Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Digital oder Papier??

20.01.2011, 13:17
Geändert von DirkderBaumeister (24.01.2011 um 14:14 Uhr)
Etwas was nicht nur Heimwerker betrifft. Wie verwaltet ihr Eure Termine? Im "guten" alten Taschenkalender oder digital/online?


Diese Frage kam mir gerade auf, weil wir von unserem Teamleiter Werbegeschenke eines Generalunternehmers erhalten haben und ich an dem Taschenkalender nicht den USB-Port zum synchronisieren finden kann.
 
digitale Welt, termine digitale Welt, termine
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
bei mir ist das gemischt. Geschäftstermine sind alle schön in Outlook drin. Privat ist das ne Mischenung aus Tischlkalender, Familykalender und Notizen im Handy, weil Gedächtnis = Sieb

 

Geschäftlich mach ich momentan alles über Outlook, da ich meistens am Computer sitze. Zudem lässt sich so der eigene Terminkalender von anderen einsehen. Die können dann Besprechungen direkt spo planen, dass alle Zeit haben. Vermutlich schaff ich mir allerdings demnächst einen Buchkalender an. Den kann man immer mitnehmen.

Privat nutze ich auch Outlook und synchronisiere Termine mit meinem Handy, da ich das eigentlich immer dabei habe. Zusätzlich hab ich einen großen Wandkalender auf dem ich wichtige Termine eintrage.

Die Elektronik hat für mich den Vorteil, dass ich wiederkehrende Termine wie z.B. Geburtstage nicht immer wieder neu eintragen muss.

 

ich würde eigentlich gerne alles komplett auf Papierlose Verwaltung umstellen. Leider bekommt man zum Jahresbeginn immer Papierlisten mit Terminen die man dann alle in den rechner einhacken muss.

 

Hallo!

Ich benutze täglich meinen Taschenkalender um Termine einzutragen oder zu streichen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht