Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Eine Führungsschiene für alles?

20.08.2015, 07:46
Hallo zusammen,
bei mir geht es gerade darum meine Werkstatt auf vordermann zu bringen und Geräte anzuschaffen. Jetzt stolpere ich immer wieder über die Führungsschienen die für mich ein muss sind, nur braucht bei Bosch so ziemlich jedes Gerät eine andere. Gibts das denn nicht einfacher? Bzw. eine Führungsschienenart von Bosch die für alle Gerätearten passt, gerne auch mit passendem adapter. Von adaptern selber fertigen, halte ich momentan noch wenig. Welches system würdet ihr mir empfehlen?
 
Führungsschiene Führungsschiene
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
13 Antworten
Dog
Alles außer Bosch Grün. (Spaß )

Problem ist halt das quasi jeder Hersteller sein eigenes Süppchen kocht.Einheitliche Systeme für mehrere Maschinen findest du eigentlich nur bei den großen Herstellern, dort kann man auch Glück haben das 2 Hersteller das gleiche Profil nutzen.Ansonsten bleibt nur Adapter kauf bzw. bau.
Ich hab ja so einiges aber Führungschiene brauche ich nur bei der Tauchkreissäge und der Oberfräse, Adapterbau für die Fräse dauerte 20 Minuten und benötigte etwas Material aus der Restekiste.

 

Also, die Blauen Bosch-Schienen sind identisch mit denen von Mafel. Für das Schienensystem gibt es einen Adapter für Oberfräsen. Da passt zumindest meine Makita Kantenfräse drauf. Löcher sind da auch genug vorhanden für viele andere Fräsen. Allerdings passen da keine grünen Bosch-Geräte drauf, dafür aber alle blauen Kreissägen und Mafel-Sägen. Außerdem gibt es glaube ich für die 10,8 Akku-Stichsäge (blau) einen Adapter.

Zumindest für mich ist das Blaue Führungschienensystem DAS System für alles....

 

Die POF passt mit einem Makita Adapter auf die Festool Schiene. Das habe ich mal bei Youtube gesehen.
Wenn Du neue Geräte anschaffen willst und eine Schiene für viele Geräte suchst, kommst Du an Selbstbauten oder den höherpreisigen Marken kaum vorbei. Für mich stellt sich aber auch die Frage, was alles über die Schiene geführt werden soll. Ich habe bisher nur Handkreissäge und Oberfräse dazu genutzt. Adapter für die Oberfräse hat Guido Henn oft gezeigt. Wie wäre also eine Scheppach Kreissäge mit Schiene und ein Adapter für die Oberfräse? Welche weiteren Werkzeuge sollen denn "geschient" werden?

 

Zitat von kaypiranha
Die POF passt mit einem Makita Adapter auf die Festool Schiene. Das habe ich mal bei Youtube gesehen.
Wenn Du neue Geräte anschaffen willst und eine Schiene für viele Geräte suchst, kommst Du an Selbstbauten oder den höherpreisigen Marken kaum vorbei. Für mich stellt sich aber auch die Frage, was alles über die Schiene geführt werden soll. Ich habe bisher nur Handkreissäge und Oberfräse dazu genutzt. Adapter für die Oberfräse hat Guido Henn oft gezeigt. Wie wäre also eine Scheppach Kreissäge mit Schiene und ein Adapter für die Oberfräse? Welche weiteren Werkzeuge sollen denn "geschient" werden?
Da muss ich dir jetzt recht geben. Im prinzip brauch eich nur die Oberfräse und HKS geführt. Ich Schau mir Scheppach mal an danke für die Tipps.

 

Dog
Scheppach Tauchsäge und 2 Stück 1,50 m Schienen hab ich, kann ich bei dem Preis auch absolut empfehlen. Anleitungen für Adapterbau findest im Netz massig.

 

Zitat von Myillusionart
Da muss ich dir jetzt recht geben. Im prinzip brauch eich nur die Oberfräse und HKS geführt. Ich Schau mir Scheppach mal an danke für die Tipps.
Gerne. Dafür ist 1-2-do doch da

 

Ich stehe gerade vor der selben Problematik... Oberfräse habe ich schon eine Makita RT 0700 und nun brauch ich leider auch noch ne Handkreissäge... aber ich will eigentlich auch keine 2 verschiedene Führungsschienen kaufen müssen :-(

Passen Makita Geräte auf Bosch Schienen?? So ne kleine schnukkelige Blaue Säge würde mir schon gut gefallen... oder gibts ne Möglichkeit ne Grüne Bosch-Säge auf ne Blaue Schiene zu adaptieren??

 

Dog
Wenn du sowieso ne HKS brauchst kauf ne Makita dazu und ne Schiene.

 

Du hast die gleiche Makita Kantenfräse wie ich. Die passt auf den OFA von Bosch blau. Und die GKT55 von bosch blau ist relatuiv günstig und vor allem taugt die was.....

 

Für ne Makita-Schiene bräuchtest Du auch einen Adapter für die Kleine Makita...

 

Die GKT 55 ist mir ehrlich gesagt doch zu teuer... aber die GKS 55 GCE hats mir irgendwie sehr angetan... Sehr schön und liegt auch toll in meiner Hand
Ne Makita HKS find ich irgendwie nicht so toll... ist aber eher persönliches Empfinden... Taugen tun die bestimmt auch was. Aber mich stört daran, dass ich die auch wieder nur per Adapter an ne Schiene bringe...

Die Metabo KS55 Vario Plus wäre auch ne tolle Alternative... zwar auch eigentlich zu teuer, aber dafür Kombination aus normaler Handkreissäge und Tauchsäge. Aber hab auch mal irgendwo gelesen, dass Makita und Metabo gar nicht auf eine Schiene passen sollen... sonst gäbe es da auch noch in günstig die KS55 FS

 

Man kann übrigens auch wenn nötig eine Führungsschine mittels Wasserstrahl schneiden lassen meine Bosch hat nicht zur Kreissäge führen lassen musste 8mm entfernt werden war kein Problem kostete 15 € fertig und sauber.

 

Günstige Schienen aus Alu gibt es von Youtool, was du dir auch mal ansehen kannst sind die Progrip-schienen, die bekommst du unter feinewerkzeuge dafür gibt es auch Universaladapter falls du nicht basteln möchtest

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht