Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Die Testberichte über den Bohrhammer PBH 2500 SRE

03.09.2012, 13:37
in diesem Thread möchten wir Euch jeden Tag einige Testberichte des vergangenen Produkttests zum Bohrhammer PBH 2500 SRE vorstellen.

Wir möchten damit die Diskussionen rund um die Berichte wieder etwas in den Vordergrund rücken. Dabei geht es nicht nur um die Geräte selbst, sondern auch um die Qualität der Berichte, der zu Grunde liegenden Testprojekte, kurz: einfach allem was einen guten Bericht zu einem guten Testbericht macht.

Viele Grüße
Björn
 
Bohrhammer, Meinungen, PBH 2500 SRE, Produkttest, Qualität, Testberichte Bohrhammer, Meinungen, PBH 2500 SRE, Produkttest, Qualität, Testberichte
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
56 Antworten
Hallo Zusammen,

dies sind die ersten zwei Testberichte über den Bohrhammer PBH 2500 SRE.

Der Hammer! von VolkerM
Bohrspaß mit dem PBH 2500 SRE von Nachbarin

Viel Spaß
Björn

 

Der Bericht von VolkerM ist sehr unübersichtlich, da fehlt mal wieder die Formatierung, aber er lässt sich gut lesen.

Der Bericht von Nachbarin ist gut gegliedert und lässt sich auch gut lesen.

Ich finde beide Berichte sind informativ, allerdings fehlen mir bei beiden Berichten infos zum Meisseln.

 

Es sind schon einige mehr drin:

LINK

 

Ich weiss, aber der Übersichtlichkeits halber werden hier immer 2 pro Tag gesondert vorgestellt

 

Hallo Abe,

genau. Das ist für die Verdauung einfacher, als immer gleich so große Brocken

Viele Grüße
Björn

 

Zitat von abe12345
Der Bericht von VolkerM ist sehr unübersichtlich, da fehlt mal wieder die Formatierung, aber er lässt sich gut lesen.

Der Bericht von Nachbarin ist gut gegliedert und lässt sich auch gut lesen.

Ich finde beide Berichte sind informativ, allerdings fehlen mir bei beiden Berichten infos zum Meisseln.
Hallo abe12345,
da der Meißel sich bei meinem Gerät mitgedreht hat, habe ich auf weitere Tests zum Meißeln erstmal verzichtet. Ich habe die Maschine zur Reparatur eingeschickt und noch nicht zurück.

Liebe Grüße
"deine" Nachbarin

 

Zitat von Nachbarin
Hallo abe12345,
da der Meißel sich bei meinem Gerät mitgedreht hat, habe ich auf weitere Tests zum Meißeln erstmal verzichtet. Ich habe die Maschine zur Reparatur eingeschickt und noch nicht zurück.

Liebe Grüße
"deine" Nachbarin
Kein Problem, wäre ja eh "nur" zur Info gedacht. Ich glaube nicht das sie so viel mehr Kraft beim Meisseln hat als andere Bohrhämmer.

 

Funny08  
Interessantes Maschinchen - und so zierlich ( außer Nachbarin hat große Hände *g). Find beide Berichte OK - man merkt den Unterschied zwischen einem "alten Hasen" und dem Neuling anhand des Umfangs der Bebilderung und der Formatierung - aber da liegt die Schuld wohl "noch" am System und nicht bei dem Volker . Ansonsten find ich beide informativ und irgendwie haben beide sich - wie sooft - an der Anleitung gestört. Hier herrscht offentsichtlich immernoch etwas Handlungsbedarf.
Was mich ja noch interessiert hätte, wäre zB die Kabellänge und Qualität, da die ja auch des öfteren schon gerügt wurde.

 

Zitat von Funny08
Was mich ja noch interessiert hätte, wäre zB die Kabellänge und Qualität, da die ja auch des öfteren schon gerügt wurde.
Also die Qualität des Kabels ist gut. Stabil und nicht nur so ein dünnes Käbelchen sondern ein richtiges Kabel. Länge kann ich nachher mal messen.

 

Geändert von aramis (03.09.2012 um 16:23 Uhr)
Funny08  
Dank dir schon mal

 

Zitat von Funny08
Was mich ja noch interessiert hätte, wäre zB die Kabellänge und Qualität, da die ja auch des öfteren schon gerügt wurde.
Hallo,
im Bericht hatte ich nur kurz geschrieben: Die Zuleitung, die Gummierten Griffe, ja das ganze Gerät macht einen sehr hochwertigen Eindruck.
Ist wohl etwas zu knapp ausgefallen. Das Kabel ist sehr dick und stabil mit weichem Gummi. Es hat eine Länge von 2,50 m.

Die Maschine ist gerade eben aus der Reparatur zurück. Bosch schreibt: Nach sorgfältiger Prüfung Ihres Erzeugnisses konnten wir keinen Fehler feststellen.

Der Meißel lässt sich aber noch immer in jeder Stellung, auch wärend des Meißelns, per Hand sehr leicht drehen.

 

Habe auch schon mit der Reparaturabteilung gesprochen und das Problem geschildert.
Dort hat man mir gesagt, ich solle eine Antwort im Forum abwarten. Es wird intern geklärt!

Björn hat mir auch mitgeteilt, dass noch eine Meldung im Forum erfolgen wird.

 

Ich war gerade im Baumarkt um dort einen Vergleich mit anderen Geräten vorzunehmen. Dort hatte ich mit einem sehr freundlichen Mitarbeiter im Bosch-Shirt mehrere Geräte verschiedener Modelle durchgetestet.
Ergebnis: Alle Geräte arretieren in der Meißelstellung, sogar hörbar - meines nicht!
Beim Bohren ohne Schlag ist ein sauberes Drehen zu vernehmen - meine Maschine tickert beim Drehen.

Ich bin mir sicher, dass etwas mit dem Schalter nicht stimmt. Schade, dass das der Kundenservice nicht bemerkt hat.

 

Zitat von abe12345
Der Bericht von VolkerM ist sehr unübersichtlich, da fehlt mal wieder die Formatierung, aber er lässt sich gut lesen.

Der Bericht von Nachbarin ist gut gegliedert und lässt sich auch gut lesen.

Ich finde beide Berichte sind informativ, allerdings fehlen mir bei beiden Berichten infos zum Meisseln.
Dann bin ich mal gespannt wie mein Bericht ankommt - *gespannt bin und etwas wacklige Knie hab*

 

Funny08  
Thx für Länge 2.5 Meter sind meiner bescheidenen Meinung nach recht knapp, aber noch erträglich - wobei ich weiterhin für 4 Meter plädiere

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht