Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Das Jahr ist schon wieder fast um....

29.08.2015, 17:28
Geändert von MathiasD (31.08.2015 um 08:56 Uhr)
Wahnsinn... wir haben schon fast September, die Sonne
kommt seit gestern nicht mal mehr als kleiner Streifen in
unseren Garten. Heute habe ich daher schon mal begonnen
die ersten Sachen zu säubern und zurück in den Keller zu
bringen. Bald kann man schon den Herbstschnitt machen
und Glühwein trinken.....

Wann fangt Ihr an das Gartenjahr so langsam ausklingen zu lassen?
(Klar gibt es jetzt auch noch Gärten die noch volle Sonne bekommen)
 
Gartenkalender, Gartenplanung Gartenkalender, Gartenplanung
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
77 Antworten
Woody  
Na ganz so krass ist es bei mir noch nicht, obwohl seit Wochen (!) bereits das Laub von den Birken fällt und mich tierisch nervt.

Ich fange aber jetzt schon langsam an, die Zimmerpflanzen aus der Sommerfrische ins Haus zu nehmen, damit sie dem Temp.schock im Spätherbst nicht ausgesetzt sind.

Ansonsten fangen die Herbstarbeiten so Mitte Oktober an, hauptsächlich Laub, Unkraut rupfen, Gemüsebeet säubern und so Anfang November räum ich dann auch Gartenmöbel rein und entwässere alle Wasserschläuche. Kommt halt aufs Wetter an.....

 

Wir machen das auch eher, wie Woody es geschrieben hat. Wir haben hier in Bremen muggelige 24 Grad, genau richtig. Also, mit den Herbstzeit-Arbeiten warte ich dann eher noch, bis er da ist.

 

Woody  
Nur 24 Grad? Wir haben momentan schnuckelige 34 Grad Hitze. Ist schon wieder nicht zum Aushalten draußen. In der Mansarde hab ich heut vergessen, die Fenster zu schließen und die Rollos runterzulassen. Also dort oben wieder um die 30 Grad

 

Zitat von Woody
Nur 24 Grad? Wir haben momentan schnuckelige 34 Grad Hitze. Ist schon wieder nicht zum Aushalten draußen. In der Mansarde hab ich heut vergessen, die Fenster zu schließen und die Rollos runterzulassen. Also dort oben wieder um die 30 Grad
Ja, aber du wohnst auch näher am Äquator, wir mehr am Nordpol! Ist doch logisch, dass das hier angenehm warm und nicht unerträglich heiß ist!

 

wir haben nur Hitze im Moment und die Elbe nimmt wieder ab

 

Rudi, Polarsommer bei Euch?

Bei uns auch 34 Grad, gehen jetzt in Biergarten.

An Herbst denke ich erst, wenn Die Herbstblumen anfangen zu blühen. Chrysanthemen und Astern haben nich nicht mal Knospen. Und ich hab so Pflanzen im Garten, ganz dicke Blätter, wenn die rosa blühen, fängt immer der Herbst an. Bis jetzt noch nicht eine Blüte zu sehen. Also ich schätze, wir haben nich etwas Zeit ...

 

Nee, hier ist aber eine andere Luft als noch heute morgen an der Nordsee! Viel Spaß im Biergarten! Yiamas!

Heute direkt nach dem Nachhausekommen gleich die Tomaten auf dem Balkon "gerettet": Frau hat umgedrehte Wasserflaschen in die Töpfe gesetzt. Loch oben rein. Nach 7 Tagen mit durchwachsenem Wetter in Bremen sehen die aber noch lecker aus. Die werden aber vor dem Herbst definitiv noch bearbeitet. Macht aber die Frau! Die hat da ein richtig klasse Händchen für.

Puuuh... wieder die Kurve zum Thema genommen...

 

Also ehrlich gesagt mache ich mir um diese Jahreszeit noch keine grauen Haare und möchte noch den anstehenden Altweibersommer im Garten genießen...

 

Maggy  
Bei uns waren es gerne 34-36 Grad, da gehen meine Gedanken mehr zum Gießen als zum Herbstavräumen. Meist machen wir dass im Oktober, bis Allerheiligen muß dann alles erledigt sein.

 

Also jetztmal locker das Jahr ist fast rum....sept Okt Nov Dez das sind noch 4 Monate demnach haben wir 2/3 des Jahres rum ;-)

 

Zitat von ruesay
Heute direkt nach dem Nachhausekommen gleich die Tomaten auf dem Balkon "gerettet": Frau hat umgedrehte Wasserflaschen in die Töpfe gesetzt. Loch oben rein. Nach 7 Tagen mit durchwachsenem Wetter in Bremen sehen die aber noch lecker aus. Die werden aber vor dem Herbst definitiv noch bearbeitet. Macht aber die Frau! Die hat da ein richtig klasse Händchen für..
Unser kleines Tomatenplänzchen auf der Terrasse hat uns auch fleißig Tomaten bescherrt.
Auch unsere Erdbeerpflanze läutet plötzlich noch mal die Erdbeerzeit ein. Die legt auch nochmal nach.

 

Bine  
Wir harren hier auch noch was aus und ich denke oder hoffe das es so bis mitte Oktober geht . Vorher wird bei mir nix weggeräumt . Die Gräser schneide ich erst im Frühjahr , genau so wie meine Kirschlorbeerhecke .
Das einzige was ich noch im Herbst mache ich den Rasen nochmal für den Winter düngen .
Unser Koiteich wird dann für den Winter noch fertig gemacht , der Filter läuft aber noch mit 50 % überm Winter weiter . Ansonsten heißt es noch die paar schönen Tage relaxen

Unser Gemüsegarten hat gestern auch wieder jede Menge her gegeben . Dieses Jahr habe ich so viele Tomaten das ich mir schon überlegt habe sie für Tomatensoße ein zu kochen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_9841.jpg
Hits:	0
Größe:	185,6 KB
ID:	35561  

 

@BoschDoIt: Liegt Dein Garten in einem Innenhof oder warum bekommst Du keine Sonne mehr ab?
Ich glühe heute auch ganz ohne Wein, stehe ständig unter der Gartendusche. Das Wasser ist richtig heiß.
Ich werde nächste Woche, sobald mein Holzhändler liefert, mit dem Bau von 2 Hochbeeten aus Douglasien Terrassenholz starten. Da kommt dann der Strauchschnitt von den mehrjährigen Stauden als unterste Schicht rein. Wir möchten im nächsten Jahr auch gerne ein wenig Gemüse und Kräuter anbauen. Das Körbchen von Bine macht auf jeden Fall Laune.

 

Ich mache noch keine Herbstarbeiten. Der Grill wird nicht kalt. Heute waren 35 Grad. Puh....

 

Also bei mir gibt's auch noch lange keine Herbstarbeiten.
Heute hatte es 34 Grad, morgen werden es 37 sein. Abkühlung gibt es erst in 3 tagen, da habens dann 26 vorhergesagt.
Bzgl. Herbst und Gartenarbeit warte ich noch bis Oktober. Es fällt zwar schon etwas Laub ab, aber das bischen geht beim Rasenmähen automatisch mit

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht