Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Eine Fichte wird langsam braun

01.10.2014, 13:46
Seit etwa 2 Jahren bekommt eine der 5 Fichten allmählich braune Nadeln.
Kennt jemand hier so etwas???
Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.
Gruß vom Daniel
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Tannen.jpg
Hits:	0
Größe:	118,7 KB
ID:	29130  
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
5 Antworten
Ferndiagnose sehr schwierig, aber ich weiß, daß der Fichtenbaum in Nachbars Garten seit vorigem Jahr nur noch ein Rankgerüst für die Kletterpflanze ist....... es begann wie bei dir, muß aber nicht so sein
http://pflanzenschutzdienst.rp-giess...und-nadelfall/

 

Janinez  
sag mal hast Du schon mal geschaut, ob Du den Käfer drin hast? Ich hatte auch solche Teile und musste 3 fällen lassen

 

Liebe Janinez,
wo sehe ich diese Käfer???
Danke und Gruß

 

Janinez  
Da gibt es versch. Möglichkeiten, Fraßgänge in der Rinde, Bohrmehl um den Baum (musst aber genau schaun, da das Mehl sehr fein ist, am Besten sieht man es, wenn Spinnweben in der Nähe sind.
Dann viele so hellgrüne Nadeln um den Baum,
aber wenn Verdacht auf Käfer ist, dann kann man auch einen Förster fragen der schaut sich das an

 

Saurer Regen? - pack mal Gartenkalk unter die Fichten. Schaden kann es nicht ...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht