Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Der Bosch ZAMO im Test

18.03.2016, 12:07
Ich bin von Anfang an begeistert. Ein runterschieben des Schalters reicht und er ist sofort Einsatzbereit. Der Laserpunkt ist auch bei Tageslich sehr gut sichtbar und das Display ist gestochen scharf und ausreichend dimensioniert. Als erstes habe ich Ihn mit zur Arbeit genommen um meine Kollegen ein wenig zu ärgern. Jedesmal wenn sie mit dem Gliedermaßstab auf halber Strecke waren rief ich das Messergebnis in den Raum =)
Als sie merkten was ich da tolles hatte waren sie auch richtig begeistert. Das messen wird wirklich wesentlich erleichtert und Fehlern wird vorgebeugt. Vom Anfänger bis zum Heimwerkerkönig, der Zamo sollte in keiner Werkzeugkiste fehlen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	12804485_1538285976466000_491448595_n.jpg
Hits:	0
Größe:	27,2 KB
ID:	39765   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	12084187_1538285973132667_131175973_n.jpg
Hits:	0
Größe:	67,4 KB
ID:	39766  
 
BOSCH, Entfernung, Laser, messen, Zamo BOSCH, Entfernung, Laser, messen, Zamo
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
2 Antworten
Janinez  
ist ja toll, wenn du so begeistert bist, ich habe einen anderen von Bosch Blau.............danke für deinen Bericht.........................

 

Ich habe den Vorgänger und bin davon genauso begeistert
Ich finde auch super, dass er so schön klein ist.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht