Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Der Erfinder des Fischer-Dübels ist tot

30.01.2016, 17:21
Moin,
habe gerade gelesen, dass Artur Fischer, der Erfinder des Fischer-Dübels im Alter von 96 Jahren am 27.01. gestorben ist. Ein bemerkenswerter Mann, der nicht nur die allseits bekannten Dübel sondern auch noch viele andere schöne und nützliche Dinge erfunden hat.
Ruhe in Frieden.
 
Fischer-Dübel Fischer-Dübel
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
20 Antworten
Ein Genie wie ich finde. Hat über 1000 Patente gehalten.

 

Funny08  
Jau , das war ein Mann mit vielen Ideen und Visionen.

 

Habe ich noch gar nicht mitbekommen. Ein großer Erfinder und genialer Visionionär. Selbst im hohen Alter war Artur Fischer noch immer aktiv.

 

Maggy  
Ja, das war wirklich ein echtes Genie. Der erste Synchronblitz war ja auch von ihm erfunden.

 

Er hat die Welt "zusammengehalten" Auf seine Art...

 

Sehr traurig!
Ein großer Verlust in der Geschichte deutsches Unternehmertum!

 

Er ruhe in Frieden! Durch seine genialen Erfindungen wird er der Welt immer im Gedächtnis bleiben.

 

Habe ich garnicht mitbekommen, möge er in Frieden ruhen !

 

Und dabei war er ein einfacher Bauschlosser, Hut ab und lasst seine Dübel und anderen Erfindungen weiter leben.

 

Alleine die Ideen, die in Fischer Technik stecken, sind ja schon bemerkenswert.

 

Janinez  
stimmt er war ein heller Kopf und hat viele seiner Ideen umgesetzt.................................

 

der Mann war echt genial, ein zweiter Edison......................................

 

Zitat von derMoeller
Er hat die Welt "zusammengehalten" Auf seine Art...
true

 

Eine seiner Lieblingssprüche soll "Der schönste Weg ist der zum Patentamt" gewesen sein (gestern im Radio gehört).

Er hat auf jeden Fall aufgezeigt das es nicht immer hoch komplexe Dinge sein müssen mit denen man wohlhabend werden kann.

 

Janinez  
und genau deshalb sind seine so praktischen Dinge entstanden............................

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht