Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Die Usergeschichte - jeder baut ein paar Worte dazu.

13.06.2011, 19:20
Geändert von Funny08 (14.06.2011 um 14:17 Uhr)
Funny08  
Nachdem die Wortkette ja schon recht interessant ist, könnten wir mal noch eine Wortgeschichte dazu machen.
Der Ablauf: Um das Durcheinander bei der Wortkette zu vermeiden - sollte die Wortgeschichte so laufen:
zuerst ein Posting mit "Platzhalter Platzhalter Platzhalter" erstellen, mehr nicht reinschreiben.
Danach schaut ihr nach, ob jemand seinen Platzhalter vor euch gesetzt hat, sollte dies nicht der Fall sein, dann seid IHR an der Reihe.
Klickt in dem Platzhalterpost auf "Bearbeiten" und kopiert die Geschichte per Copy and Paste vom Vorgänger und ersetzt damit die Platzhalter - dann fügt ihr ein bis vier Worte von euch zu der Geschichte dazu.
Hat man andere Platzhalter von anderen vor dem eigenen, dann muss man halt die paar Minuten warten bis die anderen ihre Worte hinzugefügt haben
Wenn sich alle daran halten, gibt es kein so Chaos wie bei der Wortkette.

Die Story:
Wir bauen eine zusammenhängende Geschichte, in der jeder immer nur ein bis vier Worte beiträgt. Dabei solltet ihr versuchen, die Sätze so zusammen zubauen, dass sie eine kleine Geschichte ergeben, wohin diese Geschichte letztendlich führt ... schaun wir mal . Wenn es mal ein paar Worte mehr werden ist es auch ned schlimm - aber nicht übertreiben.

Es gibt hierbei zwar keine Stimmen am Ende für den Top-Worteinsteller, aber wer möchte kann ja auch gerne von sich aus - die Teilnehmer die sich durch gute Beiträge in der Geschichte auszeichnen - mit seiner Stimme belohnen.

Hier einmal ein Beispiel wie das Laufen könnte:
Anfang: Heinz der alte Heimwerkerking steht in seinem Keller und - (User1 ergänzt) denkt darüber nach, was - (User 2 ergänzt) er tolles bauen könnte. - (User 3 ergänzt) Da hat er eine -( User4) bahnbrechende idee -(user5) er nimmt das Taschenmesser (User6 ein Scherzbold ) und Bohrt sich damit (User7) nicht in der Nase (user8) denn das tut weh. ..... also das Ganze natürlich ohne jeweils den User dabei. - ich denke ihr versteht was ich meine....

Also fange ich mal die Geschichte an.

Walter möchte sich etwas in seiner Werkstatt zusammenbauen, aber da er noch nicht alle Teile zusammen hat, fährt er mit seinem alten Auto Richtung Baumarkt los, auf halber Strecke.....( ihr macht weiter )
 
Usergeschichte Usergeschichte
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
104 Antworten
Walter möchte sich etwas in seiner Werkstatt zusammenbauen, aber da er noch nicht alle Teile zusammen hat, fährt er mit seinem alten Auto Richtung Baumarkt los, auf halber Strecke merkt er,

 

Funny08  
Walter möchte sich etwas in seiner Werkstatt zusammenbauen, aber da er noch nicht alle Teile zusammen hat, fährt er mit seinem alten Auto Richtung Baumarkt los, auf halber Strecke merkt er, dass er Zuhause seine ....

 

Walter möchte sich etwas in seiner Werkstatt zusammenbauen, aber da er noch nicht alle Teile zusammen hat, fährt er mit seinem alten Auto Richtung Baumarkt los, auf halber Strecke merkt er, dass er Zuhause seine Geldbörse liegen lassen hat.

 

Funny08  
Walter möchte sich etwas in seiner Werkstatt zusammenbauen, aber da er noch nicht alle Teile zusammen hat, fährt er mit seinem alten Auto Richtung Baumarkt los, auf halber Strecke merkt er, dass er Zuhause seine Geldbörse liegen lassen hat. Mit quietschenden Rädern wendet ...

 

Walter möchte sich etwas in seiner Werkstatt zusammenbauen, aber da er noch nicht alle Teile zusammen hat, fährt er mit seinem alten Auto Richtung Baumarkt los, auf halber Strecke merkt er, dass er Zuhause seine Geldbörse liegen lassen hat. Mit quietschenden Rädern wendet er mitten auf der Autobahn ....

 

Walter möchte sich etwas in seiner Werkstatt zusammenbauen, aber da er noch nicht alle Teile zusammen hat, fährt er mit seinem alten Auto Richtung Baumarkt los, auf halber Strecke merkt er, dass er Zuhause seine Geldbörse liegen lassen hat. Mit quietschenden Rädern wendet er mitten auf der Autobahn....

 

Zwei....., ein Gedanke oder wie?

 

Zitat von dirkfulda
Walter möchte sich etwas in seiner Werkstatt zusammenbauen, aber da er noch nicht alle Teile zusammen hat, fährt er mit seinem alten Auto Richtung Baumarkt los, auf halber Strecke merkt er, dass er Zuhause seine Geldbörse liegen lassen hat. Mit quietschenden Rädern wendet er mitten auf der Autobahn....
alles klar

 

jepp, nur so wirds doch spannend

 

Walter möchte sich etwas in seiner Werkstatt zusammenbauen, aber da er noch nicht alle Teile zusammen hat, fährt er mit seinem alten Auto Richtung Baumarkt los, auf halber Strecke merkt er, dass er Zuhause seine Geldbörse liegen lassen hat. Mit quietschenden Rädern wendet er mitten auf der Autobahn, nur um festzustellen, dass

 

Funny08  
Walter möchte sich etwas in seiner Werkstatt zusammenbauen, aber da er noch nicht alle Teile zusammen hat, fährt er mit seinem alten Auto Richtung Baumarkt los, auf halber Strecke merkt er, dass er Zuhause seine Geldbörse liegen lassen hat. Mit quietschenden Rädern wendet er mitten auf der Autobahn, nur um festzustellen, dass die Polizei schon ...

 

Walter möchte sich etwas in seiner Werkstatt zusammenbauen, aber da er noch nicht alle Teile zusammen hat, fährt er mit seinem alten Auto Richtung Baumarkt los, auf halber Strecke merkt er, dass er Zuhause seine Geldbörse liegen lassen hat. Mit quietschenden Rädern wendet er mitten auf der Autobahn, nur um festzustellen, dass die Polizei schon eine Kontrollstation für Schwarz- und Geisterfahrer...

 

Funny08  
Walter möchte sich etwas in seiner Werkstatt zusammenbauen, aber da er noch nicht alle Teile zusammen hat, fährt er mit seinem alten Auto Richtung Baumarkt los, auf halber Strecke merkt er, dass er Zuhause seine Geldbörse liegen lassen hat. Mit quietschenden Rädern wendet er mitten auf der Autobahn, nur um festzustellen, dass die Polizei schon eine Kontrollstation für Schwarz- und Geisterfahrer an der Unterführung zur ...

 

Platzhalter
platzhalter
platzhalter

Edit: Pffff, bin ich doof

 

Walter möchte sich etwas in seiner Werkstatt zusammenbauen, aber da er noch nicht alle Teile zusammen hat, fährt er mit seinem alten Auto Richtung Baumarkt los, auf halber Strecke merkt er, dass er Zuhause seine Geldbörse liegen lassen hat. Mit quietschenden Rädern wendet er mitten auf der Autobahn, nur um festzustellen, dass die Polizei schon eine Kontrollstation für Schwarz- und Geisterfahrer an der Unterführung zur McDonald's McDrive-Ausfahrt errichtet...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht