Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Die Produkttest-Winter-Challenge: Wir suchen Produkttester für das PTK 3,6 LI Office Set!

01.11.2016, 16:41
Susanne  
Liebe Community,

für den kühlen November haben wir uns als Produkttest für Euch eine kleine Challenge ausgedacht. Wir stellen Euch den Akku-Tacker PTK 3,6 LI als Office-Set zur Verfügung, möchten aber, dass Ihr im Rahmen Eures Testberichtes jahreszeitliche Dekoration zum Thema „Winterzeit“ für uns bastelt. Im Gegenzug prämieren wir die drei schönsten Produkttest-Projekte am Ende der Testzeit mit je 1.000 Punkten.

Das Akku-Tacker PTK 3,6 LI Office Set kennen viele von Euch bereits. Es ist ein vielseitiger Helfer für Büro, Hobby und Haushalt für schnelle und präzise Einsätze mit maximaler Bewegungsfreiheit und ist zum Basteln jahreszeitlicher Dekoration geradezu prädestiniert!

Habt Ihr Lust zu basteln? Dann bewerbt Euch hier!

Wie bei den letzten Produkttests, suchen wir auch diesmal einen Extra-Tester (+1), der uns keinen Testbericht wie üblich schreibt, sondern ein Produkttest-Video dreht. Dieses Video soll dann auf Eurem eigenen YouTube-Kanal hochgeladen und veröffentlicht werden. Es bleibt komplett Euch überlassen, wie ihr das Produkttest-Video gestaltet und wie lange es gehen soll. Vom Unboxing bis zum fertigen Projekt – Es sind Euch keine Grenzen gesetzt! Bedenkt aber bitte, dass eine große Wertigkeit auf unseren Testberichten liegt. Wir wollen damit Interessierten bei der Kaufentscheidung helfen und unserer Community möglichst viel Mehrwert bieten.

Wenn Ihr Lust darauf habt, dann müsst Ihr ganz einfach im Fragebogen das passende Kreuzchen setzen.
(Interesse, aber Ihr habt keinen eigenen YouTube-Kanal? Kein Problem, das ist wirklich schnell gemacht und falls Ihr Hilfe benötigen solltet, findet Ihr diese direkt auf YouTube.com unter der Rubrik „Hilfe“.)

Wichtig!
Werdet Ihr nicht als Video-Tester ausgewählt, wird Eure Bewerbung für den „normalen“ Produkttest berücksichtigt!

Wenn Ihr im Dezember basteln und dekorieren möchtet, dann bewerbt Euch bis zum 27. November hier!


Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen und sind schon sehr gespannt auf Eure Winterzeit-Projekte!

Euer 1-2-do.com Team

Kleiner Tipp: Bitte lest Euch auch unseren Wissensartikel Produkttests auf 1-2-do.com aufmerksam durch. Dort erfahrt Ihr alles, was Ihr zu einer erfolgreichen Bewerbung und zum Ablauf wissen solltet.

Fragen des Produktmanagers an die Tester:


  1. Was waren Deine ersten Gedanken, als Du den Akku-Tacker PTK 3,6 LI in der Hand hattest? Gefällt Dir das Design?
  2. Bei welchem Teil Deines Projekts hat Dich der PTK 3,6 LI unterstützt? Wie bist Du dabei genau vorgegangen und wieviel Zeit hast Du benötigt?
  3. Wie leicht fällt Dir die Handhabung/Nutzung des Akku-Tackers?
  4. Erfüllt der PTK 3,6 LI Deine Anforderungen und Erwartungen?
  5. Was können wir zukünftig noch am Akku-Tacker verbessern oder erweitern?
 
Akku-Tacker, Produkttest, Winter-Challenge Akku-Tacker, Produkttest, Winter-Challenge
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
82 Antworten
Und wieder bin ich raus. Ich habe einen normalen Handtacker und der ist noch geradezu jungfräulich. Wenn ein E -Tacker das gleiche könnte, wie ein Drucklufttacker wäre es interessant. Aber so habe ich nichts anzubieten. Ausser meiner Unlust auf Weihnachtsbasteleien...

 

Der PTK 3,6 Li ist bei mir sehr häufig im Einsatz. Das sogar gestern, da ich mal wieder meine Werkstatt umbaue und Folie an die Decke getackert habe. Zu tun gibt es für den kleinen also immer und ich möchte ihn nicht missen.
Aber ein Deko-Projekt??? Nee nee, dazu überredet Ihr mich nicht. Ich habe einen Ruf zu verlieren.

 

Basteln und ich????
Zwei Welten treffen aufeinander.....
Nö Nö, das ist nun wirklich nicht mein Ding.

 

kjs
Deko und ich passen auch nicht zusammen. Und zum Tackern brauche ich was kräftiges mit Druckluft......
Viel Erfolg allen Bewerbern.

 

Woody  
omg - ich und basteln? never ever

Bin auch raus, zumal ich ja jetzt schon den Laubbläser testen darf 2 Geräte/Jahr sind genug.

 

Ich habe da ein Projekt im Kopf, das ich schon länger mal machen wollte. Dafür könnte ich einen Tacker gut brauchen. Bewerbung ist raus.

 

Bine  
Ich habe den PTK schon , zwar im Normalen Set aber das kleine Ding ist der Hammer was für eine Kraft er hat !! Bei mir kommt er häufiger zum Einsatz auch beim werken und nicht nur beim Basteln . z.b. um die Bitumendachschindeln für meine Häuser zu befestigen
Das Office Set ist für mich eher uninteressant weil ich ihn eher zum werkeln brauche .

Damit bin ich auch raus . Wünsche allen Bewerbern viel Glück und Spaß beim testen

 

Auch ich bin kein Bastelfreak.
Ich brauche zwar ab und zu einen Tacker, aber sehr selten.
Ich wünsche Allen Bewerbern viel Glück und bin auch raus

 

Ich habe einen PTK und den auch schon öfter benutzt. Mit dem kann man nicht nur basteln!
Da ich keinen zweiten gebrauchen kann und sowieso keine Zeit habe, bin ich raus. Allen Bewerbern viel Glück.

 

Ich darf schon testen wünschen allen von Herzen viel viel Glück

 

Hab das teil...

Nachteil der Akku könnte wechselbar sein, irgendwie ist das mit den Akkus noch nicht in der Denkfabrik angekommen !

 

Zitat von Niederflur
Hab das teil...

Nachteil der Akku könnte wechselbar sein, irgendwie ist das mit den Akkus noch nicht in der Denkfabrik angekommen !
Doch, das ist es schon. Bei manchen Werkzeugen steht aber das Handling und die Größe im Vordergrund. Ein Wechselakku wüde deutlich mehr Platz beanspruchen und das Werkzeug unhandlich machen. Beim Gesamtpreis des Tackers bringt das auch wenig Vorteile – ist der Akku nach ein paar Jahren hinüber, kaufe ich halt einen neuen Tacker statt nur einen neuen Akku. Die paar Euro, die das mehr kostet, nehme ich im Verhältnis für die sehr kleine Bauform gerne in Kauf. Falls es überhaupt Mehrkosten sind, denn ein wechselbarer Akku würde den Aufbau komplizierter und das Gerät damit teurer gestalten.

 

Viel Spaß an die künftigen Tester! Ich selbst bin beim E-Tacker auch raus.

 

Ich bin auch raus. Weihnachts Deko?Ich glaube nicht dass ich da was Gescheites zusammenbringe.Im übrigen habe ich zwei Druckluftgeräte.Eines für schmale Klammern,das andere für breite Klammern .(Man muss nicht immer so gierig sein)Auch durfte ich schon den Easy Drill 12 testen.Wünsche allen Testern viel Erfolg

 

Für Deko sind meine Mädels zuständig,meine Kreativität liegt woanders.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht