Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Die Community hilft, hilft die Community???

06.06.2012, 20:00
pittyom  
Ich hab wieder einmal bei OBI-Gewinnspielen mitgemacht und dort beim Gewinnspiel "Sommertraum" diesen Wunsch gesehen,:

der hatte leider keine Chance zu gewinnen ...
da hab ich mal angefragt und OBI hat den Kontakt hergestellt.

1-2-do hat mir erlaubt, hier um Hilfe zu fragen. Wer wohnt in der Nähe von Frankfurt und würde dem Markus helfen seinen Balkon rollstuhlgerecht herzurichten? ich wohne leider in Berlin und bin etwas ab vom Schuss, würde ihm aber sehr gern helfen, indem ich das bei uns organisiere .
1. ich brauche einen vorOrt Fachmann/Frau die das in Absprache mit mir in die Hand nimmt Ort: 65239 Hochheim am Main, etwas westlich vom Frankfurter Flughafen (?) bin nicht so gut in Erdkunde
2. Grunddaten: 1. OG, sein Balkon ist ca. 1,50m breit und ca. 5,00m lang-und da der Balkon außen ca 20 cm tiefer liegt als OK Balkontürrahmen (innen ca 7cm Höhenunterschied), sollte der Boden ungefähr 15 cm erhöht werden-
Idee: Paletten - diese beplanken (?) -er hat schon 3 stck vor Ort -denn die hätten wie er sagt die richtige Höhe-wenn man noch eine Lage Dielen obendrauf rechnet.
3. evtl. zu erfüllender Zusatzwunsch: eine Art Blumenbank, damit er auf Rollstuhl-Höhe umtopfen und so kann, wichtig ist ihm aber NUR, dass er wieder auf seinen Balkon kann. eine Innenrampe hat er schon von der Kasse, aber was hilft das, wenn es draußen so viel tiefer ist?

Es wäre eine Community-Aktion, keine offizielle Sache auf meinem Mist gewachsen - ich würde mich freuen, wenn hier einige -schätze Mal "Holzwürmer"- zum Werkzeug greifen und hier helfen. Habe auch etwas an € für Material zur Verfügung. (zum Beispiel Spanplatten???)
wenn wir es bis Ende Juni auf die Reihe bekommen und ich wieder Gänge schalten könnte, würde ich dort auch aufschlagen und helfen soll ja meinen Urlaub im Anschluss an die Krankheit nehmen ...
Wer macht den Fachmann vor Ort für mich? DirkFulda, MicGro???? andere Freiwillige?
Wer würde bei der Aktion mitmachen? wer hat Zeit?
würde dies gern zeitnah anleiern - immerhin haben wir hier schon Handfestes vorliegen (im Gegensatz zum Lauterbachprojekt)
 
Behindertenhilfe, Community, Hilfsaktion Behindertenhilfe, Community, Hilfsaktion
Bewerten: Bewertung 4 Bewertungen
374 Antworten
Wenn ich nicht so weit wech wohnen würde, sofort - schade - aber ich denke mal das jemand von uns da in der Nähe wohnt und mal kurz rüberhüpfen könnte.

Gute Aktion von Dir Pitty

 

Ist leider was weit weg von Köln, sonst hätte ich es mir mal anschauen können.

Aber nette Idee von dir pittyom

 

Das sind ca. 30 Km. Da wäre ich durchaus bereit zu helfen.
Aber irgendjemand sollte die Planung übernehmen. Wenn ich bei mir zuhause Mist baue ist das eine Sache. Bei jemand anderem, noch dazu Rollstuhlfahrer, sollten keine Fehler in der Planung liegen.

Die Idee mit den Paletten hört sich erstmal nicht schlecht an. Nur das Maß passt nicht so gut. Balkon 1,5m , Paletten 0,8x1,2 m. Da müsste noch gebastelt werden.
Zudem gibt es 2 Sorten Europaletten (ich geh mal von Euro aus).
Die einen haben Klötze aus Massivholz, wäre OK.
Die anderen haben irgend etwas gepresstes. Das wird nicht lange überleben.

 

pittyom  
Toll der erste Freiwillige ist schon da
ich weiß nicht, was er vor Ort hat, werde ihn bitten, hier reinzuschauen und vielleicht eigene Informationen zuzusteuern, er hat gesagt, er sei hier inaktives Mitglied
markus, wenn du schon mitliest, du kannst gern Infos aus 1.Hand beisteuern...
Ich hab auch gedacht, um sicherzustellen, dass bei Regen kein Wasser in die Wohnung läuft, könnte man eine Art Rost vor der Tür machen, so wie man es manchmal an Terrassen als Ablaufrinnenabdeckung hat--- denn der regen könnte ja unter der Palette ablaufen ...

 

Hallo-jetzt hat es doch geklappt-das mit dem Passwort-musste bei euch ein anderesals mein Standard Verwenden
Ja danke das Ihr mir Helfen wollt-wäre toll wenn das klappt-also ich dachte mir das so das man auf dem Balkonboden Holzpaletten verlegt und darauf Holzdielen zum Verbinden -da kommt man aber immer noch nicht so hoch als das Wasser in die Wohnung laufen könnte es kann aber weiterhin in den Gully laufen

 

pittyom  
mit deinen vorhandenen Palletten gabs schon die 1. Frage... sind das Holzklötze dazwischen oder Pressmaterial? Holz wär ok, das Presszeugs eher ungeeignet

 

Das mit den Paletten habe ich gerad erst gelesen-stimmt auch-Vollholz ist da besser-obwohl das eigentlich auch erst Imprägniert werden müsste-aber wenn es 10 Jahre hält reicht mir das Vollkommen-achja das was ich schon habe sind Einwegpaletten aber aus Vollholz-wen ich es noch richtig in Erinnerung habe-das letzte mal das ich da draussen war ist 1 Jahr her ja das mit dem Grössen unterschied wollte ich mit den Dielen ausgleichen, die auf die Paletten geschraubt werden sollen-soll heissen man muss die Paletten ja nicht direkt aneinander legen-Sorry so wie ich Rede könnte ich es ja gleich selber machen-hätte ich früher auch gekonnt-ich bin Gelernter Elektriker und Sanitär und Heizungsbauer und war fast mein ganzes Leben lang als Handwerker für alle Fälle (ich war der erste im Rhein Main Gebiet) Selbstständig- nur dann Meinte ich Gastronom werden zu müssen Kneipe gekauft Jahre später Kneipe Verkauft-Betrogen worden-Herzinfarkt auf dem Mopped-Kneipe weg-Frau weg-Geld weg- eigentlich wollte ich in 2 Jahren aufhören mit Arbeiten-jetzt werde ich da wohl wieder damit Anfangen müssen-als DJ-mache ich auch schon seit mehrals35 Jahren-leider kann und darf ich das zur Zeit nicht-wegen meiner Rente-Sorry ich wollte nicht Jammern aber ich dachte ich Versuch es mal in kurze Worte zu fassen..................

 

pittyom  
na, dann kannst du uns doch zumindest mit deinen Erfahrungen beiseite stehen, wie heißt es so schön?:
Gemeinsam sind wir stark
mal sehen, wer sich bis Sonntag hier noch einfindet...
erst mal herzlich willkommen, da du dich ja bei den Neulingen im März nicht geoutet hast kannst du aber jederzeit nachholen...

 

????????????-wie geht das jetzt-bekomme ich eine Benachrichtigung, wen es etwas neues gibt-ich habe keine Ahnungbei Facebook bin ich auch nur weil ich musst wegen der Produkttesterei bei Conrad-ich weiss wie man E-Mails schreibt, aber mit Chatten und all dem Zeug habe ich nichts am Hut-Sorry

 

pittyom  
du kannst das in deinen Einstellungen festlegen. wenn du bei Benachrichtigungen auf "immer" stellst bekommst du für jeden Thread in dem du gepostet hast bei jedem neuen Beitrag eine Mail.... da du ja bisher nur hier postest, dürfte das nicht deinen Briefkasten überfüllen (ich poste ja viel und überall und da sind es dann entsprechend mehr ***grins**) Dazu gehst du oben auf mein 1-2-do und in den tab "Einstellungen" neben Benachrichtigung ist ein Bleistift, da klickst du drauf, stellst alles auf "immer" und speicherst die Änderungen. dann bekommst du immer ne Mail, wenn hier was passiert
gute Nacht

 

Danke-und auch ne´gute Nacht

 

schöne Aktion pitty und ich wünsche dir, Markus, dass sich doch noch einige melden, die Ahnung haben!!! Drücke "euch" die Daumen!

 

Janinez  
ja finde ich auch Silky ist halt ein bisserl weit weg für uns hier unten

 

Ich denke das wird schon.

 

Janinez  
Pitty vielleicht könnten wir schau´n, wer alles in der Gegend wohnt und die dann per PN anschreiben? Ich denke, daß halt nicht jeder hier alles mitliest - nur ein Vorschlag - hast ja derzeit eh nix zu tun hihihi (oh bin ich böse.....)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht