Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Douglasie schützen

01.07.2015, 10:42
Ich hab da mal ne Frage:

Ist Douglasie von Bläue befall gefärdet?
Im Inet wird es mal erwähnt, mal nicht.

Wenn ja, wie kann ich es schützen?

Möchte hinterher die Arbeitsplatte mit Hartöl, wie es mir hendriknagatis bei meinem Grilltisch empfohlen hat, bearbeiten. Muss ich da etwas beachten?

Danke im Voraus

Gruß

Morten
 
Douglasie, holz, Holzschutz Douglasie, holz, Holzschutz
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Also ich bin gerade dabei die Douglasieteile meines zukünftigen Grilltisches mit Canauberwachs zu behandeln. Allerdings hauptsächlich aus dem Grund, das ich davon noch Kiloweise Granulat über habe......

 

Danke sugrobi für deine Antwort. Das Zeug hab ich jetzt net wirklich auf Lager;-)

 

Für mich wäre hauptsächlich die Frage, was Du gegen Holzbläue unternehmen würdest. Da es sich um Pilzbefall handelt, hilft nur ein beständiges Fungizid, das auch Jahre später verhindert, dass sich dieser Pilz ansiedeln kann. Die Frage ist, ob ich das tatsächlich an einer Arbeitsplatte in Verbindung mit Lebensmitteln haben wollte.

Bin nicht sicher, aber ich meine, Bläue ist eigentlich nur an den Stirnseiten des Holzes ein Thema, also nicht auf den Sichtseiten von Brettern. Du könntest also nur die Stirnseiten des Holzes behandeln oder auch mit eventuellem - aber nicht unbedingt auftretendem - späteren Bläuebefall einfach Leben.

 

Wenn ein Mittel gegen Bläue verwendet wird, dann braucht es auch einen Anstrich drüber. Denn sonst wäscht sich das Fungizid aus und verliert a) seine Wirkung im Holz und - wichtiger - gelangt b) ins Erdreich, wo es absolut nichts verloren hat - genauso wie auf einer Arbeitsplatte, meiner unwesentlichen Meinung nach.

Einfach mit einem Hartöl einlassen (auch damit nicht irgendwelche Fleisch- oder sonstigen Säfte ins Holz eindringen, Stichwort Hygiene) und ab und an nachbehandeln.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht