Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Der Balkon

27.06.2013, 09:06
Geändert von machs_einfach (29.08.2013 um 01:44 Uhr)
------Inhalt gelöscht------
 
Balkon, Stadtleben, Urbane Gestaltung Balkon, Stadtleben, Urbane Gestaltung
Bewerten: Bewertung 3 Bewertungen
16 Antworten
Wir wohnen auf dem Land und haben im Erdgeschoss einen Balkon zur Straße raus. Dieser ist dekoriert durch Blumen und durch eine Bank, wo man sich im Sommer raussitzen kann.

 

-------Inhalt gelöscht------

 

Geändert von machs_einfach (29.08.2013 um 01:51 Uhr)
Welche Balkonpflanzen halten nicht nur Sonne (Südbalkon) aus, sondern auch wirklichen Wind?

Wer kann dazu etwas nützliches beitragen?
Die eine oder andere Pflanze/Blume habe ich schon getestet.

 

-------Inhalt gelöscht-----

 

Geändert von machs_einfach (29.08.2013 um 01:46 Uhr)
Ein Balkon oder Terasse ist etwas wunder schönes denn das gehört zu einer Wohnung oder zu einen Haus dazu.Morgens vor allen am Wochenende gibt es nichts schöneres als den Vögeln zu lauschen und das Frühstück zu geniessen.Ich pflanze zu jeder Jahreszeit etwas anderes.Im Frühjahr blühen Tulpen im Sommer Stiefmütterchen und Geranien im Herbst Mückenkraut und im Winter Eisblumen.Jedes Jahr erfreue ich mich auch über meine Nachbarn mit denen man schöne Gespräche führen kann und die viele gute Ideen haben

 

Meiner dient derzeit (noch) als Werkstatt, ändert sich aber hoffentlich bald:
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bild 011.jpg
Hits:	0
Größe:	63,5 KB
ID:	20429  

 

Woody  
Da ich ohnehin einen sehr großen Garten mein eigen nenne, habe ich meine ca. 30m² Terasse ausser Dienst gestellt. Als Jugendliche war sie mein Sonnendeck

 

Ich durfte mal einen Süd-Balkon mein Eigen nennen, aber das, was ich versucht hab, dort in Balkonkästen zu halten, ging spätestens im Sommer gnadenlos ein, weil ich gar nicht so schnell gießen konnte, wie das austrocknete. Im Frühjahr und Herbst hatte ich aber immer schöne Kräuter und die Anfänge von Sonnenblumen (nicht im Kasten, sondern im großen Topf auf der Erde)

Achja, Kind 1 wuchs und gedieh dort auch prächtig
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IM000491.JPG
Hits:	0
Größe:	168,6 KB
ID:	20438  

 

Woody  
Hüstel, du hast dein Kind im Planschbecken aufm Balkon großgezogen? Ab welchem Alter hast es dann in die Wohnung verpflanzt?

 

Joah, das war so schön angenehm bei extremer Lautstärke wurde einfach die Tür zugemacht
Nach drinne durfte es erst nach dem Umzug (also mit knapp 3)
Nein, Scherz beiseite - in Ermangelung eines Gartens mit Planschi hab ich ihm echt oft die Wanne auf den Balkon gestellte und er hatte richtig Spaß dran. Dafür moche er den ersten "bewußt" erlebten Schnee nicht wirklich... (böse Mami, muss auch alles fotografieren....)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IM000582.JPG
Hits:	0
Größe:	139,6 KB
ID:	20439   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IM000583.JPG
Hits:	0
Größe:	148,2 KB
ID:	20440  

 

------Inhalt gelöscht-----

 

Geändert von machs_einfach (29.08.2013 um 01:47 Uhr)
Wir haben am Balkon zwar auch Blumenkistchen hängen (außen am Balkongeländer) ansonsten ist er aber ziemlich ungeschmückt. Wir halten uns aber auch nicht wirklich dort auf - dafür haben wir die Terasse und den Garten, die dann entwprechend auch gemütlicher hergerichtet sind.

 

------Inhalt gelöscht------

 

Geändert von machs_einfach (29.08.2013 um 01:48 Uhr)
-------Inhalt gelöscht-----

 

Geändert von machs_einfach (29.08.2013 um 01:49 Uhr)
------Inhalt gelöscht------

 

Geändert von machs_einfach (29.08.2013 um 01:50 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht