Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Die große Teamwerken-Challenge 2016/2017

03.11.2016, 17:01
Susanne  
Liebe Community,

auch in diesem Herbst wollen wir mit Euch „teamwerken“ und gemeinsam etwas Schönes bauen.

Diesmal möchten wir aus dem klassischen Teamwerken jedoch eine „Challenge“ machen. „Wir, die 1-2-do.com (Co-)Moderatoren werden (Bau)Materialien besorgen, aus denen Ihr garantiert nichts Gescheites bauen könnt! ;-) Nehmt Ihr diese Herausforderung an?
Zur „Strafe“ – und damit es nicht zu unpraktisch wird – müssen wir mitbauen und werden ebenfalls ein Team bilden, gegen das Ihr antreten könnt.
Das Thema gestalten wir in diesem Jahr offen. Das bedeutet, dass sich jedes Team selbst überlegen kann, was es aus den Materialien fertigt. Das können schöne Einzelteile zu einem bestimmten Thema sein, wie zum Beispiel jahreszeitliche Dekoration, oder aber ein „Gesamtbauwerk“, wie etwa eine Lampe oder ein Beistelltisch.
Alle Teilnehmer dürfen jeweils zwei Teile aus dem Sortiment verbauen und einen Gegenstand oder ein Material ihrer Wahl hinzufügen. Dafür hat jeder von Euch zwei Wochen Zeit, dann sollte das Paket mit dem fertigen Beitrag an das nächste Team-Mitglied weitergeschickt werden.
(Damit sich der Versandaufwand in vernünftigen Grenzen hält, sollte das Paket die Maße 120 x 60 x 60 cm (<10kg) nicht überschreiten.)

Na, traut Ihr Euch? Dann legt los: Die Team-Bildung findet über diesen Forums-Thread statt. Ihr könnt Euch bis Ende November bewerben, indem Ihr uns erzählt, weshalb Ihr Euch für die Challenge interessiert, und wir geben Euch am Anfang Dezember Bescheid, ob Ihr dabei seid. Gern könnt Ihr Euch aber auch im Forum bereits formieren und uns vor vollendete Tatsachen stellen. ;-) Sobald die Teams feststehen, legen wir Eurem Team für die Kommunikation ein geheimes Team-Forum an, das außer Euch niemand einsehen kann.
Nachdem alle Team-Mitglieder ihre Werke fertiggestellt haben, präsentieren wir alle Bilder bzw. die Projekte in diesem Thread und bitten die Community um ihre Daumen.
Das Gewinnerteam erhält 1.000 Punkte pro Mitglied und eine kleine Prämie, das unterlegene Team erhält je 500 Punkte pro Teilnehmer. Das Team-Projekt könnt Ihr gern – wie in den Vorjahren – für einen guten Zweck versteigern oder verschenken.

Hättet Ihr Lust auf ein gemeinsames Projekt mit anderen 1-2-do.com-Mitgliedern? Dann meldet Euch jetzt!

Wir sind schon sehr gespannt auf Eure Ideen und freuen uns auf die Herausforderung!
Euer 1-2-do.com-Team

Wer macht mit?

1-2-do.Comods
Froschn
gschafft
Cyberman
Brutus
l00kus
MathiasD

1-2-Chaos
Hoizbastla
Orca108
Roli909
Nekesama
Toby
Eiguggema

1-2-Powertüftler
Jens Schwarzer
El Gringo
Rainerle
Ruesay
JoergC
Bine

FANTASTIC 4
Daisy1905
Maxe64
gm1981
Blaubosch
fwmachine
 
Teamwerken Teamwerken
Bewerten: Bewertung 3 Bewertungen
722 Antworten

Die besten Antworten

Das sehe ich auch so und würde deshalb auch von dem ursprünglichen Plan abweichen und alle Teams und Teilnehmer mit einer Monatsprämie belohnen und auch die Punkte entsprechend gutschreiben....wenn das für alle so in Ordnung ist?
Eine Abstimmung für ein Siegerprojekt wäre nicht angemessen, finde ich. Was sagt ihr?
Alles sehr schade grad, fand ich gestern schon, als ich gelesen habe, ich hätte das von oben herab bestimmt und eine Abstimmung verweigert.
Wir Mods sind die einzigen gewesen, die bei allen Teams mitgelesen haben und die teilweise sehr schwierigen Situationen, vor die die Teammitglieder gestellt worden sind, mitbekommen. Ob Erkrankung oder Ausscheiden von Einzelnen, da wurde der Ehrgeiz auf eine harte Probe gestellt. Aus diesem Hintergrund heraus war es für mich klar, dass jedes einzelne Team, davon abgesehen, dass jedes einzelne Projekt der Hammer ist, Gewinner dieses Teamwerkens ist. Ich hätte es einfach schade gefunden, wenn dann ein Team auf dem "letzten" Platz landet.
Dennoch kann ich die Meinung durchaus verstehen (und ich habe ja auch danach gefragt) und kann akzeptieren, wenn jemand die Meinung vertritt, Wettbewerb wurde angekündigt, dann soll es auch einer werden. Deshalb mein unkommentierter Aufruf zur Abstimmung per Kommentar innerhalb der Projekte. Also alles gut so weit.

Zu dem Rest. Man sollte jedem Mitglied einen schwachen Kommentar zugestehen. Den hatten wir alle schon mal. Deshalb bitte keine vorschnellen Entscheidungen bzgl. einer zukünftigen Teilnahme, weil neben dem Comod-Team sind die Powertüftler ja ein fester Bestandteil des 1-2-do-Teamwerkens.

Abschließend möchte ich mich bei allen Teams bedanken, die diesen "Wettbewerb" mit Inspiration und Leben gefüllt haben. Letztes Jahr waren wir nur zwei Teams, dieses Mal schon vier! Das hat uns wirklich gefreut und wenn man die Ergebnisse sieht, dann wird einem warm ums Herz, wie ihr aus diesem Haufen Material solche Dinge hergestellt habt. Deshalb hoffe ich, dass nächstes Mal noch eins, zwei Teams dazu kommen und wir noch mehr unterschiedlichste Ideen und Ansätze bestaunen dürfen.
Hä? Irgendwie einen Fehler in meinen Hirnwindungen. ..
Wenn ich 2 Sachen verbastel und irgendwas zugebe, dann lege ich ja dem nächsten ein Osterei. Oder ist das vorher schon bekannt, was alles dazukommt?

 

Kathrin  
Es sind natürlich mehrere Teile in der Kiste.
Wir eröffnen auch für das Teamwerken ein separates Unterforum, welches für Brainstorming, Absprachen usw. genutzt werden kann.

 

Tolle Idee.

Leider hab ich " Pflichtprogramm" und nicht die Zeit.... :-(

 

froschn  
Coole Aktion, da bin ich gerne bei

 

Also ich hab das ganze Jahr auf das Teamwerken gewartet aber jetzt Anfang November kommt es. Dann auch noch von Herbst-Teamwerken sprechen wenn das ganze erst im Dezember anfängt.. Herbst beginnt bei mir im September....
Persönlich muss ich sagen, dass der Zeitpunkt der Ungünstigste im ganzen Jahr ist. Im Advendsmonat??? Wer hat denn da wirklich 2 Wochen Zeit????

 

Zitat von derMoeller
Also ich hab das ganze Jahr auf das Teamwerken gewartet aber jetzt Anfang November kommt es. Dann auch noch von Herbst-Teamwerken sprechen wenn das ganze erst im Dezember anfängt.. Herbst beginnt bei mir im September....
Persönlich muss ich sagen, dass der Zeitpunkt der Ungünstigste im ganzen Jahr ist. Im Advendsmonat??? Wer hat denn da wirklich 2 Wochen Zeit????
Da kann ich Dir nur beipflichten, hätte auch gerne mal mitgemacht aber der Zeitpunkt ist wirklich suboptimal.

 

Leider gehts mir genauso...
Adventszeit ist mein Kalender mordsvoll...

 

Bine  
Aufgrund des ungünstigen Zeitpunktes bin ich auch raus . Schade das es gerade in der geschäftigsten Zeit im Jahr gemacht wird
Im Sommer hat man irgendwie mehr Zeit .

 

Zitat von Bine
Aufgrund des ungünstigen Zeitpunktes bin ich auch raus . Schade das es gerade in der geschäftigsten Zeit im Jahr gemacht wird

Im Sommer hat man irgendwie mehr Zeit .
jaja... die staade Zeit is einfach nix

 

Normalerweise bin ich kein Teamwerker, habe diesen Wettbewerb bisher nicht beachtet. Aber der Umstand aus einer absurden Materialauswahl was kreieren zu müssen, hat was. Ich denke mal drüber nach und versuche auch nochmal die Regeln zu verstehen.....

 

Bine  
Ich habe sehr großes Bedenken das gerade in der Vorweihnachtzeit wo die Post oder Paketdienste eh schon überlastet sind das die Pakete auch rechtzeitig bei dem nächsten Teamwerker ankommen . Da spielen sehr viele Faktoren eine Rolle .
Schade , hätte gerne wieder beim Teamwerken mitgemacht

 

froschn  
Ich habe es so verstanden, dass es Anfang Dezember anfängt. Wenn jemand im Dezember nun gar keine Zeit hat, lässt er einfach zwei anderen den Vortritt und bekommt sein Paket dann ja erst ab Januar. Und schon passt es. Oder?

 

Quark Bine. Wir sind wieder als Team dabei. Oder? Ist doch easy. Aus irgendetwas irgendetwas zu bauen ist doch für uns ganz einfach. Machen wir doch ständig. Du legst nur noch eine Palette dazu und schon zauberst Du etwas brillantes daraus. :-)

 

Ich bekomme das ja nun zum ersten Mal mit und würde da auch gerne mitmachen.
Klingt irgendwie interessant.
Aber ich habe noch nicht verstanden, wie das Teambuilding von statten geht.
Muss ich mich da irgendwie bewerben? Wir das ausgelost?

 

Maggy  
Ich würde da eigentlich gerne mitmachen, aber November und Dezember ist ganz ungünstig. Ich warte mal, bis wir Näheres wissen, wann es genau losgehen soll.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht