
Alles klar, danke.

Ist die Fortsetzung der Frage wie man das material verarbeiten kann und dem dort vom Timo unterbreiteten Angebot

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht