Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Einen Frühstücks-/Laptoptisch fürs Bett mit Ablage

24.01.2010, 01:15
Hi!
ich brauche eine Lösung zum Abstellen für meinen Laptop, um- während ich im Bett liege- das Gerät vernünftig über meinen Knien platzieren zu können. Habt ihr Ideen? Gerne auch aus der Abteilung "aus alt mach neu"- Gruß Eric
 
Abstellfläche, Bett, Frühstückstisch, Laptop Abstellfläche, Bett, Frühstückstisch, Laptop
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Hi Eric_Red!
Ich hab auch so eine Idee im Kopf, finde das nämlich auch nervig, mit dem sogenannten Schleppi....:-)
Hab letztens irgendwo gesehen (keine Ahnung mehr, wo...), die haben dafür einfach diesen Hocker http://www.ikea.com/de/de/search/?query=benjamin gekürzt, so dass er gut über die Beine geht... Das ist wohl die einfachste und schnellste Variante, die ich bis jetzt gesehen habe.
Eine andere Variante hab ich in der "Frau im Trend" Zeitschrift Nr 5 2009 gesehen...Wobei diese Variante abgeändert werden müsste... Sieht im Endeffekt auch ähnlich aus, nur eckig... Und halt alles selbst zusammengebaut...
So, das waren meine Ideen. Bin mal gespannt, was noch kommt, ich bin auch dankbar drum! )
LG
Steffi

 

Moin,

selbes Problem habe ich auch! Mir schwirrt durch den Kopf eine dekorative Unterlage zu wählen (z.B. ausrangiertes Straßenschild) das an einer Seite an der Wand befestigt ist und mittels Scharnier heruntergeklappt werden kann. Je nach größe der Unterlage muss man allerdings noch einen Ständer anbauen, um das Teil an der frei schwebenden Seite zu stützen und um eine gerade Fläche zu erhalten.

Naja muss mal schauen wann sich das verwirklichen lässt, wenn es soweit ist mach in Projekt daraus :-)

 

Hallo Ihr Lieben,

passend dazu hat Spaxxx heute ein Projekt eingestellt. Da könnt Ihr Euch mit Sicherheit auch Inspiration holen. http://www.1-2-do.com/de/projekt/904/

Ich denke, das ist eine tolle und zugleich günstige Lösung!

 

Hi Eric,
ich habe so ein "Kissen" meinem Mann gekauft, is recht teuer, ein recht dünnes Kissen mit Kügelchen gefüllt, damit es sich den Beinen gut anschmiegen kann, und obendrauf ist ein "Brett" geklettet, mit rutschfestem Boden.
Kann man auch sehr gut als Frühstücksbrett für`s Sofa oder Bett nutzen.
Das ganze kann man bestimmt auch selber machen, mit einem 40x80 cm Federkissen, nicht zu voll gefüllt, und ein entsprechendes Brett, mit den jeweiligen Klettteilen versehen. Auf das Brett könnte man eine Korkmatte kleben, die is auch meist rutschfest.

Falls du es doch kaufen willst, such doch mal mit "Kissentablett"

Viel Erfolg, Schnuppe

 

Günstig zu kaufen oder leicht nachzubauen wäre ein Tablett mit ausklappbaren Füßen:

http://www.shoppingpoint24.com/image...kte/507166.jpg

 

pittyom  
ich benutze seit 2 Jahren mein selbstgebautes Kissentablett... altes Tablett, dann drunter Stoff für Kissen (Reststoff=0€) und Styroporkügelchen (auch 0€ da als Bastelmaterial vorhanden gewesen) Stoff nähen, dass unterseite und Seiten zusammengenäht sind, dann 3 Seiten antackern und über die letzte Seite (vorzugsweise eine schmale ) das Kissen nicht zu voll befüllen!!! und die letzte Seite antackern. mit Heißkleber eine Borte drüberkleben - fertig. Auf der Oberseite eine Leiste vorn aufs tablett und hinten 2 Holzecken gleicher Dicke geklebt. darauf steht das Läppi. Nun schließt die Vorderseite in der Höhe mit dem Rand des Tabletts ab und durch die Erhöhung auch hinten, bekommt die lüftung genug Kühlung.... habs auch im Augenblick hier auf dem Schoß im Recliner sitzend

 

Viel zu Umständlich für den einfachen Zweck !...einfach ein ( billiges )
Stäbchen-verleimtes Brett ( 18er reicht ) im Format 30x80 cm ! für mein
Weib'l hab ich das nur 70 cm lang gelassen ..schön die Kanten soften !
dann 2 Stück Bretter Grösse ca. 15 oder 16 cm hoch (als Kufen ) und 29,5 cm lang
Dicke 2-3 cm und diese L+R .. 2 cm vor dem Rand befestigen ! ( Kanten soften )
Dieses Teil nimmt meine Frau als Fernseh-Kaffeetisch....und für Ihren Lap-Top !
dieses Lap-Top wird allerdings mit extra Maus m. Pad bedient ( Funk oder Strippe )...
ist viel bequemer als die Mausfläche auf dem Lap-Top !
15 cm reicht für die Beinfreiheit....wichtig im Sommer, dann schwitzt man nicht so darunter....auch das Brett'l wird warm !
Netzteil ist daneben auf einem Beistelltisch/Regal !
Gruss von Hazett

 

Diese Krankenhaustischchen sind auch ganz nett...

 

Die Frage ist ja noch von 2010, da hat er sicher schon das passende Tischchen gefunden.

 

Deshalb von der Moderatorin sicherlich "hervorgekramt", um den Beitrtragseröffner zur Präsentation seiner Lösung zu animieren

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht