Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Druckknopf bei Winkelschleifer PWS 7-125 tauschen

24.09.2014, 21:40
Hallo!
Ich bin seit heute ein neuer User bei euch. Ich habe ein großes Problem mit meinem kleinen Winkelschleifer. Mit dem Winkelschleifer habe ich schon so manches Werkstück bearbeitet. Letztens habe ich unser Holsbalkongeländer mit einer Stahlbürste abgebürstet. Damit ich den Balkon mit neuer Farbe verschönern kann. Nun mein Problem.

Der Druckknopf ist leider derart abgenutzt. Die Drahtbürste mit der ich unseren Balkon bearbeitet hatte, konnte ich nach mehrtägigem herumgeduddel gerade noch lösen. Nun habe ich die Maschine geöffnet. Bzw. ich habe den Kopf wo sich die Trennscheibe normalereise drauf dreht, losgeschraubt. Und da habe ich gesehen, dass der Druckknopf total abgenutzt ist. Ich stelle hier gleich mal Fotos rein. Damit man sieht in welchem Zustand der Durckknopf ist. Es muss doch möglich sein, dass ich hier in Österreich den Druckknopf günstig bekomme und dass ich den Druckknopf selber einbauen kann. Da muss es doch eine Anleitung geben. Danke für eure Hilfe. LG Herbert.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20140811_184401.jpg
Hits:	0
Größe:	105,2 KB
ID:	29028   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20140811_184415.jpg
Hits:	0
Größe:	108,8 KB
ID:	29029   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20140924_211047.jpg
Hits:	0
Größe:	105,2 KB
ID:	29030  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Funny08  
Hast du mal hier geschaut: http://www.powertools-aftersalesserv...=de&country=AT

 

Danke! .................................................. .........

 

Geändert von Herbert24 (24.09.2014 um 22:19 Uhr)
Danke für deinen Rat. Aber dass kann doch nicht sein, dass ich jetzt ein komplettes Getriebegehäuse kaufen muss. Ich bin mit meinem Winkelschleifer so zufrieden. Ich möchte ihn auch gegen keinen Anderen eintauschen. Aber ich bin auch nicht bereit jetzt den kompletten Getriebekopf zu tauschen. Da bekomm ich ja sicher gleich ein neues Gerät um de Preis. Ich brauch ja kein neues Getriebegehäuse. Sondern nur einen neuen Druckknopf. Und natürlich eine Anleitung wie ich den Druckknopf selbertauschen kann. LG
Herbert.

 

Funny08  
Na evtl können dir unsere Experten ja morgen bei deinem Problem helfen, ich drücke dir die Daumen

 

Danke! Ich geb die Hoffnung nicht auf. Ich bin nämlich mit meinem Boschwinkelschleifer sehr zufrieden. Hat mich nie im Stich lassen.

 

Hallo Herbert24

Schön, dass du zu uns gefunden hast!

Leider können wir hier nicht wirklich helfen, denn wir haben keine Reparaturanleitung und auch kein Ersatzteil, welches wir dir schicken könnten.
Bitte setz dich direkt mit unserem Service in Verbindung 01 797 222 010 (Info: Die Rufnummer ist in Wien)

 

Zitat von Herbert24
[...] Aber dass kann doch nicht sein, dass ich jetzt ein komplettes Getriebegehäuse kaufen muss. [...]
Gewöhn Dich besser dran ... Du bist hier schließlich bei Bosch-grün

Ich musste mir bereits zweimal anhören, ich solle doch besser zu den Profis bei Bosch-blau wechseln, sofern ich solche "Sonderwünsche" hätte.

Einmal ging es um die Kunststoff-Bodenplatte meiner Oberfräse (POF 1400). Da gibt es nur die komplette Taucheinheit nebst Stangen, Federn, Schrauben, Staubabdeckung, Bolzen, Guss-Grundplatte usw.

Das andere Mal war es die Führungsschiene des Gehrungsanschlags meiner Tischkreissäge (PTS 10). Auch da gibt es nur den kompletten Anschlag nebst Handgriff, Winkeleinsteller, Schrauben, Scheiben, Bolzen Alu-Anschlag usw.

 

Zitat von Michael_ZZ
Gewöhn Dich besser dran ... Du bist hier schließlich bei Bosch-grün

Ich musste mir bereits zweimal anhören, ich solle doch besser zu den Profis bei Bosch-blau wechseln, sofern ich solche "Sonderwünsche" hätte.

Einmal ging es um die Kunststoff-Bodenplatte meiner Oberfräse (POF 1400). Da gibt es nur die komplette Taucheinheit nebst Stangen, Federn, Schrauben, Staubabdeckung, Bolzen, Guss-Grundplatte usw.

Das andere Mal war es die Führungsschiene des Gehrungsanschlags meiner Tischkreissäge (PTS 10). Auch da gibt es nur den kompletten Anschlag nebst Handgriff, Winkeleinsteller, Schrauben, Scheiben, Bolzen Alu-Anschlag usw.
Ja - so sorgt die Firma Robert BOSCH GmbH für deine optimale Sicherheit...

 

Mit aus diesem Grund, kaufe ich die blauen Bosch. Bessere Verarbeitung und gute Ersatzteilbeschaffung. Sind zwar etwas teurer wie die Grünen, aber ihr Geld wert.

 

@Winnie: Danke für den Tipp! Wieder was gelernt! ;-)))

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht