Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Defekte Schrauben raus drehen

28.12.2015, 22:34
Ich habe eben einen sehr interessanten Beitrag gesehen. Habt Ihr es schon gewusst?

Was tun wenn die Kreuzschlitzschraube defekt ist?
Es wird eine Gummi benötigt, der wird auf die defekte Schraube gelegen und dann einfach Schraube draus drehen. Und fertig seit Ihr.
 
Kreuzschlitzschraube, Schraube Kreuzschlitzschraube, Schraube
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
39 Antworten
kjs
Hab ich noch nicht gehört und kann mir auch nicht vorstellen daß das so richtig funktioniert wenn die Schraube recht fest sitzt.
Ich nehme dafür meine Linksausdreher. Damit hatte ich bisher immer Erfolg.

 

Halte ich für nicht glaubwürdig. Ich nehme für so etwas einen Schraubenausdreher

 

Ich lass die schraube drinne und schraube eine schraube daneben rein

 

Ich habe es nur gesehen. Selber probieren werde ich es auf jedenfalls mal. Dacht einer kennt das Video. Und mich interessieren Eure Erfahrungen.

 

Zitat von Timo1981
Ich lass die schraube drinne und schraube eine schraube daneben rein
So kann man es natürlich auch machen.

 

Zitat von Bikerbenni
Ich habe eben einen sehr interessanten Beitrag gesehen. Habt Ihr es schon gewusst?

Was tun wenn die Kreuzschlitzschraube defekt ist?
Es wird eine Gummi benötigt, der wird auf die defekte Schraube gelegen und dann einfach Schraube draus drehen. Und fertig seit Ihr.
Hallo Bikerbenni,
ich wenn ich es nicht glauben kann, das Video würde ich trotzdem gerne sehen.
Kannst du bitte den Link schreiben.

 

Link wäre toll schau ich mir auch an

 

Ich hatte es versucht den Link zu posten. Hier ein weitere Versuch.,

https://www.facebook.com

 

Könnt Ihr den Link öffnen ?

 

Mach es so wie kjs. Mein Spezel ist Meister in Schrauben abreißen und er bekommt sie mit einem Linksausdreher auch immer wieder herraus.

 

kjs
Danke! Funktioniert...... Aber wenn die Schraube richtig festgefressen ist geht das damit auch nicht.

 

Dann ausbohren und ein neues Gewinde scheiden, fertig.

 

Zitat von Bikerbenni
Könnt Ihr den Link öffnen ?
Ja danke schön, den Link konnte ich öffen, und wenn ich ehrlich bin war es schon sehr interessant. Nun denke ich es ist einen Versuch wert.

 

kjs
Zitat von Alpenjodel
Mach es so wie kjs. Mein Spezel ist Meister in Schrauben abreißen und er bekommt sie mit einem Linksausdreher auch immer wieder herraus.
Es gibt noch einen Trick: habe ein Set Bohrer mit Linksspirale. Da bohrt man dann rückwärts und viele Schrauben geben da auch nach. Geht bei normalen Schlitzschrauben und Sechskant gut wenn die Köpfe versaut sind.

 

Ja das kann sein. Ich glaube hier spielt auch das Material eine Rolle. Ist es Hartholz oder weiches. Aber trotzdem nen coole Idee und wenn es in 50% der Anwendungen funktioniert, ist das Ziel erreicht.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht