Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Einfache Mittel zur Luftbefeuchtung?

19.06.2015, 17:36
Hallo, bei mir im Büro herrscht schon immer niedrige Luftfeuchtigkeit. Meine Haut ist ständig gereizt und meine Lippen spröde.
Habe vor ein paar Tagen zum ersten Mal die Feuchtigkeit mit einem Hygrometer gemessen. Sie bewegt sich meistens zwischen 35% und 45%.

Laut einigen Quellen im Internet sollte die optimale Luftfeuchitgkeit in Räumen zwischen 40% - 60% Liegen.
Es gibt mittlerweile auch elektronische Luftbefeuchtungsgeräte (Link zur Info), habe aber keine Luft 100€ dafür auszugeben.

Habe von ein paar Hausmittel zur Luftbefeuchtung gelesen, wie z.B. Wäsche im Raum trocknen (Verdunstungsprinzip), oder das Aufstellen von Wasserbehälter (Verdunstung).
Hat noch jemand ein paar praktische Tipps?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
Fenster auf.

Klimaanlage? Chef ansprechen ...

 

Nasses Handtuch auf die Heizung ?

 

Janinez  
Überhaupt nasses Handtuch aufhängen (Kleiderbügel)................................... ..

 

Janinez  
Zimmerspringbrunnen+++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++++++++++

 

Janinez  
Pflanzen in Hydrokultur oder Seramis........................................... .......................

 

Janinez  
mit Zerstäuber ab und zu Wasser in die Luft zerstäuben......................................

 

großen Topf mit Wasser in die Ecke, oder doch lieber so ein kleinen Brunnen mit ein Stein, so Richtung ..... Asien....

 

Janinez  
ein Brunnen hat halt den Vorteil, daß durch die Wasserbewegung mehr verdunstet+++++

 

Woody  
Janinez hat eigentlich schon alles geschrieben, mehr würde mir auch nicht einfallen. Effektivstes Mittel sind immer noch Pflanzen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht