Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Der neue IXO V

30.01.2015, 17:17
Hallo alle,

Ich habe ja den IXO IV. Ich wollte mir einen zweiten kaufen weil ich meinen ab und zu verlege oder ohne Pause durchschrauben kann, sollte der eine mal leer sein oder auch die Aufsätze nicht ständig wechseln muss. Beim Googeln bin ich dann über den IXO V gestolpert, der im April erscheinen soll.

Hat jemand mehr Informationen dazu als dass man ihn über USB laden können soll?
Vielleicht existiert schon ein Thread dazu, den ich leider nicht gefunden habe.
 
akkuschrauber, Ixo, IXO V akkuschrauber, Ixo, IXO V
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
88 Antworten

Die besten Antworten

Hallo Hoizbastla,
gern geben wir es auch noch einmal offiziell bekannt. Alle IXO-Zubehör-Aufsätze passen auf die Modelle IXOIII, IV und V.

Viele Grüße
Dein Bosch Experten Team
Wolfman  
Würde mal überlegen was mit Wechsel-Akku zu nehmen.

 

vielleicht befaßt sich ja der aktuelle Sondertest Akkuschrauber mit eben diesem Gerät?

 

regelbare Drehzahl

 

Zitat von gschafft
regelbare Drehzahl
Ok... das war leider eine falsche Info

 

Überblick:
3.6 V/1.5 Ah Li-Ion-Akku
Drehmoment (max.) 4.5 Nm
Schrauben-Ø (max.) 5 mm
Schnelles und einfaches Aufladen dank Micro USB-Anschluss
Ergonomisches Design
Innovatives Leuchtkonzept

Beschreibung:
Der neue IXO liegt dank seines neuen, ergonomischen Designs und dem neuartigen Bedienschalter immer optimal in der Hand. Dank des neuartigen Leuchtkonzeptes mit zwei Leuchten für das punktuelle Ausleuchten (Spotlight) und das großflächige Ausleuchten (Streulicht) ist die Arbeitsstelle stets ideal beleuchtet. Der Micro-USB sorg für das schnelle und komfortable Laden.

Eigenschaften:
Ergonomisches Design · Micro USB-Anschluss · Spotlight · Streulicht · Drehrichtungsschalter · Integrierter Lithium-Ionen-Akku · LED-Batterieanzeige · Softgrip garantiert guten Halt.

 

DickBrettBohrer, ich würde Dir auch zu nem kleinen Akkuschrauber raten, mit dem Du auch mal bohren kannst. Du wirst das sicher dann zu schätzen lernen. Ich liebe meine IXOs, aber ohne die Akkubohrschrauber möchte ich auch nicht sein. Und vom Preis sind die dann auch nicht so viel teurer.

 

Janinez  
wo findet ihr immer nur diese ganzen Infos und Neuigkeiten?...........

 

Ekaat  
Wie die Beach Boys - haben dan lieben langen Tag nichts weiter zu tun, als zu surfen, Janinez!
Oder deren Arbeitgeber paßt nicht auf, was die so machen...

 

Janinez  
ja - das denke ich mir auch.............................................. ..................

 

Funny08  
Wer von Conrad den Technik Katalog hat, kann ihn auch schon anschauen

 

Janinez  
dann haben die das ja schon letztes Jahr gewusst? Der musste ja auch noch gedruckt werden

 

Danke für die Tipps, aber eigentlich habe ich schon mehrere Bohrhämmer und Bohrmaschinen. Ausserdem nutze ich die grossen Teile eher selten und nicht ausserhalb der Wohnung, deshalb reicht mir da was mit (Verlängerungs-)Kabel. Akku-Bohrschrauber würden sich bei mir bis zur Tiefentladung langweilen. Würde ich einen Bohrschrauber mit Wechselakku kaufen, wäre er vermutlich blau - aber das entscheide ich erst wenn's soweit ist.

Die IXOs sollen nur ein Ersatz für die kleinen Schrauber sein, die bei mir zuletzt hopsgegangen sind. Bohr- und Schraubbits habe ich für meine Anwendungsfälle genug (IKEA und andere Möbel, Computer, Auto, andere kleine Basteleien) und das Drehmoment reicht mir völlig.

@gschafft: Danke.

@Janinez: Seitdem die meisten von uns nicht mehr Tiere jagen und Nüsse sammeln, jagen und suchen wir Informationen im Internet. ;^)

Aber das mit dem IXO V war "Rainer Zufall": http://pdf.conrad.de/pdf/WK/download...og-DE-2015.zip

 

Geändert von DickBrettBohrer (30.01.2015 um 19:58 Uhr)
Janinez  
ah ja - stimmt hab ich doch glatt vergessen - wir sind ja Jäger und Sammler

 

Ob das mit micro usb besser ist ?Die Ladeschale vom alten IXO gefällt mir eben so gut,wechselakku ist natürlich besser,aber ansonsten schaut der neue Ixo gut aus.

 

Wenn ich an das Gewese denke, wenn das ~3.141V Spezialnetzteil mal nicht zu finden war, dann ist das ein erheblicher Vorteil. Das war doch bei den Handies genauso schlimm. Jetzt könnte man den IXO zur Not auch via Powerbank laden.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht