Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 
Hallo
Ich renoviere mein Bad, beim entfernen der Badewanne und des Linolium Bodens habe ich festgestellt das darunter Dielen liegen die in einem sehr guten Zustand sind. Leider haben die Vorbesitzer den Linolium mit Doppeltseitigem Klebeband befestigt. Mit welchem Mittel bekomme ich den Kleb am besten von den Holzdielen. Und brauch ich wirklich eine große Schleifmaschine um den Boden zu bearbeiten oder geht das auch mit einem Schwingschleifer da der Boden überwiegend shon bearbeitet wurde.
 
Bad, Dielen, Fußboden Bad, Dielen, Fußboden
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Schwingschleifer müsste auch gehen.
Der Effekt ist ja der gleiche, es dauert nur etwas länger.

 

oder besorge dir ein Bandschleifer mit 80er Körnung wird die Arbeit sicher schnell
erledigt sein...

 

Ich würde alle zwei Schleifer nehmen und für die Ecken ein Dreieckschleifer

 

Die Klebstoffreste erstmal entfernen. Was sich bei mir dafür sehr bewiesen hat, ist ein Dispersionsfleckenentferner von Geiger. Das Zeug ist einfach der Wahnsinn. Die 750ml-Dose hat den EAN 4001611050077.

Alternativ geht auch ein Etikettenentferner.

Kleberreste mit einer Schleifmaschine zu entfernen, davon rate ich ab. Denn der Kleber schmiert das Schleifmedium zu. Wenn du was schleifst, dann nur den Boden, nicht den Kleber.

Du wirst um eine chemische Kleberbeseitigung nicht rum kommen...

 

Geändert von Electrodummy (16.09.2014 um 21:00 Uhr)
Sehe ich auch so, Klebereste mit Schleifpapier entfernen ist überaus mühsam und nur mit hohem Materialverbrauch zu bewerkstelligen.

 

Ich Danke euch. Dann kanns Morgen gleich weiter gehen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht