Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Dringend Ideen gesucht für Kindergeburtstag (Jungs)

16.01.2012, 12:10
So, ich steh ja nun kurz vor (2 bis 3 wochen) der Geburt meines dritten Kindes. Nun ist es aber so, das mein sohn am 10.02. geburtstag hat. der einfachheit halber haben wir uns nun entschieden zu hause zu feiern, ist vllt für das kleine baby das einfachste, besser als ein überfülltes Spieleland oder so.

Nun möchte ich aber das 5 oder 6 Jungs nicht 3 stunden lauthals hier rumrennen. das fänd ich dann auch stressig, und ganz zurückziehen mit baby geht ja nun auch nicht und der geburtstag für meinen großen soll ja auch schön werden.

nun meine frage: was könnte ich vorbereiten für die jungs, das sie zwischendurch auch mal rel. ruhig was arbeiten am tisch....sie sind 7 bis 8 jahre alt. ich dachte halt an irgendwas aus holz das ich rel. einfach vorbereiten kann (teile aussägen oder so), woraus sie dann was sinnvolles zusammenbasteln können....)
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
36 Antworten
Servus!

Das kommt erstmal auf die grundsätzliche Interessenslage der Buben an: was ist gerade angesagt? (Wikinger, Ritter, Piraten, ...)

mfg Dieter

 

hm, wahrscheinlich bei jedem was anderes, denk ich...mein sohn liebt feuerwehr, ein kumpel star wars, der andere steht auf alles was mit elektrodingen zu tun hat....das ist ja grad auch mein problem....was ist einfach vorzubereiten, wozu brauchen sie dann rel. wenig hilfe, was macht eventuell allen ein bisschen spaß, woran haben alle etwas freude später........

 

Wow, das macht die Sache nicht gerade einfach... werde mal sinieren, ob mir dazu was einfällt...

 

danke...ich dachte ja an irgendwas das jeder noch individuell gestalten könnte, durch bemalen oder bekleben...eine art stifthalter (obwohl ich das bissel einfallslos und langweilig für jungs finde....)

 

Wobei die Idee gar nicht so schlecht (oder einfallslos) ist. Solch ein Werkstück kann jeder nach seinem Gusto bemalen / verschönern und in diesem Alter sind ja alle bereits in der Schule, so dass der Halter auch Zuhause seine Verwendung finden kann...

Eventuell besteht gerade hierin der Reiz der Sache, dass jeder der Burschen seinen Halter nach seinen Idealen gestaltet...

Einmal in Feuerwehrfarben mit seitlich angeklebter Leiter, einmal im Weltraumstil und ein anderer mit fingierten Schaltplänen drauf und ein paar Drähten daran...

Ich denke noch weiter...

 

Es muss nicht immer der Riesenaufwand sein! Der Anspruch ist schon sehr hoch - 6 Siebenjährige beim Leisefeiern...

Damit erst gar keine Langeweile aufkommt, könntest du etwas machen, was aus Einzelaufgaben besteht - wie Feuerwehrmannausbildung, Detektivspiel, Schatzsuche etc.
Dann kann man die Kids ne Kleinigkeit basteln lassen, auch mal ein Bewegungsspiel draußen machen und und und

Die Erstklässler können auch schon ein Hörspiel oder einen Film machen. Eine kleine 10-15 Min Geschichte mit den Jungs einstudiert (Die Bayreuther Star Wars-Festspiele :-D ) und aufgenommen. Das Ganze dann zusammen angehört oder geschaut und später für alle auf CD gebrannt. Da sind alle konzentriert und je nach ausgewählter/erfundener Geschichte auch schön leise...

 

Wie wäre es denn mir einem Formel 1 Rennen ?
Jeder baut seinen Renner selbst
http://winkler.turbo.at/shop_de/prod...ducts_id=22772
oder
http://winkler.turbo.at/shop_de/prod...oducts_id=7374
und dann kann das Rennen starten

 

Geändert von benedikt_xvi (16.01.2012 um 12:58 Uhr)
die jungs spielen ja sicher eh lieber auch allein im zimmer oder im garten. also, das ich mir jetzt ein komplettes programm überlegen muß, das denke ich nicht. das hatte ich schonmal und irgendwie wars ziehmlich gezwungen. kaum konnten sie selber entscheiden was sie spielen wollten wars viel entspannter.

und zu sehr einbringen will und kann ich mich eben so kurz nach der geburt nicht. allein das neugeborene dann ständig dabei und die 3 jährige schwester....da wollt ich eben einfach einwas haben das ich ihnen anbieten kann, nur für den fall der fälle das ihnen doch nichts einfällt bzw. um auch einfach ein bisschen was zu bieten...

großartig was einstudieren und aufnehmen und anschaun....das ist mir ehrlich gesagt zu viel aufwand zu der zeit ich möchte schon das sie sich selber beschäftigen. ich stell mir nur vor, das baby kommt am 7.2. und am 10.2. kommen 5 oder 6 jungs her.....da hab ich keine nerven für zu viel tumult und die kleine wirds mit sicherheit auch nicht toll finden wenns zu viel und zu wild ist....

 

die idee mit den stiftehalten ist vllt doch nicht so schlecht...wenn ich mir das so vorstelle mit schaltplänen und kabeln oder leitern dran....mal nachdenken....

die idee mit den rennautos ist auch gut, merk ich mir mal mit vor. danke

 

Musst dann natürlich Bericht erstatten!

...und Alles Gute für Dich und Dein (noch) Ungeborenes!

 

Geh doch mit den Kindern zu McDonalds - das machen heute viele in der Bekanntschaft. Gibt auch so Spielparadiese, wo man mit den Jungs hingehen könnte.

 

Geändert von TischlerMS (16.01.2012 um 19:50 Uhr)
Dein Sohn ist Wassermann ! 5 Daumen !! :-)

 

Brutus  
Wie wäre es mit einem Riesen-Jenga aus Dachlattenstückchen oder ähnlich ?

 

Also,meine Frau,sagt,vielleicht was Vorbereiten,was den Bau eines Vogelhauses ( Als Beispiel)angeht,so wie zu Weihnachten ein Lebkuchenhaus,das wäre doch was Tolles;-)Klaro machen Kinder immer Lärm,aber dafür sind sie ja Kinder und Die müssen halt immer Lärm machen,das ist eine Entwicklungsstufe;-)))) Ich Liebe Kinderlärm und auf jedenfall dann wenn sie Alle ihren Spass haben;-)

 

klar dürfen sie auch laut sein, aber ich möchte auch die möglichkeit haben sie runter holen zu können...wenns zu wild wird. schließlich haben wir dann ja ein neugeborenes hier im haus und ich möchte dann nicht 3 stunden mit nem schreihals aufm arm rumlaufen müssen....

spieleland und co sind so kurz nach der geburt sicher auch nicht grad ratsam, genau aus dem grund hab ich ja gesagt: lieber weniger kinder und zu hause. und mc....naja, da waren wir letztes jahr....weiß net ob das noch so für 8jährige ist....das wird dann auch bissel lahm langsam

vogelhaus wäre auch was....

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht