Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Ein klassischer Fehler

26.04.2014, 12:59
Die Zapfen sind eigentlich ganz ok und die Schlitze sind eigentlich ganz ok, bloß sind die Zapfen schmaler als die Schlitze.
Wenigstens ist mir das nur auf einer Seite des Zapfens (oder der Schlitzes?) passiert.



Immerhin ist die Bandsäge inzwischen so gut eingestellt ist, dass sich damit Furnier um die 2mm herstellen lässt. Also werde ich die Zapfen einseitig etwas stärker machen. Oder mache ich doch den Schlitz schmaler? Eigentlich müsste das doch egal sein.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0410.jpg
Hits:	0
Größe:	43,3 KB
ID:	25979  
 
Bandsäge, Fehler, Furnier, holz, Schlitz, Zapfen Bandsäge, Fehler, Furnier, holz, Schlitz, Zapfen
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
16 Antworten
Du hast beim Sägen die "Bandstärke" nicht beachtet ... genauer, Du hast deinen Anschlag nicht um die Stärke des Sägebandes verringert

 

Ganz nah dran. Die Zapfen sind nicht auf der Bandsäge entstanden, dafür waren mir die Rahmen mit knapp 190cm einfach zu lang. Ich hab einfach im Tran brav immer auf der gleichen Seite der Markierung gesägt. Damit war ich einmal korrekt im Abfallstück und das andere Mal dann leider im Nutzholz

 

Ich würde die Zapfen "funieren" da kommst Du doch viel leichterr ran zum leimen.

Nacher siehts doch eh keiner mehr, also ärgere Dich nicht zu dolle ;-)

 

Janinez  
ja ist schon ärgerlich was so kleine Denkfehler dann für Ergebnisse bringen

 

Ich ärger mich natürlich über meine Schusseligkeit.
Und noch viel schlimmer: Ich werde es immer sehen, weil ich weiß dass es da ist

Jetzt sieht es so aus. Ich denke das sollte reichen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0418.jpg
Hits:	0
Größe:	30,9 KB
ID:	25981  

 

Janinez  
was willst du denn, man sieht ja gar nichts mehr (fast) aber ich weiß wie das ist, keiner sieht etwas, aber man selbst

 

Zitat von Fernton
Ich ärger mich natürlich über meine Schusseligkeit.
Und noch viel schlimmer: Ich werde es immer sehen, weil ich weiß dass es da ist

Jetzt sieht es so aus. Ich denke das sollte reichen.

Also ich habe jetzt erst auch mal lange suchen müssen das ich die Korrektur sehe. Eigentlich fällt es nicht auf.

Wenn du das genze noch ein wenig schleifst wirst auch du nix mehr sehen... nur noch wissen

 

Nimms nicht so tragisch, wer keine Fehler macht der macht auch nix.
In dem Fall würde ich mich nicht ärgern, auch wenn ich weiss das da was ist.
Ärgerlicher ist es, wenn wirklich ein aussen sichtbarer Schaden da ist.
Ich werde, bis ich in die letzte Kiste gehe, daran erinnert das mir die eine Platte vom letzten Projekt runtergefallen ist. Eine ordentliche Schramme drin, aber 200 € für ne neue wollte ich auch nicht ausgeben.

 

Stell Dich mal nicht so an, dann nimmst Du Dir heute abend mal nix vor, außer ner Pulle Korn, und dann weißt Du da morgen auch nix mehr von ;-)

 

Zitat von sugrobi
Ich würde die Zapfen "funieren" da kommst Du doch viel leichterr ran zum leimen.

Nacher siehts doch eh keiner mehr, also ärgere Dich nicht zu dolle ;-)
++++
das mit dem Furnier ist die bessere Lösung ( links und rechts) je 1mm drauf, sonst
wird das unsymetrisch bei den Aussenkanten ! ( Mittenversatz )
Gruss.........

 

War ja schon unsymetrisch, von daher hats gereicht auf einer Seite zu Furnieren...

 

MicGro  
Fehler passieren jedem, sieht man ja fast nicht.

 

Zitat von sugrobi
Stell Dich mal nicht so an, dann nimmst Du Dir heute abend mal nix vor, außer ner Pulle Korn, und dann weißt Du da morgen auch nix mehr von ;-)
Nach einer Pulle Korn weiß ich vermutlich nie wieder was
Zitat von sugrobi
War ja schon unsymmetrisch, von daher hats gereicht auf einer Seite zu Furnieren...
Korrekt. Ich war froh, dass ich den Fehler nur auf einer Seite gemacht hatte.

 

Einfach gar nicht ignorieren
Wer nicht hin guckt siehts nicht

Aber mal im Ernst, ds hast du doch sauber gelöst. Und nicht jeder würde seine "Fehler" zugeben. Dafür gibt es 5D

 

Woody  
Perfekt kann doch jeder sein, sich aber bei Missgeschicken helfen zu können nur wenige

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht