Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Dekupiersäge klappert nur rum

23.10.2011, 12:34
Hallo ich habe mir gestern so ne Dekupiersäge von Einhell im Toom für 70 euro gekauft.
Das Modell ist BT-SS 405 e von Einhell.
Dann wollte ich das Ding mal ausprobieren aber sobalt ich die ein bisschen aufdrehe und sich der Arm ein bisschen schneller bewegt,schlägt der Arm oben an der Metallhalterung an.


Weis jemand woran das liegt weil das is ja nich normal das dieses Teil nur rumklappert.


Was soll ich tun zurückgeben oder was anderes machen
 
Dekupiersäge Dekupiersäge
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Schlägt die wirklich oben an die Metallhalterung oder klappert die Säge an sich? Bei meiner (anderer Hersteller) hat es auch geklappert, da die Säge zu leicht ist. Hab die auf einer 40x60cm großen / 28mm starken Buche-Leimholzplatte geschraubt und fixiere die Platte auf meinem Tisch mit einer Zwinge. Damit hat die genug eigengewicht, um nicht mehr zu klappern/vibrieren/springen.

 

Es kann auch sein, dass die klappert, weil nicht genug Spannung auf dem Sägeblatt ist und somit die Arme zu viel "Spiel" haben

 

Also sven l die Maschiene schlägt wirklich oben an 

 

Falls es nicht eine falsche Einstellung ist, die nur korrigiert werden muss, würde ich die Maschine zurückgeben. Einer der Gründe für die niedrigen Preise ist eben eine viel größere Toleranz und fehlende Endkontrolle, so dass ständig Geräte in den Handel gelangen, die gar nicht funktionieren.
Ich habe mit einer Dekupiersäge der Feinkost Gebrüder Albrecht angefangen und es hat funktioniert, scheppernd und mit viiieeel Toleranz, aber vollkommen zufrieden stellend.
Mein Nachbar hat eine Hegner Multicut - eine andere Welt! Ich hab mir dann auch eine Multicut 2E zugelegt, die allerdings mit ein bissi Zubehör das 10-fache deiner Einhell kostet. Das sollte nicht der Einstieg sein...

So sollte deine Einhell wohl klingen:

 

Glaub das Sandburg den richtigen Riecher hat, sofern das Gerät keinen Defekt hat. Wir hatten einen Thread mit dem Titel Wie spanne ich ein Sägeblatt in einer Dekupiersäge richtig? Vielleicht helfen dir die Tipps da weiter, um das schlagen gegen den Metallarm zu unterbinden.

 

Ich habe leider auch noch diese Säge.
Grund für das klappern ist das der Obere Arm an das Gehäuse schlägt.
Abhilfe bring es wenn du díe Spannung des Sägeblattes etwas reduzierst.

Wenn du die Adapter nutz und mit Sägeblättern ohne Querstift arbeitest kannst du diese etwas tiefer in den Adapter schieben oder das Blatt um ein paa Milimeter kürzen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht