Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Einbau öfen anschließen

23.07.2015, 15:45
Hi ich habe eine neuen Küche mit Einbau Öfen und ceramfeld
beide haben normalen stecken dran es sind zwei Steck Dosen hinter der Küche vorhanden abe sie sind auf eine getrennte 16 A Sicherung die für den ganzen Küche zuständig ist, kann ich di beide Geräten trotzdem an die stecken anscließen. Es gibt auch einen stark Herd stark Strom Anschluss. soll ich den Öfen dort anscließen weil der ist getrennt abgesichert?.????
 
Einbauofen, Herd, Kochen, Küche Einbauofen, Herd, Kochen, Küche
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Woody  
Herd ist immer getrennt abzusichern und läuft meines Wissens auf Starkstrom. Wenn du dir aber so unsicher bist, hol lieber einen Fachmann dafür.

 

Die beiden haben normalen Kabel mit stecken dran.

 

Bei deinem Set benötigst Du zwei seperat abgesicherte Leitungen.
Das Kochfeld kann hier an die vorhandene Herdanschlussdose angeschlossen werden.

Ist es dir nicht möglich, für den Backofen eine seperat abgesicherte Leitung zu verlegen, gibt es Adapter bzw. Verteiler, die einen gemeinsamen Anschluss über die vorhandene Herdanschlussdose ermöglichen.

Keinesfalls den Backofen aber an irgendeine Steckdose anschliessen die über die gesamte Küchensicherung läuft. Das geht nicht gut und Du rennst öfter zum Sicherungskasten als dir lieb ist.

 

Zitat von RedScorpion68
Bei deinem Set benötigst Du zwei seperat abgesicherte Leitungen.
Das Kochfeld kann hier an die vorhandene Herdanschlussdose angeschlossen werden.

Ist es dir nicht möglich, für den Backofen eine seperat abgesicherte Leitung zu verlegen, gibt es Adapter bzw. Verteiler, die einen gemeinsamen Anschluss über die vorhandene Herdanschlussdose ermöglichen.

Keinesfalls den Backofen aber an irgendeine Steckdose anschliessen die über die gesamte Küchensicherung läuft. Das geht nicht gut und Du rennst öfter zum Sicherungskasten als dir lieb ist.
ich habe die lokale Elektriker angerufen er schickt morgen jemanden vorbei der macht das mit der Herd Anschluss fertig so dass ich mit der Küche Aufbau weiter machen kann. Besser ist es dann ich selbst daran fummeln. Danke für euer Hilfe und Rat!
Vg kesart

 

Zitat von Woody
Herd ist immer getrennt abzusichern und läuft meines Wissens auf Starkstrom. Wenn du dir aber so unsicher bist, hol lieber einen Fachmann dafür.
Ein Herd läuft nur dann auf "Starkstrom" wenn das Kochfeld und das Backrohr eine Einheit bilden.
Heutzutage hat man meist ein autarkes Kochfeld und einen eigenen Ofen, welcher meist erhöht eingebaut wird (ergonomie).

Das mit dem getrennt Absichern ist allerdings sehr wichtig!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht