Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Die Testberichte zum Garten-Multifunktionsgerät Isio

01.10.2015, 14:33
Kathrin  
Heute möchten wir Euch die Testberichte des Produkttests des Garten-Multifunktionsgerät Isio vorstellen.

Wir möchten damit die Diskussionen rund um die Berichte wieder etwas in den Vordergrund rücken. Dabei geht es nicht nur um die Geräte selbst, sondern auch um die Qualität der Berichte, der zu Grunde liegenden Testprojekte, kurz: einfach allem, was einen guten Bericht zu einem guten Testbericht macht.

Ein kleiner Hinweis an die Tester: Falls die Formatierung eures Testberichtes etwas anders bei uns angekommen ist, könnt ihr gern nocheinmal den Text an redaktion@1-2-do.com schicken. Dann passen wir es an

Liebe Grüße
Kathrin
 
BOSCH, Gartenmultifunktionstool, ISIO, Testberichte BOSCH, Gartenmultifunktionstool, ISIO, Testberichte
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
79 Antworten
Kathrin  
Wir starten mit folgenden beiden Berichten:

Die Bosch Gartenschere Isio. Ein Multifunktionsgerät mit Suchtgefahr! von Alpenjodel
und
Ein super Gartengerät, leicht und einfach zu bedienen, stark in der Anwendung von Gartenfreund

Viel Spaß beim Lesen!

 

Woody  
Schöner erster (?) Testbericht von Alpenjodel. Auch wenn sich manche Passagen im Bericht wiederholen und etliche Satzstellungsflüchtigkeitsfehler eingeschlichen haben, ein gut zu lesender Bericht. Fotos und Videos aussagekräftig (Video vom kleinen Bäumchen
ist nicht verfügbar!). Ich persönlich würde allerdings niemals so einen Strauch (ist eine Heckenkirsche gell ) oder gar die Hecke mit dem Isio beschneiden, sondern dafür eine ordentlich dimensionierte Heckenschere einsetzen. Aber das ist eben Unterschied berufliche und private Nutzung.

Hab ich das richtig verstanden: der Isio hat einen festeingebauten Akku?

Gartenfreund kommt im großen und ganzen zu den gleichen Ergebnissen wie Alpenjodel, hat sich aber kürzer gefasst. Leider nahezu keine Bilder von den Einsätzen. Wie der Isio aussieht und welche Einzelteile er hat kann ich mir jederzeit auf der Produktseite ansehen.

 

@Alpenjodler. Guter Testbericht. Zeigt die Stärken (Multi-Click-System) und Schwächen (Akku) auf.

 

Der Testbericht von Gartenfreund ist auch gut. Nur hätte ich mir mehr Fotos gewünscht, dass das Gerät auch im Einsatz zeigt.

 

Richtig, Woody der Akku ist fest eingebaut

 

Woody  
Danke HB, das wäre für mich eine Kaufentscheidung kontra Isio. Wenn mitten in der Arbeit das ganze Gerät an den Strom muss und man deshalb nicht fertig wird, ist das ärgerlich.

 

Zu den beiden Berichten schließe ich mich Woody an

 

Zitat von Woody
... und etliche Satzstellungsflüchtigkeitsfehler eingeschlichen haben...

... gar die Hecke mit dem Isio beschneiden, sondern dafür eine ordentlich dimensionierte Heckenschere einsetzen.
Ja ja der schlimme Fehlerteufel. Immer allzeit bereit, der Schlingel .

Den Strauch bzw. die Hecke habe ich mir extra ausgesucht, weil ich eben die Grenzen vom ISIO wissen wollte. Außerdem habe ich ja Zeit und muss damit nicht mein Brot verdienen *hahahaha* Aber du hast natürlich Recht.

 

Gute Berichte. Aufschlussreich, alles Notwendige ist enthalten. Da kann sich mancher ein Beispiel nehmen.

 

Kathrin  
Weiter geht es mit:

Testbericht Bosch Isio von Heckih
Der starke Isio von pitalie

Auch hier viel Spaß beim Durchlesen.

 

Janinez  
Zum Bericht von:Die Bosch Gartenschere Isio. Ein Multifunktionsgerät mit Suchtgefahr! von Alpenjodel
super Bericht, auch wenn er etliche Wiederholungen enthält und entsprechende Bilder - da sieht man, dass gearbeitet wurde.............

 

Janinez  
zum Bericht von:Ein super Gartengerät, leicht und einfach zu bedienen, stark in der Anwendung von Gartenfreund
ein ausführlicher Bericht nur leider fast nur Bilder vom neuen Gerät und nicht im Einsatz...

 

Zitat von Woody
... (Video vom kleinen Bäumchen ist nicht verfügbar!).
Warum der Link nicht funktioniert weiß i net, doch versuche es doch mal mit dem hier
Danke.


 

Woody  
Zitat von Alpenjodel
Warum der Link nicht funktioniert weiß i net, doch versuche es doch mal mit dem hier
Danke.

..........
Danke, der Link geht. Das ist ein Buchsbaum.
Hinweis: man tut sich leichter, wenn man von unten nach oben schneidet.

Das Ergebnis ist ok, ich bleib trotzdem bei meiner Meinung zur Nutzung einer richtigen Heckenschere

 

Woody  
Auch die beiden Testberichte von heckih und pitalie sind einwandfrei, aussagekräftig und zeigen auch die Grenzen des Isio auf. Eine Prunushecke damit schneiden zu wollen ist aus meiner Sicht ein sportliches Unterfangen gewesen, wohl aber den Testbedingungen geschuldet.

Bis jetzt kristallisiert sich für mich schon heraus, dass der Isio für "eben-mal-schnell" Schnitte und vor allem für Rasenkanten sein Einsatzgebiet gefunden hat.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht