Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Dremel Kompaktsäge DSM20 testen

15.11.2013, 20:16
Der Monat der Tests der Minisägen. Wer anstelle der PKS 16 lieber die Dremel DSM20 testet kann sich hier bewerben: http://www.dremel-produkttest.de/ - hat immerhin eine um 4 mm höhere Schnitttiefe.

Ob allerdings Frauen auch zum Test zugelassen sind?

Hier können Sie einen guten Schnitt machen und als einer von 200 gestandenen Männern die ultimative Kompaktsäge testen.
 
Dremel Dremel
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
136 Antworten
Die Frage ist doch:
sind die Aufgaben zu lösen, wenn man keine Renovierung anstehen hat?

 

Woody  
Naja, wenn die Aufgaben nicht erfolgreich gelöst wurden, muss der Tester den Dremel zurückgeben. Ungut halt, dass man nicht im Vorfeld weiß, was da auf einen zukommen könnte.

Da ist mir der Modus hier schon lieber, und weil auch Frauen mitmachen dürfen

 

so werden doch die Schmarotzer abgehalten die sich eine gute Maschine erschleichen wollen ohne etwas dafür zu tun

ich kann mir nicht vorstellen das nur Männer testen dürfen
lg troppy

 

Ich hatte mich schon vor ein paar Tagen beworben und finde diese Variante gar nicht so übel. So gehen die Geräte wirklich nur an Tester, die sich auch damit beschäftigen. Wobei ich denke, dass die Aufgaben zu schaffen sein werden. Was sollen sie mit 200 gebrauchten Geräten?
Interessant ist aber auch der Fragebogen.

 

Also die Fragen gehen in Richtung Profi. Die AGB´s finde ich o.k. und Nachvollziehbar. Mit den Sachen hätte ich auch keine Probleme.
Man muss von 7 Aufgaben 5 erfüllen bzw. Lösen.
Wünsche den Bewerbern aus unserem Forum viel Erfolg und Spaß beim Testen (wenn Erwählt).

 

Ich meinte bei den Fragen eher die Social Media-Richtung. Offenbar suchen sie nicht einfach nur Tester.

Von der Arbeitsrichtung gefällt mir das Teil richtig gut. Holz, Metall, Fliesen... Das passt zu mir und meinen Arbeiten.

 

Also ich fand die Herausforderung mit den Aufgaben recht interessant. Auch, dass man das Gerät nur dann behalten kann, wenn zumindest ein Teil der Aufgaben gelöst werden können.

Ich hatte meine Bewerbung schon ausgefüllt bevor ich bei den Teilnahmebedingungen gelesen habe, dass ein Versand nur in Deutschland erfolgt.

Schade eigentlich.

 

Macht ja optisch schon mal einen sympatischen Windruck.
Bin mal gespannt ob einer von Euch dabei ist.

 

Ich hab das Gerät ja in Leinfelden schon mal in der Hand gehabt,ist sehr Interessant und durch die Vielzahl von Zubehör sehr Vielseitig,mal schaun.

 

Ich habe mich nicht für die Bosch-Säge beworben, da ich mit 16mm Schnitttiefe nichts angefangen habe. Wollte mich daher für die Dremel DSM20 bewerben - aber was sehe ich da? BEWERBUNGEN NUR AUS DEUTSCHLAND!! Finde das nicht so toll von Dremel
Man könnte es ja zumindest so machen, dass Personen aus anderen EU-Staaten die Porto-Mehrkosten selber übernehmen müssen!?

 

Zitat von galjuergen
Ich habe mich nicht für die Bosch-Säge beworben, da ich mit 16mm Schnitttiefe nichts angefangen habe. Wollte mich daher für die Dremel DSM20 bewerben - aber was sehe ich da? BEWERBUNGEN NUR AUS DEUTSCHLAND!! Finde das nicht so toll von Dremel
Man könnte es ja zumindest so machen, dass Personen aus anderen EU-Staaten die Porto-Mehrkosten selber übernehmen müssen!?
Frag doch einfach mal da an

 

Zitat von Jupp00
Frag doch einfach mal da an
Hab ich vorhin auch gemacht
Bin schon gespannt, was da zurück kommt...
Falls überhaupt eine Antwort kommt, werde ich diese hier posten

 

Drück dir die Daumen

 

Janinez  
ich glaube nicht, daß die das machen , ist zu viel Aufwand

 

Interessanter Produkttest.
Mich wurden nur vorab die Projekte interessieren. Gerade in der Weihnachtvorbereitung ist ja immer etwas wenig Zeit für zusätzliche Projekte, außer man kann was kleines schnell mal dazwischen schieben.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht