Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Defekte Mauernutfräse reparieren

13.04.2016, 15:44
Moin Moin!

Bei meinem defekten Gerät handelt es sich zwar nicht um eines von Bosch, aber es wäre toll, wenn hier jemand Rat weiß und ich nicht gezwungen bin, etwas neues zu kaufen, weil ein Teil für vermutlich wenige Cent defekt ist.

Das Gerät ist prinzipiell nichts anderes als ein handelsüblicher Winkelschleifer mit zwei Scheiben und einer Absaugglocke.

Der Fehler ist schnell beschrieben: Schalte ich das Gerät ein, läuft es langsam an, wie es soll. Direkt danach geht es allerdings aus. Das Spiel kann ich beliebig oft wiederholen, immer mit dem gleichen Ergebnis. Ich vermute, einige werden nun schon ein oder zwei ganz bestimmte Bauteile vermuten. Sollten ein, zwei Fotos des Geräteinneren nützlich sein, reiche ich die gern nach. Zerlegt und gereinigt hatte ich die Maschine bereits, auch nach einem offensichtlichen Defekt wie Wackelkontakten oder verschmorten Teilen hatte ich schon kurz geschaut.

Vielen Dank für jeden hilfreichen Rat!
 
Mauernutfräse, Winkelschleifer Mauernutfräse, Winkelschleifer
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
ich vermute es ist ein anlaufkondensator verbaut und der ist defekt. aber wir haben auch elektrische fachleute hier, bißchen gedult

 

Niemand eine konkrete(re) Idee dazu?

 

kjs
Ferndiagnose ist da echt schwierig. Könnte der Anlaufkondensator sein oder auch Kohlen die nicht mehr richtig aufdrücken.

 

Da es vermutlich ein sehr günstiger Winkelschleifer ist, schau mal ob nicht im Paket noch Kohlen sind. Keline Federn wie im Kugelschreiber mit Kohlestückchen dran. Diese kommen in den Griff des Schleifers. Ziemlich hinten zum Kabel hin sollten zwei Kunststoffschrauben mit Durchmesser von knapp einem Zentimeter sein. Öffnen, Federn raus, neue Kohlen rein, zuschrauben.

Wenn Du keine Kohlen findest, schau mal in Google: Kohlen Einkelschleifer. Da wirst Du über die Bildsuche fündig. Welche Marke ist es denn?

Stop! Bevor Du nun meinst, es muss an den Kohlen liegen. Nein! Ehrlich gesagt, ich habe auch keine Ahnung, aber wenn Du mal nachschaust, siehst Du gleich, ob da noch Kohlen vergleichbar zu den Originalen auf Google vorhanden sind. Wenn ja, liegt es wohl nicht daran, sondern an etwas anderem.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht