Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Die billigsten Stromanbieter: Versteckte Kosten?

18.04.2014, 16:58
Geändert von Bohrhammer15 (09.05.2014 um 00:00 Uhr)
Viele Billigangebote werden richtig teuer. Sind die billigsten Stromanbieter eine gute Wahl oder ärgert man sich hinterher vielleicht nicht nur wegen dem Geld? Ich meine es gobt ja genügend billige Anbieter laut http://www.diebilligstenstromanbieter.de/billigster-stromanbieter-deutschlands.php am Markt
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
2 Antworten
Das ist mal wider eine der Tausend Fragen nach einem Stromanbieter. Im Grunde kannst du von einer Gewissen Sicherheit ausgehen wenn du keine Vorrauszahlungen hast und eine Preisgarantie dabei ist. Ich würde mich auch in dem Vertrag nicht zu lange binden!
Die Lokalen Anbieter sind meist nicht die Günstigsten aber dafür bekommst du dort auch in einem Kundenservice Hilfe von Auge zu Auge und nicht über irgend eine Hotline von Hörer zu Hörer.
Im Endeffekt muss es jeder selbst wissen. Gruß Tobias

 

Zitat von TobiCh
.... Die Lokalen Anbieter sind meist nicht die Günstigsten aber dafür bekommst du dort auch in einem Kundenservice Hilfe von Auge zu Auge ...
Hoffentlich bekommt man da nicht auch etwas auf die Augen ...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht