Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Die Testberichte zum Farbsprühsystem PFS 2000

01.06.2015, 16:31
Liebe Community,
in diesem Thread möchten wir euch nun die Testberichte zu unserem Produkttest für das Farbsprühsystem PFS 2000 vorstellen.

Wie immer freuen wir uns über Eure Meinungen zu den einzelnen Berichten.
Lob, Tipps und auch Vorschläge, wie sich der eine oder andere Bericht noch verbessern ließe, sind natürlich stets willkommen.

Wir wünschen Euch viel Spaß bei der Lektüre!

Viele Grüße
Björn
 
Dekorieren, Farbsprühsystem, PFS 2000, Produkttest, Testberichte Dekorieren, Farbsprühsystem, PFS 2000, Produkttest, Testberichte
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
76 Antworten

Die besten Antworten

Janinez  
Liest hier eigentlich keiner außer mir diese Testberichte? Die Leute haben sich Mühe gegeben und das sollte eigentlich schon honoriert werden!..........................
Den Anfang machen diese beiden Berichte:

Der PFS 2000 - tolles Gerät für den guten Handwerker. Handlich und Sauber von Kaline

und

Mein Test mit dem Farbsprühsystem von H4tchet.


Viele Grüße,
Björn

 

Hallo zusammen,
die nächsten beiden Berichte sind:

Produkttest PFS 2000 oder mein Tag als Ghostbuster von RonjaLotte

und

Testbericht PFS 2000 von galjuergen.


Viele Grüße,
Björn

 

Woody  
Kaline's Bericht ist sehr ausführlich, gut gegliedert und leicht lesbar. Fotos vom Projekt stimmen aber nicht mit dem Text im Testbericht überein. Ich würde mir mehr Bilder von den Projekten und weniger bis gar keine vom Gerät, Verpackung und BA wünschen.

Ganz im Gegensatz dazu der Bericht von H4tchet. Unformatiert, in einem Rutsch ohne Absätze und Gliederung - schwer lesbar. Beinhaltet aber alle relevanten Informationen für eine Kaufentscheidung.

Der Bericht von RonjaLotte hat mich sehr positiv überrascht. Flüssig geschrieben und widerspiegelt vor allem meine persönlichen Erfahrungen mit solchen Geräten. Wenn man völliger Neuling auf diesem Gebiet ist, ist wirklich Geduld angesagt.

Das Gleiche ist zum Testbericht von galjuergen zu sagen. Gegliedert, ausführlich und vor allem Bilder vom PFS in Aktion.

Bis jetzt kristallisiert sich heraus, dass der PFS für Wandanstriche eher nicht geeignet ist. Leider somit für mich ein klares Nein für einen Kauf. Wenig wurde auch auf die Reinigung an sich eingegangen, was mich persönlich sehr interessieren würde.

 

Ein interessantes Gerät. Aber, wie Woody schon meint, für Innen eher bedenklich.

 

Habe mir auch alle 4 durchgelesen, wie man sieht schaffen es manche neue sofort einen guten Bericht abzugeben, siehe RonjaLotte.
Aber das Video einbetten funktioniert hier auch nicht, über die Renigung wurde erstaunlich wenig gesagt, was mich sehr wundert!
Und für Wandfarben ist das ding nicht so ganz geeignet, wie man so rausliest!

 

Bis auf den Bericht von H4tchet , der mir persönlich viel zu mager und zu unübersichtlich verfasst wurde, lesen sich die anderen 3 Erfahrungsberichte sehr gut .

Ich kenne das Gerät und es stimmt, die ersten qm Wandfarbe sprühen sind gewöhnungsbedürftig und ein gründliches abkleben ist Pflicht, doch wenn man den Dreh mal raus hat, geht es bedeutend schneller als mit der Rolle.

Auch das reinigen finde ich ganz easy. Es geht wesentlich weniger Farbe in den Abfluß als wenn ich die Rolle sauber mache.

 

Finde die letzten beiden Berichte gut weiter so

 

Ja von H4tchet ist wirklich unübersichtlich aber inhaltlich stimmt er. Bilder sind da. Guter Bericht der aber ausbaufähig ist. Gab schon deutlich schlechtere Berichte

 

Hallo zusammen,
ein neuer Tag, zwei neue Berichte:

PFS 2000 Testbericht von panne36

und

Abkleben ohne Ende von Nachbarin.


Viele Grüße,
Björn

 

Woody  
Grundsätzlich gibt es beim Testbericht von panne36 nicht viel auszusetzen, aber auch nicht viel zu loben. Solide,mehr auch nicht. Nur ein einziges Projekt im gesamten Testzeitraum ist aus meiner Sicht nicht genügend für einen fundierten umfassenden Test.

Nachbarin hat ebenfalls nur ein Projekt ausgeführt, dies allerdings mehr als gut dokumentiert und die - leider doch zahlreichen - Schwächen des Gerätes aufgezeigt. Ein sehr guter Testbericht, wenn man wissen möchte, ob man sich die Arbeit für Innenraumrenovierung mit dem PFS antun will. Für mich ein klares Nein. Interessant und aufschlussreich auch die Bilder vom ziemlich verdreckten Gerät. Danke dafür

__________
Anmerkung in eigener Sache: ich habe mich auch für den PFS beworben, hatte als Projekte Wandanstriche (3 Räume), Gartenmöbelrestaurierung (wie panne36) und Zaunanstrich angegeben. Wenn ich nun sehe, mit wie wenig Projekten da manche Tester ausgewählt wurden, versteh ich meine Nichtwahl überhaupt nicht

 

Mit einem Farbsprühsystem zu arbeiten ist nicht so einfach ich konnte ja das Vorgängermodell testen.
Decken und Wände gehen am besten bei einem ausgeräumten Zimmer, ich habe es in unserem Schlafzimmer gemacht ohne ausräumen geht auch.
So schlimm ist der Farbnebel nicht alles Einstellungs und Handhabungssache.
Da fehlt von Bosch allerdings eine ausführlichere Handhabungsanweisung für Hobbymaler.
Eine DVD mit ensprechender Info wäre doch eine gute Möglichkeit es auch als Film sehen zu können.
Für mich als ehemaliger Malergeselle war es kein Problem ich hatte mich schnell wieder eingefuchst, was man einmal gelernt und auch gearbeitet hat vergisst man nicht.
Mit dem Farbsprühsystem ist die Deckung nach einem einmaligen Auftrag gegeben was bei der Rolle nicht immer so ist.
Kanten, Ecken und auch die Fläche geht gut.
Nur bei dem alten Gerät hätte der Schlauch zur Farbpistole länger sein dürfen bzw ein Verlängerungsschlauch als Zubehör zu kaufen.
Wenn jemand frustriert schon ist weil er Probleme beim Arbeiten bzw mit der Einstellung hat wird der Bericht eben auch Negativ ausfallen.

 

Liebe Test-Teilnehmer,

erst einmal ein ganz herzliches Dankeschön an alle für die tollen Testberichte, Projekte und Bilder!
Eure zahlreichen Hinweise und Verbesserungsvorschläge sind für zukünftige Produktentwicklungen sehr wertvoll.

Viele Grüße,
Janine

 

Hallo zusammen,
heute gibt es wieder zwei neue Berichte:

Hands up für das PFS 2000 von Ommama

und

Produkttest Farbsprühsystem PFS 2000 von Silencer13.


Viele Grüße,
Björn

 

Kurz und knapp, mehr lässt sich zu dem Testbericht von Ommama nicht sagen. Ein wirkliche Etscheidungshilfe ist das für mich nicht.

Dagegen der Bericht von Silencer13 der mir sehr gut gefällt. Locker und aussagekräftig geschrieben.

 

Hallo zusammen,
Beim nächsten Bericht handelt es sich um:

Mein Spritziges Testgerät von keinerle

Viele Grüße,
Björn

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht