Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

DMax die Heimwerkerprofis

30.07.2015, 09:44
debabba  
Hallo,

meine Jungs haben auf DMax die Heimwerkerprofis (insbesonderem die Baumhaus Profis)
für sich entdeckt. Es Gibt noch die PoolProfis und die AquariumProfis!
Es ist echt der Hammer was dort alles gemacht wird! Klar mit genug Geld last es sich gut "stinken", aber dennoch finde ich klasse was dort alles gemacht wird und die Eine oder Andere Idee ist wirklich klasse und kann auch im Privaten umgesetzt warden.
Kennt jemand die Sendungen? Wo holt ihr euch sonst noch so Eure Ideen und Anregungen?
 
Fernsehen, TV-Beitrag Fernsehen, TV-Beitrag
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
20 Antworten
Woody  
Ja hab ich auch schon des öfteren gesehen. Vergesse aber ziemlich oft, hinzuschalten, da dieser Sender nicht zu meinen Favoriten zählt.

Anregungen bzw. how-to-do hole ich mir hier aus dem Forum sowie den TV-Sendungen "Ab ins Beet" (hoher Spaßfaktor), "ZiG" (Zuhause im Glück) und als es noch gesendet wurde, die Serie mit Tine Wittler. Letztere hauptsächlich deshalb um zu sehen, wie man es nicht macht

 

debabba  
He he, ab ins Beet...Klaus und Ralle finde ich am witzigsten, danach Detlef der Pizza Heini.
ZiG finde ich ne super Sache, da man hier Familien in Not hilft!
Die Wittler, ja da war mal was.

 

Dog
RTL 2 Die Hammersoap...

Am besten waren immer Cordula, Thomas und Franzi.

 

Schade das die Ami Sendungen so übertrieben sind. Außerdem sieht man selten Tipps und Tricks bei denen. Allein die imposanten fertigen Stücke sind der hammer.
Geld und Platz haben die ja wohl ausreichend.
Unsere Handwerkersendungen sehe ich dann fast schon lieber. Es ist mehr Humor und Sinn dahinter und lernen kann man dabei auch noch.

 

Woody  
Ich glaube, bei Abenteuer Leben war auch mal eine Serie mit einem Profi, welcher dem Heimwerker bei der Umsetzung geholfen hat. Da waren wirklich viel Tips und Tricks dabei.

Schnäppchenhäuser auf RTL 2 ist auch sehr interessant, vor allem, wie blauäugig manche in die Renovierung gehen.

 

Woody  
Übrigens wurde dieses Thema schon 2010 mal aufgegriffen: http://www.1-2-do.com/forum/heimwerkersendungen-im-tv-und-netz-idee-zum-bosch-tv-thema-1579.html

 

debabba  
Zitat von Woody

Woody hast recht, ich habs nur nicht gefunden, deshalb hab ich nochmal ein Thema zu HeimwerkerProfis angestoßen.
Ich würd ja am liebsten ein Baumhaus mit darunterliegendem Pool und Meerwasseraqurium bauen, quasi ein Projekt aus allen drei Profi-Sendungen.
Aber Zeit und Geld sehen das anders, aber für Ideen und Träumereien reicht es noch!

 

Ja echt voll interessant! schaue mir die auch immer gerne an! und die ein oder andere idee lässt sich immer mal abstauben

 

Die Gebrauchtwagen-Profis gefallen mir sehr gut. Einer kauft immer gebrauchte Autos und der zweite repariert.

 

nach einem Besuch bei meinem Sohn auf der Baustelle in USA, haben ich festgestellt wird auch nur mit Wasser gekocht

 

Die Wendes gab es auch auf dmax die hab ich gern geschaut

 

debabba  
Zitat von Timo1981
Die Wendes gab es auch auf dmax die hab ich gern geschaut
Die kenn ich jetzt nicht. Aber ist schon hammer was alles machbar ist, wenn Geld der Fantasie keine Grenzen setzt!!

 

Wobei in manche andere Länder die auch ihr können haben.
In Ungarn habe ich Zimmerleute gesehen die alle Balken vor Ort gesägt und gebohrt haben.
Eine verwinkeltes Dach mit Ecken und Erker war schon sehenswert.
Auch anschließend die Dachdecker die es decken mussten.
Ein deutscher Dachdecker meinte bei so einen Auftrag würde er die Krise kriegen.
Auch die Steinsetzer in Heviz die dort gepflastert haben es war schon eine gute Leistung.
Auch manche Ideen sind gut in Heviz haben sie die Bäume an ein unterirdisches Bewässerungssystem angeschlossen und sie bekommen vom Wasserwerk das notwendige Wasser zugeteilt je nach Bedarf.
Eine Treppe haben sie neugemacht und ein Rohrleitungssystem unter die Stufen gelegt.
Von einem nahe gelegenen Hotel fließt durch die Schlangen heißes Heilwasser das die Treppe erwärmt und im Winter Schnee und Eisfrei hält.

 

debabba  
Ja Ruedi, es gibt überall begnadete Hand- und Heimwerker. Die machen leider (noch) keine Sendung. Nur deshalb hab ich diese erwähnt. Bin sicher wenn man hier dem Einen oder Anderen mit ner Kamera über die Schulter sehen würde, dann könnte/dürfte man auch staunen.

 

@Mopsheim: Klarro kochen die da drüben auch nur mit Wasser. Allerdings haben die da Fehrnsehteams, die darüber berichten, wie gefährlich das kochende Wasser ist und das dort jeder 18 STunden am Tag hoch konzentriert arbeiten muß, weil schon der geringste Fehler zur absoluten Katastrophe führt und es unweigerlich Tote gibt. Deswegen mag ich auch Ab ins Beet und Konsorten so. Die müßen da kein Drama reinbringen. Das bringen die Selbstdarsteller schon genügend selbst mit.

Ich habe mir ja früher viele Anregungen bei Tim Taylors Tool-Time geholt..........

HARR HARR HARR!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht