Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Einladung zur Heimwerkerparty nach Unna am 25.9.2010

20.09.2010, 21:24
froschn  
Hallo, hier kommt noch einmal eine kleine Erinnerung: Am kommenden Samstag, den 25. September 2010, findet von 10-17 Uhr eine Heimwerkerparty im schönen Unna/Stadtgrenze Dortmund statt.

Eingeladen sind alle, die Lust auf einen unterhaltsamen Tag und ein nettes Projekt haben. Wir werden nämlich unter anderem gemeinsam einen Eßtisch bauen und dabei verschiedenste Werkzeuge kennenlernen bzw. ausprobieren.
Auch für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Wir freuen uns auf einen super Tag. Wer noch teilnehmen mag, kann sich gerne per P.N. bei mir melden. Für Leute, die von weiter weg kommen, haben wir auch noch zwei Schlafgelegenheiten anzubieten.

Viele Grüße Melanie
 
Bosch Heimwerkerparty, Heimwerkerparty, Toolparty Bosch Heimwerkerparty, Heimwerkerparty, Toolparty
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
16 Antworten
Hallo Froschn und Partybegeisterte,

wir wünschen Euch auch von unserer Seite schon einmal viel Spaß im Voraus und hoffen Ihr könnt Euch und Eurer Kreativität richtig Freilauf lassen.

Wenn Ihr die Möglichkeit vor Ort habt, freuen wir uns natürlich auch über eine kleine Liveberichterstattung oder über eine Zusammenfassung Eures Tages in Unna hier im Forum.

Genießt Euren Samstag.

Viele Grüße
Björn

 

froschn  
Hallo Björn, wir können meinen Rechner einfach hier im Wohnzimmer anstellen und jeder, der ein bisschen dummes Zeug von sich geben möchte, kann ja was schreiben. So ein bisschen Kaffeequatsch und Heimwerkerparty in eins
Wir freuen uns schon sehr!!!

 

Hört sich gut an, wohne auch ganz in der Nähe, aber leider steht bei uns eine Familienfeier an. Vielleicht beim nächsten Mal.
Allen Teilnehmern viel Spass, gute Laune und schönes Wettr (zumindest trocken).
Bin schon gespannt auf die Berichte.
In Gedanken dabei
habanera

 

Hallo Froschn,

viel Freude und Erfolg bei Deiner Heimwerkerparty wünscht Dir der

Heimwerkerpartyausrichterkollege aus dem fernen Bayern.

Gruß
Holzfan

 

Susanne  
Hallo froschn und Holzfan,

morgen ist es endlich soweit!!! Wir sind alle sehr gespannt und wünschen Euch beiden und Euren Gästen einen ganz tollen, aufregenden, schönen Tag.
Und: Wir wollen Späne sehen!!! :-)

Liebe Grüße,

Susanne

 

Ekaat  
Zitat von Susanne
...und Euren Gästen einen ganz tollen, aufregenden, schönen Tag.
Und: Wir wollen Späne sehen!!! :-)

Liebe Grüße,

Susanne
...Mann, ist das ein Sägen!
Schönen Gruß aus Unna!

 

Seit Ihr noch am sägen?

 

Zitat von Michael_
Seit Ihr noch am sägen?
nein am saufen

 

Ekaat  
Zitat von chefskipper
nein am saufen
Jetzt aber nicht mehr, oder schon wieda!!
... und wenn wir wieder nüchtern sind, besaufen wir uns wieder!

 

na da habt dor ja auch " Sägen Gottes" gehabt ....wegen dem Wetter

 

Und wie war die Heimwerkerparty? Gibt's ein paar Bilder für die Daheimgebliebenen? Interessiert mich wie das da abgelaufen ist... bis auf das saufen :-)

War jemand von Bosch da und hat den Vortänzer gemacht oder ist es komplett von Melanie (froschn) präsentiert worden?


Lieben Gruß
Sven

 

Ekaat  
Ein Bosch war bei Froschn, aber den Vortänzer hat GeneralBaba gemacht. Hatte auch schon mächtig vorgearbeitet: Die Tischplatte auf Maß, ebenso die Teile der Zarge und aus je zwei Kanthölzern die Tischbeine 9x9cm verleiimt und exakt auf Länge gesagt. Die Ecken der Zargenleisten waren bereits mit Schlitzen und Lamellos versehen.
Alle Teile wurden feingeschliffen (K240), die Kanten mit einem Kantenfräser R=6mm abgerundet, per Hand verschliffen, und der Rahmen geleimt. Dieser erhielt noch 3 Querstreben. Beim Verpressen leisteten meine 1200mm-Knechte gute Dienste. Wir haben so genau gearbeitet, daß die beiden Diagonalen (Laservermessen) nur 2mm differierten. Mit einem Winkel war die Abweichung nicht zu bestimmen.
In die Zarge kamen Klötze, die mit Leim und Schrauben 1mm versetzt nach unten befestigt wurden. Mit einer Schraube je Klotz wurde dann die Tischplate festgezogen.
Meine Güte, was hatten wir Platz beim nächsten Frühstück!
Als Gag verewigte sich jeder Beteiligte an einer Zargenseite mit seinem Namenszug, der nachgefräst wurde (passierte natürlich vor dem zusammenleimen). Der Tisch wurde mit einer schnelltrocknenden Lasur/Farbe (wei ich nicht) mittels Feinsprühsystem überzogen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	005Bosch.jpg
Hits:	23
Größe:	119,3 KB
ID:	2333   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	014Aufriß.jpg
Hits:	24
Größe:	91,5 KB
ID:	2334   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_9228.jpg
Hits:	22
Größe:	109,5 KB
ID:	2335   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_9203.jpg
Hits:	23
Größe:	93,6 KB
ID:	2336  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_9262.jpg
Hits:	24
Größe:	110,3 KB
ID:	2337   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2078.jpg
Hits:	13
Größe:	89,7 KB
ID:	2338  

 

Hört sich nach einer netten Veranstaltung an. Vielen Dank für den Bericht und die Fotos.

 

Eine schnelle und kurze Anmerkung zum Wochenende. Es ist total unfair soooo tolle Geräte zu solch eine Veranstaltung mitzubringen und dann zu sagen... "Die sind von Bosch noch nnicht freigegeben, ihr dürft die ncht testen" NEIN NEIN NEIN.... das ist nicht nett!!!

---
chefskipper

 

froschn  
Zitat von Sven_L
Hört sich nach einer netten Veranstaltung an. Vielen Dank für den Bericht und die Fotos.
Ja, das war eine super schöne Veranstaltung. Vielen Dank Ecki, das Du schon Bericht und Fotos eingestellt hast.
Bleibt mir noch ein riesen DANKE SCHÖN zu sagen an alle Anwesenden, die am Samstag bei toller Stimmung und super Wetter dazu beigetragen haben, das dieses wunderbare Projekt, nämlich der neue einzigartige Eßtisch, verwirklicht werden konnte.
Ganz besonders lieben Dank an Ecki für die Mühe, die er sich mit den Zeichnungen gemacht hat und GeneralBaba, ohne dessen tatkräftige Hilfe und Vorbereitungen in Form von sämtlichen Zuschnitten der Tisch am Samstag nicht fertig geworden wäre.
Aber auch alle anderen haben suuuuper mitgeholfen und unser Bosch-Mann Bedir hat auch einen tollen Job gemacht!

Also vielen, vielen Dank für den sensationellen Tag!!!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht