Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Dichtung passt nicht in Tür

14.04.2016, 20:54
Hallo Zusammen,

Wir haben uns eine Wohnung in einem Haus das uns gehört renoviert. Die Wohnungstür und den Türstock habe ich weiß gestrichen. Nur passt jetzt keine Dichtung mehr dazwischen....
Hab jetzt heute den Türstock nochmal deutlich abgeschliffen, aber es passt immer noch nicht ganz...
Kann sich eine Tür so verziehen beim ansteichen?

Hab jetzt diese Dichtung drin, aber so Richtig gut schließt sich die Tür immer noch nicht.
Tesa-Moll Universal Abdicht-Schaumstoff 10 m, weiß, 15 mm breit https://www.amazon.de/dp/B0071OREGG/ref=cm_sw_r_other_awd_vD-dxbMT2R2C5
 
Türdichtung, Türstock Türdichtung, Türstock
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
32 Antworten
Dog
Bilder sagen mehr als 1000 Worte....
Wir wissen ja nicht wie viel Luft da vorher war und wie dick du drauf gepinselt hast.....

 

kjs
Dog hat Recht, Bilder sagen mehr....
Wenn es eine Massivholztüre ist und Du zuerst eine Seite und dann nach einiger Zeit (und im schlimmsten Fall bei stark unterschiedlicher Luftfeuchtigkeit) die andere Seite gestrichen hast kann das schon passieren daß sie sich ziemlich verzieht.

 

Ich weiß nicht wie gut erkennbar das ganze ist. Tür und Rahmen 2x wobei im Rahmen die Farbe jetzt wieder abgeschliffen ist.
Jede seite der Tür habe ich 2x gestrichen. Über nacht hab ich halt die Farbschicht immer trocknen lassen
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG0057.jpg
Hits:	0
Größe:	337,0 KB
ID:	40204  

 

Bilder der Tür. N neues Schloss ist auch drin
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG0052.jpg
Hits:	0
Größe:	347,4 KB
ID:	40205   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG0054.jpg
Hits:	0
Größe:	389,5 KB
ID:	40206   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG0056.jpg
Hits:	0
Größe:	393,5 KB
ID:	40207   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG0053.jpg
Hits:	0
Größe:	364,6 KB
ID:	40208  

 

Dog
Und du wunderst dich ernsthaft das da vorn und hinten nix passt??? Da sind ja mehr Rotznasen als in ner Kindergartengruppe und total vermackt ist der auch.

Schleif das Ding mal ordentlich ab, spachteln, wieder Schleifen... und wenn die Vorarbeit ordentlich gemacht wurde wird auch ne P-Profil Dichtung rein passen.

 

Ich weiß dass es nicht die hochwertigste Arbeit ist, aber immerhin ne verbesserung zu vorher. Bin im Handerksbereich immer noch Anfänger. Bor allem der Rahmen sieht halt schon so aus, weil ich da schon 100x rumgepfuscht hab

 

Dog
Wie gesagt, ordentlich runter schleifen und spachteln, so wirds nur immer schlimmer.

 

kjs
sehe ich auch so. Da muß zuerst mal alles plan geschliffen und gespachtelt werden ehe man damit auf einen grünen Zweig kommen kann.
Ist eine Heidenarbeit durch die ich mit 17 Türen vor 6 Monaten auch durch mußte. Ohne Bandschleifer würde ich wahrscheinlich jetzt noch beim Schleifen sitzen.

 

Hmm... da die tür unsere Haustür ist hab ich wohl n problem...

 

kjs
aber ein lösbares...... Kostet eben Arbeit aber wenn man es ein Mal richtig macht dann hat man lange Ruhe.
ich würde warten bis es warm genug ist daß man auch mal die Türe aushängen kann und in aller Ruhe daran arbeiten. Zuerst die Zarge auf Vordermann bringen und wenn die ordentlich ist die Türe angehen. Über Nacht kann man das angefangene Ding ja wieder einhängen.

Neue Zarge und neue Türe ist einiges weniger an Arbeit aber kostet eben eine Stange. Dann hättest Du aber eine Türe die auch neuerem Sicherheitsdenken und Dichtigkeit Genüge tun würde.

 

Dog
Bin da voll bei Kjs, Entweder ordentlich machen oder neue Türe, alles andere is Flickschusterei die nix bringt.

 

Ich sehe das ebenfalls wie kjs und Dog.

Je nachdem, wie gut und gerade die Tür ist, lohnt unter Umständen ein komplettes Abschleifen der Flächen beidseitig. Dann Wiederaufbau mit drei Anstrichen: Haftprimer, Vorlack, Lack. Türzarge ebenfalls.

Wenn du das nicht zwingend selber machen willst (oder kannst), wird sich doch bestimmt jemand finden, der dir unter die Arme greift.

Lohnt sich in deinen Augen die Aufarbeitung bezüglich der Tür nicht, schaue dich nach Ersatz um. Es gibt auch Bauteil-Börsen, wenn es Sondermasse sind.

Aber Dog zeigt diesen Spruch und ich liebe ihn: das kannste so machen, aber dann isses Kacke...

 

Dog
Ruesay meint den...
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FKP-kannsteschon-motiv.jpg
Hits:	0
Größe:	172,7 KB
ID:	40210  

 

Ihr habt ja recht da hab ich gepfuscht... wenn ich mal zeit hab mach ichs vielleicht neu

Im vergleich zu vorher is es aber zumindest ne verbesserung

 

Ihr habt ja recht da hab ich gepfuscht... wenn ich mal zeit hab mach ichs vielleicht neu

Im vergleich zu vorher is es aber zumindest ne verbesserung

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht