Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Der 1-2-do-Langzeitprodukttest zum Bosch Uneo Maxx

29.05.2013, 14:36
Kathrin  
Liebe Community!

Die Produkttests sind ein wichtiger Bestandteil von 1-2-do.com.
Wir haben schon viel Input zu unseren Bosch Grün Produkten darüber bekommen.
Diese wertvollen Informationen helfen uns, unsere Tools zu optimieren.

So nah wie in euren Testberichten kommen wir der Meinung des Endverbrauchers sonst nie!

Heute starten wir den 1-2-do.com Langzeitprodukttest zum Uneo Maxx, denn natürlich interessiert uns eure Meinung zu den Testgeräten auch jetzt noch.

Wir bitten hiermit die Tester des Produkttests vom Januar 2011 um ein kleines
Feedback :O)

Hier geht es zum Produkttest Uneo Maxx.

Schreibt uns kurz in diesem Thread eure Antworten auf folgende Fragen:

1. Nutzt du das Gerät noch?
2. Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?
3. Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?
4. Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Grün Elektrotool?

Natürlich interessiert uns auch die Meinung aller anderen Besitzer des Bosch Uneo Maxx.

Hier geht es zum Langzeitprodukttest.

Viele Grüße
Kathrin
 
Langzeitprodukttest, Uneo Maxx Langzeitprodukttest, Uneo Maxx
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
4 Antworten
Kathrin  
Der erste Testbericht steht - das ging jetzt aber fix
Danke junglejane!

 

1.Nutzt du das Gerät noch?

Aber sicher doch, ist eins meiner Lieblingsspielzeuge. Schnell einsatzbereit, für normale Dübelarbeiten absolut nicht am Leistungslimit und das SDS-Quicksystem begeistert mich noch immer. Loch in Beton bohren, Dübel rein, Bohrer gegen Bit wechseln und schrauben. Schneller geht es mit einem Gerät nicht.
Zum Anfang hatte ich ihn auch regelmäßig zum Schrauben, aber das hat etwas nachgelassen. Schuld ist allerdings nicht der Maxx, sondern der GSR 10,8Li.


2.Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?

Mit allen Vor- und Nachteilen. Wie zum Anfang noch gedacht, habe ich ihn sehr oft zum Schrauben benutzt, bohre im Haus mit nichts anderem mehr, aber beim Bohren in Holz kommt er nicht zum Einsatz. Ich habe zwar entsprechende Bohrer für Holz und Metall, aber dazu läuft der Uneo zu langsam und mit der SDS-Quickaufnahme (funktionsbedingt) zu ungenau.
Interessant ist eventuell das neue Modell mit zweitem Gang und mehr Kraft beim Schrauben.

Zitat von Testbericht UneoMaxx

  • Zum Schrauben ist er ein Muss.
  • Zum Bohren in Beton eine schnelle Alternative zum Kabelgerät
  • Zum Bohren in Holz und Metall nur ein Ersatz zum normalen Akkubohrer

3.Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?

Wenn das Bohren eines Loches ein Projekt ist...
Direkte Projekte für den Uneo Maxx sicher nicht, er ist aber oft dabei. Bei allen Arbeiten, bei denen etwas an die Wand gebracht werden muss, darf er nicht fehlen.
kleines Regal mit Mut zur Farbe
kleines Regal für Tassimo-Disc's
ein Gäste-WC entsteht

Die meisten Löcher bohrt er momentan aber in der Kita unserer Kleinen. Seit ich dort beim Umzug (Kartonaktion) mit meinen grünen Werkzeugen geholfen habe, fragt die Chefin regelmäßig ob ich nicht mal wieder Zeit hätte ein paar Löcher zu bohren. Da ein Regal, dort eine Infotafel, eine große Uhr fehlt auch noch.... Aber, man macht es ja jeerne.


4.Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Grün Elektrotool?

So zufrieden wie am Anfang. Er macht was er soll und lässt mich nicht im Stich. Das ist es, was ich von einem Werkzeug erwarte.

 

Funny08  
Hab ihn zwar nicht "getestet" aber "nutze" ihn.

Der Maxx ist ein echt Praktisches Maschinchen, auch wenn ich finde, dass die Versorgung an Bohrer per Baumarkt eher mau ist. Das X-Line-Set mit sechskant war nicht überzeugend. Dafür überzeut der Maxx.
Wo ich sonst erst mal für die Bohrmaschine Verlängerungskabel legen musste nehm ich nu den Maxx und fertig. Das Bohren in unsere Sandsteinmauern geht klasse, und auch Schrauben mit dem Maxx hat was für sich.

 

SOOOO, ich schaffe es nun auch endlich einen beitrag zum langzeittest zu schreiben.
1. Nutzt du das Gerät noch?
JAAAAAA, regelmäßig und ständig

2. Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?
Auch das kann ich bejaen, ein super praktisches, leistungsfähiges Gerät. Der UNEO MAXX steht ständig ensatzbereit

3. Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?
Viele!!! Das letzte projekt, war die Erweiterung eines Rankgitters an der garage durch Drathseile. Vorteil mit dem UNEO MAXX war, dass ich fertig war bevor ich eine kabelgebundene Bohrmaschine überhaupt einsatzbereit gehabt hätte. Aber auch größere und umfrangreichere Bohr- und Schraubarbeiten mache ich regelmäßig mit dem Gerät.

4. Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Grün Elektrotool?
sehr zufrieden, keine Leistungseinbussen, keine Schäden am Gerät, TOP

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht