Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Eingangstüre streichen

19.03.2014, 22:16
Hallo, wir leben in einer ETW in einem Mehrfamilienhaus und ich möchte gerne unsere Eingangstüre streichen , da sie einige Abnutzungserscheinungen zeigt, so z.Bsp. unterhalb des Schlosses sind einige Schlüsselschleifspuren zu sehen. Ein Aushängen möchte ich unter allen Umständen vermeiden und kommt für mich nicht in Frage . Kann ich die Türe einfach braun überstreichen , nachdem ich die Türe gereinigt habe vom Staub etc. ?
Und bekomme ich durch Überstreichen die Schlüsselspuren unterm Schloss weg , welche Farbe deckt dort am besten ? Wäre über jeden Tip dankbar .
Danke im voraus .
Grüße
taunusloewe
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Tür3.jpg
Hits:	0
Größe:	82,0 KB
ID:	25265  
 
Eingangstür, lasieren, streichen Eingangstür, lasieren, streichen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Ekaat  
Die Tür sieht aus, als ob sie lasiert ist. Dann wird es schwierig: Wenn Du weißt, um welchen Farbton es sich handelt, kannst Du die lädierte Stelle anschleifen und danach die Tür neu lasieren, nachdem Du sie mit einem Haushaltsreiniger fett- und staubfrei gemacht hast. Eventuell mußt Du über die kratzspuren mehrmals drüben. Wie neu wird die Tür nie wieder aussehen. Das gelingt nur, wenn Du dann doch die Tür aushängst und komplett abschleifst.
Und wenn Du nicht der absolute Muskelmann bist, wird das Schleifen dann doch wohl mit Band-, Schwing- oder Excenterschleifer erfolgen. Dabei ist große Vorsicht geboten, damit Du das Furnier beim Schleifen nicht entfernst. Auch kann es passieren, daß sich das Furnier durch die Hitze, die beim Schleifen entsteht, abhebt und unschöne Beulen ergibt.
- - -
Ich hatte in meiner Familie einen Lehrgang abgehalten, wie Haustüren mit dem Schlüsselbund geöffnet werden: Das Schlüsselbund komplett in die Hand nehmen und nur den nötigen Schlüssel herausgucken lassen. Dann schlagen die anderen Schlüssel, Flaschenöffner, Taschenmesser, Werbeplaketten nicht gegen die Tür. Nur mal so als Hinweis

 

Das ist doch die Eingangstür auf der Treppenhausseite. Die darfst Du nur mit der Einwilligung des Hauseigentümers streichen, denn die sehen im ganzen Haus gleich aus.

 

Woody  
Es gibt Schutzblenden aus Kunststoff, welche man im Schlossbereich anschrauben kann. Diese verhindern eine Beschädigung des Türblattes und Rahmens durch Schlüssel+Anhänger.

Zum Streichen wurde oben schon einiges gesagt.

 

Janinez  
Auch in einer Eigentümergemeinschaft darfst Du die Tür nicht einfach streichen, hol Dir da erst mal die Erlaubnis und ansonsten würde ich auch ein wenig anschleifen und nachbeizen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht