Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Die wundersame Vermehrung der grünen Koffer?

07.08.2012, 08:22
Ich find es wirklich erstaunlich was binnen zwei Monaten der Hausrenovierung so an grünen Koffern bei mir einzug gehalten hat. Im Juni war es noch ein einziger! Geht das bei euch auch so schnell? Muss ich bald anbauen?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1164.jpg
Hits:	0
Größe:	120,2 KB
ID:	12789  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
18 Antworten
Dann bist Du ja auf dem richtigen Weg - sieht doch schon richtig komplett aus

 

Das ein oder andere Stück steht schon noch auf meinem Wunschzettel ;-) Erstmal muss der Bestand aber vom Schutt der letzten Wochen befreit werden, das wird Arbeit genug ;-)

 

Das Problem kenne ich. Mit derZeit wird der Werkzeugbestand bei einer Hausrenovierung immer größer. Ich überlege mir auch immer, ein Werkzeug auszuleihen oder es direkt zu kaufen, meistens wird es dann gekauft. Beispiel Mauernutfräse: Mietpreis 1 Tag = 20 €, Kaufpreis 70 €. Und schon wurde Eine gekauft. Und so zieht sich das wie ein roter Faden durch die ganze Renovierung.
Und ein großes Problem auf so "Großbaustellen" ist die Suche nach dem Werkzeug. Ich glaube, ich habe mir mittlerweile 5 Wasserpumpenzangen gekauft, weil ich die vorhandenen auf die Schnelle nicht gefunden habe.

 

Janinez  
tja bei unserem Neubau fiel auch immer wieder mal ein Werkzeug an, das man unbedingt brauchte.

 

Schöne Sammlung. Sieht auch alles gut benutzt aus, so muss das sein.

 

Bei mir ist es auch schon recht grün. Man erschrickt regelrecht, wenn man mal alles auf einen Haufen legt (wie ich für mein FB-Bild). Es ist einem normal gar nicht bewusst, was man so hat.

Den Aldi-Schraubendreher-Satz links vorne habe ich übrigens auch mal für Arbeit gekauft. Ich glaube 5€ waren es. Ist aber noch alles rgelmäßig und ohne Probleme im Einsatz.

 

Der Aldi Schraubendrehersatz ist gold wert ;-) Ich habe in all den Jahren in denen ich den hab noch keinen rund gekrigt oder irgendwie verbogen!

 

Nicht immer kauft man billig zweimal. Darum bin ich auch gegen diese prinzipielle Aussage. Aber das Thema lassen wir lieber, das hatte wir ja oft genug.

Ich muss auch mal wieder ein Bildchen von meiner Sammlung machen. Auf dem letzten hat die PCM gefehlt und inzwischen gab es auch Nachwuchs in der 18er Serie.

 

Zitat von Winnie
Und ein großes Problem auf so "Großbaustellen" ist die Suche nach dem Werkzeug. Ich glaube, ich habe mir mittlerweile 5 Wasserpumpenzangen gekauft, weil ich die vorhandenen auf die Schnelle nicht gefunden habe.
...und am Schluss, nach der Generalreinigung hast Du dann Werkzeug zum Säue füttern...

War bei mir genauso, wobei ich das ein- oder andere Werkzeug immer noch vermisse...

 

Das Schöne am Haus bauen oder renovieren: Man kann glaubhaft nachweisen, dass dieses oder jenes Werkzeug unbedingt nötig ist...

 

Zitat von Holzfan
Das Schöne am Haus bauen oder renovieren: Man kann glaubhaft nachweisen, dass dieses oder jenes Werkzeug unbedingt nötig ist...
...stimmt, das war mit das schönste am Bauen... und keiner redet dazwischen...

 

Aus dem grund landen diese Armada von grünen Koffer auf dem Müll.

Ich schaffe ja auch im Moment Werkzeug an, aus dem einfachen grund das ich mehr oder minder immernoch in der Wohnungsrenovierung stecke und im Sommer zu Faul bin was zu machen, lieber im Winter, weniger Schweißtreibend.

Muss noch Möbel Bauen für Wohnbereich, Schlafzimmer und Küche, die Küche ist immernoch von der Vormieterin, und Bad ist halb gemacht. Und da ich nur bedingt Werkzeug hatte, was sich so langsam bessert, fallen LBoxx Einlagen und grüne Koffer an, die ich nicht brauch, nach wie vor Schade das bei Bosch Grün kein Kartonage gibt wie bei der Kreissäge PKS 66 AF, fand ich gut, kein Grüner Koffer. Ich liebe die blumpe Verbackung der Solo Geräte, einfache Kiste drum, fertig, Spart Geld und Schont die Haustonne.

So am rande ist mir das zu auffällig, wenn ich mal das Werkzeug im Auto lasse, und alles Grün/Blau, gibt immer welche die dann meinen die Scheibe einzudeppern

 

Schätze mal, ich würde meinen eigenen Aufprall auf der Betonplatte nicht mehr mit erleben, wenn ich all die schönen Dinge erworben hätte... Aber natürlich freut mich der Anblick!

 

Das ist ja nicht viel aber respekt aber sauber machen kannst du es mal lach nur ein tip
mit saubern werkzeug kann mann besser arbeiten

 

Ich habe seit heute auch noch einen neuen Grünen Koffer. Langsam ist das Regal voll. Ach ne halt mal. Ich bau ja ne neue Werkstatt. *Zettel hol und Werkzeugkofferbereich vergrößere*

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht